Montag, 19.04.2021

|

Alle Informationen aus Altdorf

Corona in Bayern: Wo greift die Notbremse, wo gibt es die größten Lockerungen? 17.03.2021 16:21 Uhr

Steigende Infektionszahlen im Freistaat


NÜRNBERG - Seit dem 8. März ist in Bayern bei der Bestimmung von Corona-Maßnahmen wieder die Inzidenz entscheidend. Wir zeigen Ihnen, welcher Landkreis in Franken am stärksten lockern darf (Stand: 17. März) - und wo wegen steigender Fallzahlen bereits die Corona-Notbremse greift. [mehr...]

28 fehlerhafte Corona-Schnelltests am Leibniz-Gymnasium in Altdorf 17.03.2021 12:55 Uhr

Grund der hohen Fehlerquote ist nach wie vor unklar


ALTDORF - Bei einer Corona-Reihentestung am Leibniz-Gymnasium fallen 29 von 180 Schnelltests positiv aus. Die folgende Überprüfung durch PCR-Tests ergibt jedoch 28 negative Ergebnisse. Über die Genauigkeit der Corona-Schnelltests wurde in der Vergangenheit bereits viel diskutiert. Nach der erfolgten Reihentestung vergangenen Samstag am Leibniz-Gymnasium in Altdorf dürften die Diskussionen kaum nachlassen. [mehr...]

Ärzte im Nürnberger Land wollen endlich impfen 17.03.2021 10:29 Uhr

Mediziner üben Kritik am Landratsamt und am Ausbau der Impfzentren


ALTDORF - Die Mediziner im Landkreis wenden sich mit einem dringenden Appell an die Verantwortlichen in Lauf. Warum hinkt das Nürnberger Land im bayernweiten Vergleich beim Impftempo hinterher? [mehr...]

Impfzentrum Altdorf: "Weg mit den bürokratischen Fesseln" 16.03.2021 16:54 Uhr

Armin Kroder und Bürgermeister haben künftiges Impfzentrum besichtigt


ALTDORF - Anfang April soll das Corona-Impfzentrum in Altdorf an den Start gehen. Landrat Armin Kroder und die Bürgermeister des südlichen Nürnberger Landes haben sich die Örtlichkeiten schon jetzt angesehen. [mehr...]

Verwirrung um angebliche Corona-Fälle am Leibniz-Gymnasium 16.03.2021 08:57 Uhr

Positive Ergebnisse flossen in die Meldung an das LGL mit ein


ALTDORF - Am Leibniz-Gymnasium in Altdorf wurden bei Reihentestungen 13 Corona-Infektionen registriert. Diese wurden ins tägliche Corona-Update des Landratsamts am Montag (14 Uhr) mit eingerechnet. Wie sich hinterher herausstellte, fielen Stand Montag, 15. März, um 15 Uhr, bereits zehn der zuvor 13 positiven Schnelltests bei einer Überprüfung durch PCR-Tests negativ aus. [mehr...]

Radweg entlang der Oelser Straße: Planung läuft 14.03.2021 06:00 Uhr

Pläne für Lückenschluss sollen noch heuer in den Verkehrsausschuss


NÜRNBERG - Er wird seit fast einem Vierteljahrhundert gefordert, jetzt scheint endlich Bewegung in die Sache zu kommen: Das städtische Verkehrsplanungsamt hat die Planungen für einen Radweg entlang der Oelser Straße aufgenommen. [mehr...] (16) 16 Kommentare vorhanden

Auto kollidiert mit Sprinter: A3 Richtung Nürnberg zeitweise gesperrt 12.03.2021 21:01 Uhr

Ersten Informationen zufolge wurde niemand verletzt


NÜRNBERG - Am Samstagabend hat es auf der A3 Passau Richtung Nürnberg gekracht. Zwischen dem Kreuz Altdorf und Kreuz Nürnberg ist ein Auto mit einem Sprinter zusammengestoßen. [mehr...]

Nürnberger Land: Impfteams steuern Heime für Betreutes Wohnen an 07.03.2021 16:53 Uhr

Ab nächster Woche werden Bewohner mit Vakzinen versorgt


LAUF - Bisher mussten sich Bewohner des Betreuten Wohnens in Eigenregie um ihre Impfung kümmern, auch wenn sie über 80 und pflegebedürftig waren. Nun kommen die Mobilen Impfteams auch zu ihnen ins Heim. Gute Nachricht für ältere Menschen, die in einem Heim für Betreutes Wohnen leben: Ab nächster Woche werden auch sie über mobile Impfteams in ihren Wohnheimen mit Vakzinen versorgt. [mehr...]

Kontrastprogramm: TV Altdorf muss zweimal auswärts ran 06.03.2021 15:50 Uhr

Leistungssteigerung muss her


ALTDORF - Nach einem spielfreien Wochenende sind die Altdorfer Volleyballerinnen zweimal auswärts gefordert: Samstagabend will das Team bei Schlusslicht TV Waldgirmes Big Points für den Klassenerhalt sammeln, ehe es tagsdrauf beim Spitzenreiter VC Neuwied klarer Außenseiter ist. [mehr...]

Kitas und Schulen in Bayern bekommen nun Corona-Tests 04.03.2021 10:39 Uhr

Unter anderem werden in dieser Woche 1,3 Millionen Selbsttests verteilt


NÜRNBERG - Jetzt kommt allmählich Bewegung in die Sache. In diesen Tagen bekommen zahlreiche Schülerinnen und Schüler im Freistaat und das Personal an Kitas und Schulen flächendeckend die Möglichkeit, sich regelmäßig selbst auf Corona zu testen oder testen zu lassen. [mehr...]