Freitag, 24.01.2020

|

"Die Wolke"-Autorin Gudrun Pausewang in Franken gestorben

Sie feierte als Schriftstellerin große Erfolge - vor 6 Stunden

BAMBERG   - Ihre Bücher wie "Die letzten Kinder von Schewenborn" oder "Die Wolke" sind Jugendbuchklassiker. Nun ist die Schriftstellerin Gudrun Pausewang mit über 90 Jahren in Bamberg gestorben. [mehr...]

Kultur in Bildern
Kultur-Spiegel

Nürnberger Bürgerinitiative kritisiert Kulturhauptstadtbüro

"Sehr, sehr kontraproduktiv" findet Hans-Joachim Wagner - vor 4 Stunden


NÜRNBERG  - Ist das noch wohlwollend-kritische Begleitung oder destruktives Störfeuer? Fakt ist: Die Nürnberger Bürgerinitiative NUE2025, die sich 2016 ausdrücklich als Pro-Kulturhauptstadt-Unterstützerin gegründet hat, macht dem städtischen Kulturhauptstadt-Büro derzeit das Leben schwer. Derzeit heißt: Mitten in der Phase, in der alles gespannt auf die Stellungnahme der Jury wartet. [mehr...]

"Die Wolke"-Autorin Gudrun Pausewang in Franken gestorben

Sie feierte als Schriftstellerin große Erfolge - vor 6 Stunden


BAMBERG   - Ihre Bücher wie "Die letzten Kinder von Schewenborn" oder "Die Wolke" sind Jugendbuchklassiker. Nun ist die Schriftstellerin Gudrun Pausewang mit über 90 Jahren in Bamberg gestorben. [mehr...]

"Panoptikum" in Nürnberg: Kindertheater in allen Facetten

Das internationale Kindertheaterfestival zum 11. Mal im Theater Mummpitz - vor 6 Stunden


NÜRNBERG  - Es heißt ja gerne, dass man nicht immer alles allzu wörtlich nehmen soll. Im Fall von "Panoptikum" ist der Name aber tatsächlich Programm: Eine "Sammlung von Sehenswürdigkeiten" soll bei dem Kindertheaterfestival, das von 4. bis 9. Februar läuft, präsentiert werden. [mehr...]

Magische Momente: Wir suchen das schönste Leserfoto 2019

In Bildern durch das vergangene Jahr: Ausstellung im Handwerkerhof - vor 6 Stunden


NÜRNBERG  - Welches ist das schönste Leserfoto des vergangenen Jahres? Die Besucher der Ausstellung „Objektiv 2019“ im Handwerkerhof können das vom 7. Februar bis 22. März bestimmen. [mehr...]

Pädagoge, Künstler und Ermutiger

Peter Mayer verlässt den Nürnberger Lehrstuhl für Kunstpädagogik und sieht mit Sorge in die Zukunft - vor 7 Stunden


NÜRNBERG  - Ein Satz, der spürbar aus tiefstem Herzen kommt: "Meine künstlerische Arbeit und die Lehre über so lange Zeit miteinander zu verbinden, war ein unglaubliches Geschenk", sagt Peter Mayer. Nach 33 Jahren verabschiedet er sich nun mit einer großen Ausstellung vom Lehrstuhl für Kunstpädagogik an der Friedrich-Alexander-Universität, an der er für die Studierenden weit mehr als ein akademischer Lehrer war. [mehr...]

Maus-Miterfinder Armin Maiwald feiert Geburtstag

Der Kölner wird heute 80 Jahre alt - 23.01. 11:46 Uhr


KÖLN  - Wie kommen die Löcher in den Käse? Und wie entstehen die Streifen in der Zahnpasta? Gar nicht so einfach zu beantworten! Zum Glück gibt jemanden, der schwierige Themen wunderbar erklären kann: Armin Maiwald. [mehr...]

Elvis und die Drag Queen

Schräge Komödie über einen erfolglosen Sänger am Nürnberger Staatstheater - 23.01. 08:34 Uhr


NÜRNBERG  - Deutschsprachige Erstaufführung am Nürnberger Schauspielhaus: Am Samstag hat die Komödie "The Legend of Georgia McBride" Premiere. [mehr...]

Spielertage, Kelly Family & Jambo Jambo: Die Freizeit-Tipps

Die Veranstaltungstipps für die kommenden Tage - 23.01. 05:51 Uhr


NÜRNBERG  - Im Parks steigt am Samstag der Jambo-Jambo-Faschingsball. Das wird der Knaller. Besuchenswert sind auch die Spielertage im E-Werk. In der Arena performt derweil die Kelly Family. Dicht gefolgt von Mario Barth, der am Samstag seine Witze erzählt. Diese Events und viele mehr finden Sie in den Tipps der Woche. [mehr...]

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...]

Das sagen unsere Kinokritiker

Mein Freund Adolf Hitler: Die Nazi-Satire "Jojo Rabbit"

Regisseur Taika Waititi gelingt ein rasantes Plädoyer für Mut und Menschlichkeit - 23.01. 17:54 Uhr


NÜRNBERG  - Der mit großer Lust am frechen Klamauk inszenierten Nazi-Satire setzt der Neuseeländer Taika Waititi eine leise, warmherzige Geschichte entgegen, die von Solidarität, Mut und Empathie erzählt. [mehr...]

