Samstag, 23.01.2021

|

zum Thema

Großer Auftritt für die klassische Stulle im Café "butterbrot."

Das Gostenhofer Café bietet auch türkischen Tee und Kuchen - 08.01.2021 09:31 Uhr

Hübsche pinke Tür, liebevolles Interieur: Im Café "butterbrot." kommt neben der Stulle in vielen Varianten Kaffee, Tee und Kuchen auf den Tisch.

07.01.2021 © Valentina Dorr


"Gleichzeitig wollte ich aber auch etwas Einzigartiges anbieten", sagt Ismail. "Butterbrote kennt und isst zwar fast jeder, aber außer Haus gibt es sie selten zu kaufen. So kamen mein Partner und ich auf die Idee, ihnen einen Laden zu widmen."

Aber nicht nur gutes klassisches Butterbrot bietet das gleichnamige Café an. Nach dem Baukastenprinzip kann man sich zwei getoastete Scheiben eines Bauernkrustenbrots mit verschiedenen Toppings, auch ohne Butter, belegen lassen. Dazu gehören zum Beispiel die türkische Wurst Suçuk, Rührei, Jalapeños oder Räucherlachs.

Das Brot mit hausgemachtem Avocado-Aufstrich richtet Ismail mit roten und gelben Tomatenstückchen und Schwarzkümmelkörnern an. Vor allem Letztere geben dem Brot einen interessanten Kick.

Tee und Kaffee

Nach traditionellem Verfahren brüht das "butterbrot." auch türkischen Tee auf. Trinkt man dann noch den angenehm würzigen Cappuccino (dafür gibt es eine eigene Bohnenmischung) und isst den selbstgebackenen Apfelkuchen, der mit einer frischen Note überzeugt, ist das Geschmackserlebnis abgerundet.

Seit Anfang November hat die pinke Tür pandemiebedingt für den normalen, regulären Publikumsverkehr geschlossen, doch: Während des andauernden Lockdown kann man beim "butterbrot." frisch gebackene Kuchen zum Abholen sowie Bohnen für Kaffee bestellen.


Klara Fuhrmann ist beste junge Konditorin Bayerns


Die sortenreinen Bohnen stammen aus kontrollierten Anbauregionen. Die Kaffeemischung besteht Ismail zufolge aus 60 Prozent Arabicabohnen sowie 40 Prozent Robustabohnen und sorgt so für eine ordentliche Crema.

Aktuell läuft der Betrieb nur mit Bestellungen unter der Mobilfunknummer 01 76/63 34 26 41 sowie per E-Mail an butterbrot-nuernberg@gmx.de, per Direktnachricht auf Instagram (@butterbrotnuernberg oder über Facebook).

Mehr Informationen über das Café "butterbrot." in unserer Rubrik Essen und Trinken!


Franken ist die Heimat des Bieres. Kein Wunder, denn die Region wartet mit der höchsten Brauereidichte Europas auf. Rund 300 Brauereien in Mittel-, Ober- und Unterfranken schaffen eine einzigartige Biervielfalt.

Alle Neuigkeiten und Wissenswertes zum fränkischen Bier finden Sie auch in der Facebook-Gruppe Wir lieben Bier aus Franken. In unserem Brauerei-Guide können Sie herausfinden, wer Ihre Lieblings-Biersorte ausschenkt.

Valentina Dorr

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Kultur