12°

Samstag, 10.04.2021

|

zum Thema

Schauspieler aus Netflix-Serie "The Crown" gestorben

Er spielte den Erzbischof - und wurde mit Kultserie "Doctor Who" bekannt - 25.02.2021 18:53 Uhr

Pickup sei bereits am Mittwoch nach langer Krankheit im Kreise seiner Familie "friedlich entschlafen", hieß es demnach in einer Mitteilung.

Einer seiner größten Erfolge war die Komödie "Best Exotic Marigold Hotel" aus dem Jahr 2015. Er spielte darin den liebestollen Schürzenjäger Norman, der mit sechs weiteren Rentnern in Indien einen Neuanfang wagen will. In dem Zweiter-Weltkriegs-Drama "Darkest Hour" schlüpfte Pickup in die Rolle des Neville Chamberlain - also von Winston Churchills Vorgänger als britischer Premierminister, der mit seiner Appeasement-Politik gegenüber Hitler kläglich gescheitert war.

Bilderstrecke zum Thema

Tipps der Redaktion: Die Februar-Highlights bei Netflix und Prime Video

Neue packende Serien wie beispielsweise Tribes of Europa, eine Dokumentation über den wohl berühmtesten Kicker des Planeten und ein großartiger Western mit Tom Hanks - das alles gibt es im Februar bei Netflix und Prime Video.



Netflix-Codes: So finden Sie versteckte Filme und Serien


Pickup: Durchbruch mit britischen Kultserie "Doctor Who"

Pickup blickte aber auch auf eine lange Karriere am Theater und in Fernsehproduktionen zurück. Sein Durchbruch gelang ihm 1964 mit einer Nebenrolle in der britischen Kultserie "Doctor Who".

Bilderstrecke zum Thema

Prominente Todesfälle: Diese Menschen verließen uns 2021

Sportler, Stars oder Politiker - diese im Jahr 2021 verstorbenen Persönlichkeiten bleiben im Gedächtnis.


dpa

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Kultur