"Das Vorspiel" mit Nina Hoss

In Ina Weisses Familienporträt spielt Nina Hoss eine vom Perfektionswahn getriebene Geigenlehrerin - 23.01. 17:39 Uhr


NÜRNBERG  - Die Geigenlehrerin Anna Bronsky pflegt an einem renommierten Berliner Konservatorium einen strengen und fordernden Umgang mit ihren Schülern und zeigt eine ähnliche Dominanz auch gegenüber ihrem eigenen Sohn. Kompromisslos setzt sie sich auch für einen talentierten jungen Geiger ein, gefährdet durch ihren Ehrgeiz aber die eigene Position wie auch ihre Stabilität. [mehr...]

Spreißel im Getriebe: "Das geheime Leben der Bäume"

Sachbuch-Verfilmung über die Welt des Waldes - 23.01. 16:26 Uhr


NÜRNBERG  - Naturaufnahmen und ein Porträt des Autors Peter Wohlleben ergeben eine unterhaltsame und engagierte Dokumentation. [mehr...]

Das Sozialdrama "Die Wütenden"

Der aufwühlende französische Film führt in die Banlieues von Paris - 22.01. 19:26 Uhr


NÜRNBERG  - Der französische Regisseur Ladj Ly zeigt kompromisslos die brisante Situation einer abgehängten Gesellschaft, die der Staat zu lang allein gelassen hat. [mehr...]

"1917": Durch die Hölle des Krieges

Sam Mendes´ ergreifender Film macht das Grauen der Schlachtfelder zum unmittelbaren Erlebnis - 16.01. 14:00 Uhr


NÜRNBERG  - Für zehn Oscars ist Sam Mendes´ packendes Drama nominiert, in dem zwei junge britische Soldaten im Ersten Weltkrieg den Befehl erhalten, ein 1600 Mann starkes Bataillon vor einer tödlichen Falle der Deutschen zu warnen. Scheinbar in einer einzigen Kameraeinstellung in Echtzeit gedreht, macht der Film das Grauen des Krieges zur unmittelbaren Erfahrung. [mehr...]

  •  
  • 1 2 3 von 3

Vom Oscar bis zum Tatort: Wie gut ist Ihr Filmwissen?

© Danny Moloshok/dpa

Sind Sie bereit für die Oscars? Testen Sie im Vorfeld zum wichtigsten Preis der Filmindustrie Ihr Wissen über Schauspieler, Auszeichnungen und Rekorde.

© Claudio Onorati/dpa

© Claudio Onorati/dpa

Frage 1/14:

Für welche Rolle bekam Al Pacino seinen ersten und bisher einzigen Oscar?

© Jordan Strauss/dpa

© Jordan Strauss/dpa

Frage 2/14:

In Reservoir Dogs spielt Regisseur Quentin Tarantino eine Nebenrolle als?

© Jordan Strauss/dpa

© Jordan Strauss/dpa

Frage 3/14:

In welchem der folgenden Filme spielte Jennifer Aniston nicht mit?

© 20th Century Fox

© 20th Century Fox

Frage 4/14:

Wie lautet die zweite Regel im Fight Club?

© Bernd Wüstneck/dpa

© Bernd Wüstneck/dpa

Frage 5/14:

Welcher der folgenden Filme wurde ohne einen einzigen Schnitt gedreht?

© STRINGER/AFP

© STRINGER/AFP

Frage 6/14:

Welcher Film entstammt nicht dem französischen Kino?

© Fox Searchlight/20th Century Fox

© Fox Searchlight/20th Century Fox

Frage 7/14:

In welchem Film spielt Edward Norton einen Pfadfinderlehrer?

© 12019/Pixabay/LizenzCC

© 12019/Pixabay/LizenzCC

Frage 8/14:

Welcher Film ist den Einnahmen nach der erfolgreichste Film aller Zeiten?

© Daniel Bockwoldt/dpa

© Daniel Bockwoldt/dpa

Frage 9/14:

Wie viel kostet in der Regel eine Tatort-Folge?

© Frazer Harrison/AFP

© Frazer Harrison/AFP

Frage 10/14:

Für welchen Film erhielt Christopher Nolan seine erste Oscarnominierung?

© Szilard Koszticsak

© Szilard Koszticsak

Frage 11/14:

Wer spielt in "Twins" den Zwilling von Arnold Schwarzenegger?

© Danny Moloshok/dpa

© Danny Moloshok/dpa

Frage 12/14:

Wer gewann 2019 den Oscar in der Kategorie beste Hauptdarstellerin?

© FREDERIC J. BROWN / AFP

© FREDERIC J. BROWN / AFP

Frage 13/14:

Welcher Film stammt nicht von dem mexikanischen Regisseur Alejandro González Iñárritu?

© Marco Ugarte/dpa

© Marco Ugarte/dpa

Frage 14/14:

In welchem Film spielt Brad Pitt einen Fitnessstudiomitarbeiter?

© Danny Moloshok/dpa