Anna Prohaska eröffnete das 70. Musikfest ION

Eine international gefragte Opernsängerin trat in der Sebalduskirche auf

27.6.2021, 15:44 Uhr
Das Programm
1 / 8
Anna Prohaska sucht mit Bach die "Erlösung"

Das Programm "Erlösung" hatten Anna Prohaska und Wolfgang Katschner bereits im ersten Lockdown zusammengestellt und unter dem Titel "Redemption" eingespielt. © Kathi Meier/ Spiegelhof Fotografie

Über 200 geistliche Kantaten hat Bach komponiert, Anna Prohaska wählte jene aus, die die Gefühlszustände während der Pandemie reflektieren.
2 / 8
Anna Prohaska sucht mit Bach die "Erlösung"

Über 200 geistliche Kantaten hat Bach komponiert, Anna Prohaska wählte jene aus, die die Gefühlszustände während der Pandemie reflektieren. © Kathi Meier/ Spiegelhof Fotografie

Am Freitag, 25. Juni 2021, wurde das Bach-Programm
3 / 8
Anna Prohaska sucht mit Bach die "Erlösung"

Am Freitag, 25. Juni 2021, wurde das Bach-Programm "Erlösung" zum ersten Mal vor einem Live-Publikum aufgeführt: in der Sebalduskirche zur Eröffnung des 70. Musikfests ION. © Kathi Meier/ Spiegelhof Fotografie

Der Lautenist Wolfgang Katschner ist Barockmusik-Experte und leitet die Lautten Compagney Berlin.
4 / 8
Anna Prohaska sucht mit Bach die "Erlösung"

Der Lautenist Wolfgang Katschner ist Barockmusik-Experte und leitet die Lautten Compagney Berlin. © Kathi Meier/ Spiegelhof Fotografie

Anna Prohaska singt seit über 20 Jahren an der Staatsoper Berlin, steht in den großen Opernhäusern der Welt auf der Bühne und ist eine gefragte Lied-Interpretin.
5 / 8
Anna Prohaska sucht mit Bach die "Erlösung"

Anna Prohaska singt seit über 20 Jahren an der Staatsoper Berlin, steht in den großen Opernhäusern der Welt auf der Bühne und ist eine gefragte Lied-Interpretin. © Kathi Meier/ Spiegelhof Fotografie

Das Programm
6 / 8
Anna Prohaska sucht mit Bach die "Erlösung"

Das Programm "Erlösung" ist die erste intensive Auseinandersetzung Anna Prohaskas mit der Musik Johann Sebastian Bachs.  © Kathi Meier/ Spiegelhof Fotografie

Immerhin 150 Zuschauer durften im Rahmen der geltenden Pandemie-Bestimmungen das Konzert in der Sebalduskirche besuchen.
7 / 8
Anna Prohaska sucht mit Bach die "Erlösung"

Immerhin 150 Zuschauer durften im Rahmen der geltenden Pandemie-Bestimmungen das Konzert in der Sebalduskirche besuchen. © Kathi Meier/ Spiegelhof Fotografie

Der Bayerische Rundfunk bietet das Konzert in seiner Mediathek als Stream an.
8 / 8
Anna Prohaska sucht mit Bach die "Erlösung"

Der Bayerische Rundfunk bietet das Konzert in seiner Mediathek als Stream an. © Kathi Meier/ Spiegelhof Fotografie