Neue Filme und Serien der Streaming-Dienste

Tipps der Redaktion: Die Juni-Highlights bei Netflix und Prime Video

29.5.2021, 14:05 Uhr
Im Januar startete die Krimiserie Lupin mit Omar Sy in der Hauptrolle. Nun folgt die zweite Staffel der beliebten Reihe, in der der französische Superstar einen Gentleman-Dieb mimt. Die fünf neuen Folgen stehen ab 11. Juni bei Netflix zum Abruf bereit.
1 / 10
Lupin (Netflix)

Im Januar startete die Krimiserie Lupin mit Omar Sy in der Hauptrolle. Nun folgt die zweite Staffel der beliebten Reihe, in der der französische Superstar einen Gentleman-Dieb mimt. Die fünf neuen Folgen stehen ab 11. Juni bei Netflix zum Abruf bereit. © emmanuel guimier

Fatherhood mit Kevin Hart als alleinerziehenden Vater in der Hauptrolle beruht auf einer wahren Begebenheit. Denn der Film verarbeitet die Erlebnisse des US-Amerikaners Matthew Logelin, der nur kurz nach der Geburt seiner Tochter vom Vater zum Witwer wurde. Das auf Logelins Buch gründende Drama läuft ab 18. Juni bei Netflix. 
2 / 10
Fatherhood (Netflix)

Fatherhood mit Kevin Hart als alleinerziehenden Vater in der Hauptrolle beruht auf einer wahren Begebenheit. Denn der Film verarbeitet die Erlebnisse des US-Amerikaners Matthew Logelin, der nur kurz nach der Geburt seiner Tochter vom Vater zum Witwer wurde. Das auf Logelins Buch gründende Drama läuft ab 18. Juni bei Netflix.  © PHILIPPE BOSSE/NETFLIX © 2021

Maes und Georges komplizierte Liebesgeschichte geht ab 4. Juni in die Verlängerung. Die zweite Staffel läuft weiterhin bei Netflix. Neben den beiden Hauptdarstellerinnen Mae Martin und Charlotte Ritchie gehört erneut die aus Friends bekannte Lisa Kudrow zum Serien-Cast.
3 / 10
Feel Good (Netflix)

Maes und Georges komplizierte Liebesgeschichte geht ab 4. Juni in die Verlängerung. Die zweite Staffel läuft weiterhin bei Netflix. Neben den beiden Hauptdarstellerinnen Mae Martin und Charlotte Ritchie gehört erneut die aus Friends bekannte Lisa Kudrow zum Serien-Cast.

Netflix hat die vom kanadischen Autor Jeff Lemire erstellte und bei DC-Comics veröffentlichte Mystery-Reihe Sweet Tooth verfilmt. Die Coming-of-Age-Geschichte um den Jungen Gus, einem Mischwesen aus Mensch und Reh, ist ab 4. Juni abrufbar. Die in einer postapokalyptischen Welt spielende Serie umfasst acht Folgen.
4 / 10
Sweet Tooth (Netflix)

Netflix hat die vom kanadischen Autor Jeff Lemire erstellte und bei DC-Comics veröffentlichte Mystery-Reihe Sweet Tooth verfilmt. Die Coming-of-Age-Geschichte um den Jungen Gus, einem Mischwesen aus Mensch und Reh, ist ab 4. Juni abrufbar. Die in einer postapokalyptischen Welt spielende Serie umfasst acht Folgen. © KIRSTY GRIFFIN/NETFLIX

Somos heißt eine neue Neflix-Serie von Regisseur und Produzent James Schamus (Brokeback Mountain). Eingebettet in eine fiktive Geschichte, rekonstruiert die auf dem ProPublica Report
5 / 10
Somos (Netflix)

