11°

Samstag, 19.10.2019

|

Alle Informationen aus Bad Windsheim

Bad Windsheim: Projekt mit Verzögerungen 17.10.2019 13:00 Uhr

Im Häspelein plant Isarkies für den 7. November die erste Eröffnung.


BAD WINDSHEIM - Dreck, Baumaschinen, viel Schutt und noch ein paar Löcher. Zu den teils verglasten und edel wirkenden Gebäudefronten, die bereits errichtet sind, passt das noch nicht. Doch am Donnerstag, 7. November, soll sich alles ineinanderfügen: Im Gewerbegebiet Im Häspelein wird Eröffnung gefeiert. [mehr...]

Das ewige Pulverfass Balkan 17.10.2019 10:18 Uhr

"Bad Windsheimer Herbsttagung" des Reservistenverbandes


BAD WINDSHEIM - Zur traditionellen "Bad Windsheimer Herbsttagung" trafen sich die Kameraden des Reservistenverbandes, Kreisgruppe Mittelfranken-West, in der Zunfthalle am Ochsenhof in Bad Windsheim. Das Tagungsthema lautete: "1914 - 20?? der Balkan - das ewige Pulverfass". [mehr...]

"Backofenfest" im Freilandmuseum 17.10.2019 10:14 Uhr

Alles Wissenswerte rum um "unser täglich Brot"


BAD WINDSHEIM - Beim "Backofenfest" dreht sich am Sonntag, 20. Oktober, im Fränkischen Freilandmuseum Bad Windsheim alles um das elementarste aller unserer Lebensmittel: "Unser täglich Brot". [mehr...]

Luther-Oratorium: "Eine Schippe draufgelebt" 15.10.2019 11:42 Uhr

Neuauflage des Luther-Oratoriums riss Publikum von den Stühlen


BAD WINDSHEIM - Es sei "das Beste, was wir in 25 Jahren auf die Bühne gebracht haben" hatte Dieter Weidemann Anfang Dezember 2017 die Aufführung des Luther-Poporatoriums von "Choralle" begeistert kommentiert. Bei der Neuauflage konnte er dies nun überwältig von der Steigerung der Darbietung mit vielen Ausrufezeichen versehen. [mehr...]

Pop-Oratorium Luther: Mit stimmlicher Brillanz 15.10.2019 10:42 Uhr

Choralle überzeugt in seiner Inszenierung des Pop-Oratoriums mit Vielseitigkeit.


BAD WINDSHEIM - Dass Choralle ein hervorragender Chor ist, ist nicht erst seit den Erfolgen beim Deutschen Chorwettbewerb klar. Dass das Ensemble, unter der Leitung von Dieter Weidemann, sich darauf nicht ausruht und auch immer wieder mutig an seine Grenzen geht, zeigten zwei aufeinander folgende Konzerte mit dem Pop-Oratorium Luther im Kur- und Kongress-Center. Beide waren mit je 700 Besuchern ausverkauft. [mehr...]

Choralle begeistert mit Luther-Pop-Oratorium 15.10.2019 09:39 Uhr



"Wer ist Luther?" Die Frage am Anfang des Musicals zum Jubiläumsjahr (2017) des Reformators beantwortet sich für einen der besten Chöre Deutschlands mit dem Titel "Die Erfolgsgeschichte von Choralle" und dem Chorleiter Dieter Weidemann. Schon im Dezember 2017 hatte man mit der eigenen Fassung des Pop-Oratoriums "Luther" knapp 2500 Konzertbesucher begeistert. Weit über 1000 sollten jetzt bei der Neuauflage noch eine Steigerung erleben und feierten jubelnd Chorleiter, Chor und Solisten sowie die raffinierte Lichtregie. [mehr...]

Klinik: Gedanklich steht zweiter Anbau schon 11.10.2019 13:00 Uhr

Neben neuen OP-Sälen soll die Klinik Bad Windsheim ein Ärztehaus bekommen.


BAD WINDSHEIM - Gegen den Trend: Trotz der radikalen Pläne der Bundesregierung zur Reduzierung der Zahl von Krankenhäusern auf dem Land will der Landkreis in den Klinikstandort Bad Windsheim investieren. Die Planungen für den Neubau von drei Operationssälen nehmen immer konkretere Formen an, auch das Konzept für ein neues Ärztehaus befindet sich im Reifeprozess. [mehr...]

"Markt der Genüsse" 10.10.2019 11:27 Uhr

Kulinarische Vielfalt im Fränkischen Freilandmuseum


BAD WINDSHEIM - Erntedank feiert das Fränkische Freilandmuseum Bad Windsheim mit einem "Markt der Genüsse". Auf dem präsentiert es am kommenden Samstag und Sonntag, 12. und 13. Oktober erneut "die Vielfalt kulinarischer Köstlichkeiten aus Franken". [mehr...]

"Frisch, regional und bio" 09.10.2019 13:39 Uhr

Neues Speisenangebot in Bad Windsheimer "Kiliani-Klinik"


BAD WINDSHEIM - "Frisch, regional und bio“ Neues Speisenangebot in Bad Windsheimer „Kiliani-Klinik“ BAD WINDSHEIM - Dr. Becker Kiliani-Klinik in Bad Windsheim hat ihr Speisenangebot umgestellt: "Nun kommt mehr Frische auf die Patiententeller – durch regionale Lebensmittel in Bio-Qualität". [mehr...]

Freilandmuseum: Arbeiten mit großem Staubsauger 08.10.2019 15:00 Uhr

Im Frühjahr sollen die Restauratoren-Werkstätten im Freilandmuseum fertig sein.


BAD WINDSHEIM - Durch die zweiflügelige Glastüre soll eine Kutsche passen. "Natürlich ohne Gespann", scherzt Restaurator Dieter Gottschalk. Er ist einer von vier Mitarbeitern des Fränkischen Freilandmuseums, die wohl im kommenden Frühjahr umziehen werden: von der Aumühle nahe dem Eingangsbereich an den westlichen Rand des Museumsgeländes, unweit des Freibades. Dort entstehen als Anbau an die frühere Reithalle Werkstätten und Büros. [mehr...]