11°

Dienstag, 15.10.2019

|

zum Thema

Kunstmarathon: 15.000 strömen zu "Offen auf AEG"

Ausstellungen sind noch bis Anfang Oktober geöffnet - 11.09.2016 21:51 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Kunstmarathon: 15.000 Besucher bei "Offen auf AEG"

Einen neuen Publikumsrekord konnte die siebte Auflage von "Offen auf AEG" mit rund 15.000 Besuchern zwar nicht verbuchen, aber dafür war die Stimmung bestens. Vor allem die große Werkschau der auf dem Gelände ansässigen Künstler kam hervorragend an.


Einen neuen Publikumsrekord konnte die siebte Auflage von "Offen Auf AEG“ mit rund 15.000 Besuchern zwar nicht verbuchen, aber dafür war die Stimmung bestens. Vor allem die große Werkschau der auf dem Gelände ansässigen Künstler in Halle 20 kam laut Tobias Fischer von der Investitionsgesellschaft MIB, die seit 2007 für die Entwicklung des ehemaligen AEG-Areals zuständig ist, hervorragend an.

Durch das neue Raumkonzept und die umsichtige Inszenierung von Natalie de Ligt präsentierte sich die Schau deutlich übersichtlicher als in den Vorjahren. Großes Interesse erlebte auch die Ausstellung des Leipziger Festivals für Fotografie, die sich der Macht der fotografischen Bilder widmet.

Beide Ausstellungen bleiben bis 2. Oktober geöffnet, ebenso die Schau in der Akademie-Galerie.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Kultur