10°

Samstag, 28.03.2020

|

zum Thema

"War der gut?": Trump wettert gegen Oscar-Gewinner "Parasite"

Auch Schauspieler Brad Pitt zog er durch den Dreck - 21.02.2020 09:09 Uhr

Die Satire "Parasite" des südkoreanischen Regisseurs Bong Joon Ho hatte in diesem Jahr vier Oscars gewonnen: bester Film, bester fremdsprachiger Film, beste Regie und bestes Originaldrehbuch. © MATT PETIT, AFP


US-Präsident Donald Trump (73) hat sich über den oscarprämierten Film "Parasite" aus Südkorea lustig gemacht. "Wie schlecht waren die Academy Awards in diesem Jahr?", fragte der Trump seine Anhänger am Donnerstagabend (Ortszeit) bei einer Wahlkampfveranstaltung in Colorado Springs. "Und der Gewinner ist ein Film aus Südkorea. Was zum Teufel war da denn los?", sagte er.

Die USA hätten wegen des Handels genug Probleme mit dem Land - und jetzt eine Auszeichnung bei den Oscars? "War der gut? Ich weiß es nicht." Auch an Schauspieler Brad Pitt ließ Trump kein gutes Haar und nannte ihn mehrfach einen Schlaumeier.

Bilderstrecke zum Thema

"Parasite", Joaquin Phoenix, Brad Pitt: Die Oscar-Gewinner 2020

Es ist eine kleine Sensation - und auf jeden Fall eine Revolution für die Oscars: Der südkoreanische Film "Parasite" von Bong Joon Ho gewann zum ersten Mal als ein nicht-englischsprachige Film in der Königskategorie. Das Werk erhielt gleich vier Auszeichnungen. Bei den Schauspieler-Preisen triumphierten große Stars: Renée Zellweger, Joaquin Phoenix, Laura Dern und Brad Pitt. Die Bilder des Abends!


Die Satire "Parasite" des südkoreanischen Regisseurs Bong Joon Ho hatte in diesem Jahr vier Oscars gewonnen: bester Film, bester fremdsprachiger Film, beste Regie und bestes Originaldrehbuch. Brad Pitt erhielt einen Oscar als bester Nebendarsteller für seine Rolle in dem nostalgischen Tarantino-Werk "Once Upon a Time in Hollywood".

Vom Oscar bis zum Tatort: Wie gut ist Ihr Filmwissen?

© Danny Moloshok/dpa

Sind Sie bereit für die Oscars? Testen Sie im Vorfeld zum wichtigsten Preis der Filmindustrie Ihr Wissen über Schauspieler, Auszeichnungen und Rekorde.

© Claudio Onorati/dpa

© Claudio Onorati/dpa

Frage 1/14:

Für welche Rolle bekam Al Pacino seinen ersten und bisher einzigen Oscar?

© Jordan Strauss/dpa

© Jordan Strauss/dpa

Frage 2/14:

In Reservoir Dogs spielt Regisseur Quentin Tarantino eine Nebenrolle als?

© Jordan Strauss/dpa

© Jordan Strauss/dpa

Frage 3/14:

In welchem der folgenden Filme spielte Jennifer Aniston nicht mit?

© 20th Century Fox

© 20th Century Fox

Frage 4/14:

Wie lautet die zweite Regel im Fight Club?

© Bernd Wüstneck/dpa

© Bernd Wüstneck/dpa

Frage 5/14:

Welcher der folgenden Filme wurde ohne einen einzigen Schnitt gedreht?

© STRINGER/AFP

© STRINGER/AFP

Frage 6/14:

Welcher Film entstammt nicht dem französischen Kino?

© Fox Searchlight/20th Century Fox

© Fox Searchlight/20th Century Fox

Frage 7/14:

In welchem Film spielt Edward Norton einen Pfadfinderlehrer?

© 12019/Pixabay/LizenzCC

© 12019/Pixabay/LizenzCC

Frage 8/14:

Welcher Film ist den Einnahmen nach der erfolgreichste Film aller Zeiten?

© Daniel Bockwoldt/dpa

© Daniel Bockwoldt/dpa

Frage 9/14:

Wie viel kostet in der Regel eine Tatort-Folge?

© Frazer Harrison/AFP

© Frazer Harrison/AFP

Frage 10/14:

Für welchen Film erhielt Christopher Nolan seine erste Oscarnominierung?

© Szilard Koszticsak

© Szilard Koszticsak

Frage 11/14:

Wer spielt in "Twins" den Zwilling von Arnold Schwarzenegger?

© Danny Moloshok/dpa

© Danny Moloshok/dpa

Frage 12/14:

Wer gewann 2019 den Oscar in der Kategorie beste Hauptdarstellerin?

© FREDERIC J. BROWN / AFP

© FREDERIC J. BROWN / AFP

Frage 13/14:

Welcher Film stammt nicht von dem mexikanischen Regisseur Alejandro González Iñárritu?

© Marco Ugarte/dpa

© Marco Ugarte/dpa

Frage 14/14:

In welchem Film spielt Brad Pitt einen Fitnessstudiomitarbeiter?

© Danny Moloshok/dpa

dpa

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Kultur