13°

Donnerstag, 24.09.2020

|

zum Thema

"Kulturbeutel": Wie der Musikverein Brand und Corona trotzt

Erste Folge des neuen Videoformats - 12.08.2020 18:39 Uhr

Gerade hatte der Musikverein nach einem Brand seine Event-Location wieder geöffnet, da kam die Corona-Schließung. In der ersten Folge des Kulturbeutels erzählt Stefan Rölle wie er gemeinsam mit seiner "zweiten Familie" die schwierige Zeit überstanden hat. Der Musikverein organisiert Lesungen, Konzerte und Clubnächte in der Kantine, einem Veranstaltungsort in der Innenstadt von Nürnberg. Das ist sein Ausweichquartier, während das Künstlerhaus umgebaut wird.

Mit Stefan war ich bei der ersten Live-Veranstaltung des Musikvereins nach der Corona-Schließung - dem Feministisch-Biertrinken-Pubquiz im Stadtteilzentrum Desi. Was feministisches Biertrinken ist, gibt es in dieser Folge zu sehen.

Bilderstrecke zum Thema

Kulturhauptstadt 2025: Diese Städte stehen auf der Shortlist

Deutschland darf im Jahr 2025 eine der Kulturhauptstädte Europas stellen. Nürnberg und vier weitere deutsche Städte haben es auf die Shortlist für die europäische Kulturhauptstadt 2025 geschafft - das sind sie!


Im Videoformat Kulturbeutel besuche ich anlässlich der Bewerbung als Kulturhauptstadt kreative Orte in Nürnberg. Ich schaue mir an, wo sich junge Leute in der Stadt herumtreiben. Ich spreche mit Menschen, die diese Stadt lebenswert machen.

Neue Folgen gibt es jeden Mittwoch hier und auf dem YouTube-Kanal von nordbayern.de.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Kultur