Somos heißt eine neue Neflix-Serie von Regisseur und Produzent James Schamus (Brokeback Mountain). Eingebettet in eine fiktive Geschichte, rekonstruiert die auf dem ProPublica Report "How the U.S. Triggered a Massacre in Mexico" von Pulitzer-Preisträgerin Ginger Thompson basierende Reihe die Ereignisse in der mexikanischen Kleinstadt Allende, wo das Zeta-Kartell 2011 ein Blutbad anrichtete. Somos startet am 30. Juni.  © NETFLIX

Die Story über den in der japanischen Pornoindustrie der 1980er Jahre Fuß fassenden Regisseur Toru Muranishi (Takayuki Yamada) geht weiter. Netflix sendet ab 24. Juni die zweite Staffel der Reihe über den Mann, der in Japan als
6 / 10
Der nackte Regisseur (Netflix)

Die Story über den in der japanischen Pornoindustrie der 1980er Jahre Fuß fassenden Regisseur Toru Muranishi (Takayuki Yamada) geht weiter. Netflix sendet ab 24. Juni die zweite Staffel der Reihe über den Mann, der in Japan als "Emperor of Porn" bekannt ist. © Mio Hirota

Diese Doku-Serie macht Appetit. Daymon Scott “Daym Drops” Patterson, ein in den USA bekannter Essenskritiker, reist einmal quer durchs Land und probiert sich durch alles, was ihm vor den Gaumen kommt. Fresh, Fried & Crispy nimmt die Zuschauer mit auf eine kulinarische Reise durch die Vereinigten Staaten. Die insgesamt acht Episoden des Formats sind ab 9. Juni verfügbar.
7 / 10
Fresh, Fried & Crispy (Netflix)

Diese Doku-Serie macht Appetit. Daymon Scott “Daym Drops” Patterson, ein in den USA bekannter Essenskritiker, reist einmal quer durchs Land und probiert sich durch alles, was ihm vor den Gaumen kommt. Fresh, Fried & Crispy nimmt die Zuschauer mit auf eine kulinarische Reise durch die Vereinigten Staaten. Die insgesamt acht Episoden des Formats sind ab 9. Juni verfügbar. © Courtesy of Netflix © 2021

Am 11. Juni schüttelt Prime Video einen echten Kitsch-Classic aus dem Ärmel. Rendezvous mit Joe Black ist ein herzzerreißendes 90er-Liebesepos mit einem blutjungen Brad Pitt und einer bildhübschen Claire Forlani in den Hauptrollen. 
8 / 10
Rendezvous mit Joe Black (Prime Video)

Am 11. Juni schüttelt Prime Video einen echten Kitsch-Classic aus dem Ärmel. Rendezvous mit Joe Black ist ein herzzerreißendes 90er-Liebesepos mit einem blutjungen Brad Pitt und einer bildhübschen Claire Forlani in den Hauptrollen.  © imago stock&people

In White Boy Rock stellt US-Star Matthew McConaughey einmal mehr seine Wandlungsfähigkeit unter Beweis. Das 2018 erschienene Sozialdrama über den Drogenhändler Richard
9 / 10
White Boy Rick (Prime Video)

In White Boy Rock stellt US-Star Matthew McConaughey einmal mehr seine Wandlungsfähigkeit unter Beweis. Das 2018 erschienene Sozialdrama über den Drogenhändler Richard "White Boy Rick" Wershe ist ab 4. Juni bei Prime Video gelistet.  © Columbia Pictures

Größen wie Morgan Freemann und Helen Mirren, Anthony Mackie und Anne Hathaway gehören zum Cast des neuen Amazon Originals Solos. In sieben Episoden geht die in der Gegenwart und Zukunft spielende Serie elementaren Fragen des Menschseins auf den Grund. Solos startet am 25. Juni bei Prime Video. 
10 / 10
Solos (Prime Video)

Größen wie Morgan Freemann und Helen Mirren, Anthony Mackie und Anne Hathaway gehören zum Cast des neuen Amazon Originals Solos. In sieben Episoden geht die in der Gegenwart und Zukunft spielende Serie elementaren Fragen des Menschseins auf den Grund. Solos startet am 25. Juni bei Prime Video.  © Jason LaVeris/Amazon Prime Video