14°

Freitag, 23.04.2021

|

Alle Informationen aus Altdorf

Nürnberger Land: Impfteams steuern Heime für Betreutes Wohnen an 07.03.2021 16:53 Uhr

Ab nächster Woche werden Bewohner mit Vakzinen versorgt


LAUF - Bisher mussten sich Bewohner des Betreuten Wohnens in Eigenregie um ihre Impfung kümmern, auch wenn sie über 80 und pflegebedürftig waren. Nun kommen die Mobilen Impfteams auch zu ihnen ins Heim. Gute Nachricht für ältere Menschen, die in einem Heim für Betreutes Wohnen leben: Ab nächster Woche werden auch sie über mobile Impfteams in ihren Wohnheimen mit Vakzinen versorgt. [mehr...]

Kontrastprogramm: TV Altdorf muss zweimal auswärts ran 06.03.2021 15:50 Uhr

Leistungssteigerung muss her


ALTDORF - Nach einem spielfreien Wochenende sind die Altdorfer Volleyballerinnen zweimal auswärts gefordert: Samstagabend will das Team bei Schlusslicht TV Waldgirmes Big Points für den Klassenerhalt sammeln, ehe es tagsdrauf beim Spitzenreiter VC Neuwied klarer Außenseiter ist. [mehr...]

Kitas und Schulen in Bayern bekommen nun Corona-Tests 04.03.2021 10:39 Uhr

Unter anderem werden in dieser Woche 1,3 Millionen Selbsttests verteilt


NÜRNBERG - Jetzt kommt allmählich Bewegung in die Sache. In diesen Tagen bekommen zahlreiche Schülerinnen und Schüler im Freistaat und das Personal an Kitas und Schulen flächendeckend die Möglichkeit, sich regelmäßig selbst auf Corona zu testen oder testen zu lassen. [mehr...]

Von Sonne geblendet: Autofahrer erfasst zwei Fußgänger 01.03.2021 21:22 Uhr

Fußgänger erlitten Verletzungen - Schwaiger Straße war gesperrt


RÖTHENBACH - Am Ortseingang von Röthenbach bei Nürnberg ereignete sich am Montagabend ein Verkehrsunfall: Nachdem ein Autofahrer von der tiefstehenden Sonne geblendet wurde, erfasste er mit seinem Wagen zwei Fußgänger. Beide wurden verletzt. [mehr...]

Röthenbacher Impfzentrum bekommt zwei Außenstellen 01.03.2021 15:30 Uhr

Impfen ist bald an drei Standorten möglich


LAUF - Um immer mehr Menschen impfen zu können, errichtet der Landkreis Nürnberger Land Leichtbauhallen in Hersbruck und Röthenbach und nutzt außerdem die Zweifachturnhalle in Altdorf als neue Impf-Standorte. [mehr...]

Lieber Wichtiges als Dringendes erledigen? Professor gibt Tipps für Erfolg im Alltag 01.03.2021 11:10 Uhr

Schlaue Modelle helfen an vielen Stellen im Alltag


NÜRNBERG - Wir vertrauen viel zu oft auf unser Bauchgefühl und fallen auf Denkfehler herein. Das sagt der Erlanger Psychiater Johannes Kornhuber und spricht von "mentalen Modellen", die uns Entscheidungen im Alltag erleichtern. Dabei geht es sowohl um Beziehungen als auch die Arbeitswelt - und den Aktienmarkt. [mehr...]

Corona-Reihen-Tests: Altdorfer Grundschule ist Vorreiter 26.02.2021 17:30 Uhr

Kinder werden zweimal wöchentlich auf Covid-19 untersucht


ALTDORF - An der Altdorfer Grundschule werden seit Ende Februar regelmäßige Corona-Reihen-Tests durchgeführt. Das Konzept hat Apotheker Matthias Kreuzeder erstellt. Bundesweit ist die Schule in der Wallensteinstadt eine der ersten, die ihre Kinder zweimal wöchentlich auf Covid-19 untersuchen lässt. [mehr...]

Bürgermeister im Kreis Neumarkt schreiben offenen Brief gegen Jura-Trasse 26.02.2021 14:15 Uhr

Warten auf eine klärende Bedarfsanalyse für P53


MÜHLHAUSEN - Zehn Bürgermeister aus dem Neumarkter Raum haben erhebliche Zweifel, ob die Starkstrom-Juraleitung P 53 neu gebaut werden muss. Die Kommunalpolitiker aus drei Regierungsbezirken haben deshalb einen Offenen Brief an die Bürgerinitiativen gegen den Leitungsbau geschickt, der auch der Presse zugegangen ist. [mehr...]

Sengenthaler und Berngauer hatten viele Fragen zu P53-Plänen 26.02.2021 11:24 Uhr

Beim virtuellen Dialog gab es reges Interesse. Der genaue Verlauf der Trasse steht noch nicht fest.


SENGENTHAL/BERNGAU - Der Andrang war beachtlich, rund 60 Bürger aus den beiden Gemeinden Berngau und Sengenthal hatten sich zum virtuellen Stammtisch zum Thema Ersatzneubau P53 angemeldet. Beachtlich auch die Zahl der Fragen, die an die Referenten gingen. Nicht alle konnten beantwortet werden. In dem Fall, versprachen die Initiatoren, werde es schriftlich geschehen. [mehr...]

Senioren-Tarif für Einzelfahrten: "Rentner sind keine Bittsteller" 22.02.2021 16:28 Uhr

Auf dem Land lohne sich keine Dauerkarte für den Nahverkehr


ALTDORF/SCHWARZENBRUCK - Busfahrer Thomas Striegel appelliert an die Verantwortlichen in den Kreistagen, einen Senioren-Tarif für Einzelfahrten einzuführen. Der Fahrpreis sollte in einem ersten Schritt um 50 Prozent ermäßigt werden.Thomas Striegel fährt seit 37 Jahren Bus. Bis vor drei Jahren war er regelmäßig mit Fern- und Reisebussen unterwegs, jetzt tritt beziehungsweise fährt er kürzer – am Steuer von Linienbussen. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden