13°

Donnerstag, 04.03.2021

|

Alle Informationen aus Ansbach

Corona in Ansbach: Inzidenz bei 35,9 - Wert im Landkreis sinkt vor 9 Stunden

Inzidenz und Impfdaten für die Stadt und den Landkreis


ANSBACH - Das Robert Koch-Institut (RKI) meldet am Donnerstag, den 4. März, einen Sieben-Tage-Inzidenzwert von 35,9 für die Stadt Ansbach. Am Vortag lag der Wert bei 40,7. Im Landkreis Ansbach kam der Inzidenzwert vor einigen Tagen der 100er-Grenze nahe, ab der strengere Regelungen gelten würden, er ist aber mittlerweile wieder gesunken. [mehr...]

Keine Atempausen: Bayerns Gesundheitsämter arbeiten auch am Wochenende 03.03.2021 05:56 Uhr

Sieben-Tage-Woche wird seit Monaten aufrecht erhalten


NÜRNBERG - Seit Beginn der zweiten Welle sind die bayerischen Gesundheitsämter wieder im Ausnahmezustand, müssen seit Monaten an sieben Tagen in der Woche erreichbar sein. Dennoch regt sich immer wieder Kritik an der Tatsache, dass an den Wochenenden oft niedrigere Infektionszahlen als während der Werktage gemeldet werden. Dafür gibt es jedoch gute Gründe. [mehr...]

Juden und Christen: Sie kämpft seit Jahren für mehr Verständnis 02.03.2021 10:40 Uhr

Die Nürnbergerin Ruth Ceslanski will Vorurteile überwinden


NÜRNBERG - Seit Jahren setzt sich Ruth Ceslanski für den Austausch zwischen Religionen ein. Auch als Vorsitzende der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit. Doch sie hat noch viel Arbeit, weiß die Nürnbergerin. [mehr...]

Landratsamt Ansbach: Keine Auswahlmöglichkeit beim Impfstoff 01.03.2021 15:46 Uhr

Impfwillige zwischen 18 und 65 Jahren bekommen vorrangig AstraZeneca


ANSBACH - Personen zwischen 18 und 65 Jahren sollen im Ansbacher Impfzentrum vorrangig mit dem Impfstoff des Herstellers AstraZeneca versorgt werden. Andere Impfstoffe - etwa von Biontech - sollen für Impfwillige zur Verfügung gestellt werden, die bereits das 65. Lebensjahr erreicht haben. [mehr...]

Lieber Wichtiges als Dringendes erledigen? Professor gibt Tipps für Erfolg im Alltag 01.03.2021 11:10 Uhr

Schlaue Modelle helfen an vielen Stellen im Alltag


NÜRNBERG - Wir vertrauen viel zu oft auf unser Bauchgefühl und fallen auf Denkfehler herein. Das sagt der Erlanger Psychiater Johannes Kornhuber und spricht von "mentalen Modellen", die uns Entscheidungen im Alltag erleichtern. Dabei geht es sowohl um Beziehungen als auch die Arbeitswelt - und den Aktienmarkt. [mehr...]

Bundesstraße 13: Gefährliches Überholmanöver 28.02.2021 13:30 Uhr

Zwei Fahrer mit schnellen Autos konnten nicht warten und wollten überholen


ANSBACH - Offensichtlich sehr eilig hatten es zwei Fahrer mit jeweils hochmotorisierten Autos. Beiden wollten überholen. Der eine meinte, der andere hätten ihn nur einfach nicht vorbeilassen wollen. So kam es am Samstag auf der Bundesstraße 13 nicht nur zu gefährlichen Situationen, sondern auch zu einem Streit. [mehr...]

Fünfergruppe attackiert und verfolgt 22-Jährigen mit Freundin 28.02.2021 12:00 Uhr

Angriff mit Schlagring - Verletzungen am Kopf


ANSBACH - Eine Gruppe von fünf jungen Männern hat am Samstagnachmittag aus bislang noch völlig unklaren Gründen einen 22-Jährigen attackiert, der mit einer 24 Jahre alten Frau unterwegs war. Los gingen die Angriffe nach Angaben der Polizei um 14 Uhr am Bahnhof, die beiden flüchteten Richtung Schlossplatz, wurden aber verfolgt. Bei einem erneuten tätlichen Angriff benutzten die Unbekannten auch einen Schlagring und verletzten den 22-Jährigen am Kopf. Nun sucht die Polizei nach Hinweisen auf die Täter. [mehr...]

Vorreiter in Bayern: Fränkische Apotheke führt kostenlose Corona-Tests durch 26.02.2021 18:05 Uhr

Bürger müssen hierfür bestimmte Voraussetzungen erfüllen


ANSBACH - Sie sollen ein großer Baustein für mehr Freiheit in Zukunft werden: Corona-Schnelltests. Eine Apotheke aus Franken wurde nun offiziell vom Gesundheitsamt beauftragt, bei gewissen Personen diese Tests kostenlos durchzuführen – dabei ist man sogar bayernweiter Vorreiter. [mehr...]

Alternative zum Altstadtfest: Ansbach plant "Altstadt Sommer" 26.02.2021 16:56 Uhr

Das Altstadtfest wird wegen der Corona-Pandemie erneut nicht regulär stattfinden


ANSBACH - Dass auch diesen Sommer die meisten geplanten Events und Konzerte nicht in ursprünglicher Form stattfinden können, ist wohl schon jetzt abzusehen: Nun plant auch die Stadt Ansbach eine Alternative zum Altstadtfest, stattdessen soll es nämlich einen "Altstadt Sommer geben". [mehr...]

Bei Spaziergang in Ansbach: Jagdhunde attackieren Ehepaar 26.02.2021 07:17 Uhr

Rentner wehrte Tier mit Stofftasche ab


ANSBACH - Eine gehörigen Schreck dürften zwei Senioren gekriegt haben, als bei einem Spaziergang plötzlich zwei Hunde auf sie zugerannt kamen. Der erste biss dann auch in das Hosenbein der 71-jährigen Ehefrau. [mehr...]