Sonntag, 26.01.2020

|

zum Thema

Run DMC kommen zum "HipHop Garden"-Festival nach Nürnberg

Die amerikanischen Altmeister rappen am Airport - 09.12.2019 14:13 Uhr

Darryl McDaniels (links) und Joseph Simmons von Run DMC kommen im Sommer nach Nürnberg. © Aaron Davidson/afp


Nürnberg liebt Rap, das wurde beim "HipHop Garden" im vergangenen Sommer klar. Gut 11.000 Fans feierten bei dem Festival am Airport eine fetzige Party. In diesem Jahr setzen die Veranstalter neue Akzente und holen mit Busta Rhymes ("Break Ya Neck") ein echtes Schwergewicht aus den USA als Headliner an den Nürnberger Flughafen. Außerdem auf der Bühne: Die US-amerikanischen HipHop-Altmeister Run DMC. Neben Run und DMC seien auch Teile der Originalbesetzung dabei, sagt Tim Gruber, Marketing-Leiter vom Veranstalter werk-b.events. Er betont, dass man sich von den neuen deutschen Gangster-Rappern absetzen und sich im Oldschool-HipHop positionieren wolle.

Bilderstrecke zum Thema

Konzerte und Kultur: Das ist los in Nürnberg und der Region

Ob Konzerte, Ausstellungen oder Großevents: nordbayern.de präsentiert eine Auswahl für den Terminkalender in Bildern.


Das Line-up dürfte in den kommenden Wochen und Monaten noch wachsen. Das "HipHop Garden" findet 2020 am 27. Juni statt und bezeichnet sich selbst als "Süddeutschlands größtes HipHop-Event". Der Kartenverkauf läuft.

bin

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Kultur