Stimmgewaltig: Das sind die zehn Spitzenchöre in Franken

11.2.2016, 18:00 Uhr
Ganz vorne in der Region dabei ist der Philharmonische Chor Nürnberg mit Stammquartier in der Meistersingerhalle. Aber die Sänger sind auch bei vielen Open-Air-Events zum Beispiel am Dechsendorfer Weihe oder beim Nürnberger Klassik Openair im Luitpoldhain zu erleben.
1 / 10
Philharmonischer Chor Nürnberg

© Hans von Draminski

Der Name des 1878 gegründeten Lehrergesangvereins ist Tradition, auch wenn derzeit gar kein Pädagoge mehr mitsingt. Ob Oper, Messe oder Beethovens
2 / 10
Lehrergesangverein

© PR

Die St. Bartholomäus-Kirche ist das Stammhaus der Kantorei Pegnitz. Unter der Leitung von Jörg Fuhr kommen so gewichtige Werke wie Bachs
3 / 10
Kantorei Pegnitz

© Irene Lenk

Wichtige Meilensteine in der Nürnberger Musikgeschichte setzte immer wieder der Hans Sachs-Chor, der nicht nur Uraufführungen aus der Taufe hob, sondern auch ungewöhnliches Repertoire aufführte wie etwa die Oratorien von Edward Elgar. Derzeit wird der HSC von Guido Johannes Rumstadt geleitet.
4 / 10
Hans-Sachs-Chor

© PR

Ein Nachkriegskind ist die 1954 von Ewald Weiss gegründete Fränkische Kantorei, die mittlerweile von Ingeborg Schilffarth geleitet wird. Heimat der Sänger, die sich anspruchvoller geistlicher Musik verschrieben haben, ist die St. Michael-Kirche im Herzen der Fürther Altstadt.
5 / 10
Fränkische Kantorei

© Hans von Draminski

Bis zu hundert Sängerinnen und Sänger wirken im Bach-Chor der Nürnberger Lorenzkirche unter dem innovativen Kirchenmusikdirektor Matthias Ank mit.
6 / 10
Bachchor

Bis zu hundert Sängerinnen und Sänger wirken im Bach-Chor der Nürnberger Lorenzkirche unter dem innovativen Kirchenmusikdirektor Matthias Ank mit. © Hans von Draminski

Diese Sänger sind besonders geübt: Die Mitglieder des Amadeus-Chors treffen sich einmal im Monat zu einem intensiven Probenwochenende in Neuendettelsau. Benedikt Haag studiert mit seinen semiprofessionellen Sängern ein abwechselungsreiches Repertoire ein mit Schwerpunkt auf der a-cappella-Musik.
7 / 10
Amadeus-Chor Neuendettelsau e.V.

© Cosima Vogel

Sie gestalten ganz bewusst die hohen kirchlichen Feiertage wie Karfreitag, Pfingsten oder Weihnachten: Die Sebalder Kantorei und das Nürnberger Bach-Orchester unter Leitung von Bernhard Buttmann.
8 / 10
Sebalder Kantorei und das Nürnberger Bach-Orchester

© Karlheinz Daut

So eine Kirche wie St. Martin verpflichtet zu höherem Kunstanspruch: Die Schwabacher Kantorei gehört zu den musikalischen Aushängeschildern der Goldschlägerstadt.
9 / 10
Schwabacher Kantorei

© Hans von Draminski

Sie tragen Frankens Sängerruhm in alle Welt und haben doch ihre regionale Bodenhaftung nie verloren: Der Windsbacher Knabenchor und sein Leiter Martin Lehmann sind die musikalischen Botschafter der Region, die schon von etlichen Bundespräsidenten zu Staatsreisen eingeladen wurden.
10 / 10
Windsbacher Knabenchor

© Michael Matejka