20°

Mittwoch, 24.04.2019

|

Alle Informationen aus Herrieden

Schwerer Unfall an Karfreitag: A6 bei Ansbach war gesperrt 19.04.2019 17:30 Uhr



Auf der A6 in Fahrtrichtung Heilbronn hat sich am Karfreitag bei Herrieden ein schwerer Unfall ereignet. Als sich die Helfer vor Ort noch um die Verletzten und die beschädigten Autos kümmerten, kam es auf der Gegenspur zu einem weiteren Auffahrunfall. [mehr...]

Parteien fordern: Circus Krone soll Elefantenhaltung beenden 20.03.2019 15:34 Uhr

Tierrechtler bemängeln nicht artgerechte Haltung


ROTH - Tierrechtler und politische Parteien haben den Circus Krone in einem gemeinsamen Brief aufgefordert, die Elefantenhaltung zu beenden. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Sprinter kollidiert auf A6 mit Räumfahrzeug - Zwei Schwerverletzte 26.01.2019 13:00 Uhr

Die Unfallursache ist bislang unklar


HERRIEDEN - Am Samstagmorgen fuhr auf der A6 nahe Herrieden (Landkreis Ansbach) ein Sprinter auf ein Räumfahrzeug auf. Insgesamt drei Personen wurden verletzt. [mehr...]

Transporter prallt auf Winterdienst: Drei Personen bei Unfall auf A6 verletzt 26.01.2019 12:16 Uhr



Zwischen den Anschlussstellen Herrieden und Aurrach bei Ansbach kam am Samstagmorgen ein Transporter von der Fahrbahn ab. Er fuhr auf ein Räumfahrzeug auf, dessen Fahrer leicht verletzt wurde. Der Fahrer des Transporters und der Beifahrer wurden schwer verletzt. Die Unfallursache ist unklar. [mehr...]

Schulbusse kollidieren wegen Glätte: Mehrere Kinder verletzt 09.01.2019 13:35 Uhr

Bus kam von der Straße ab - Sachschaden im sechsstelligen Bereich


HERRIEDEN - Der Unfallbus war auf der Münchener Straße unterwegs, als er von der Fahrbahn abkam und einen weiteren Bus streifte. Die Polizei ermittelt nun gegen den Fahrer. [mehr...]

Wunschzettel-Aktion in Roth kann nun doch stattfinden 20.11.2018 20:43 Uhr

Traditionelle Kinderaktion stand lange Zeit auf der Kippe


ROTH - Wegen der Angst vor vermeintlichen Verstößen gegen die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) stand eine beliebte Wunschzettel-Aktion auf dem Rother Christkindlesmarkt lange Zeit auf der Kippe. Die Organisatoren fürchteten einen unverhältnismäßig hohen bürokratischen Aufwand. Zu Unrecht, wie sich nun herausstellte. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Paketwagen berührt Grundstück: Nachbarschaftsstreit eskaliert 03.11.2018 14:25 Uhr

Anwohner wird handgreiflich - Zwei Verletzte und drei Strafanzeigen


HERRIEDEN - Eigentlich wollte er nur in Ruhe ein Paket ausliefern, doch mit seiner Parkposition verärgerte ein Kurier einen Bewohner eines Herriedener Ortsteils. Aufgrund des folgenden Streits verhängte die Polizei drei Strafanzeigen. [mehr...]