10°

Montag, 23.09.2019

|

zum Thema

Mit ganz viel Liebe: Mark Forster zieht Coburg in seinen Bann

15.000 Fans trotzen leichten Regenschauern und feiern ihr Idol - 20.08.2019 15:35 Uhr

"Scheiße, seid Ihr viel", so begrüßte der 35-Jährige seine Fans und schien dabei fast überrascht, dass der Schlossplatz an seinem Abend komplett ausverkauft war. Natürlich hatte Forster damit das Publikum direkt auf seiner Seite und erfreute es anschließend mit feinstem Deutsch-Pop. Neben ganz viel Liebe hatte der Mann mit Käppi und Hornbrille unter anderem einige seiner Mega-Hits, wie "Flash mich" oder "Bauch und Kopf", und natürlich die Songs seines neuen Albums "Liebe" im Repertoire. Den krönenden Abschluss des Konzertabends bildete ein gigantisches und spektakulär anzuschauendes Feuerwerk.

Bilderstrecke zum Thema

Sympathischer Sunnyboy: Mark Forster beim Open-Air-Sommer in Coburg

Mark Forster trat beim HUK-Coburg Open-Air-Sommer in Coburg auf dem Schlossplatz auf. Sein Publikum hatte der sympathische Sunnyboy direkt auf seiner Seite und erfreute es mit feinstem Deutsch-Pop.


 

Frank Märzke

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Kultur