19°

Montag, 10.05.2021

|

Alle Informationen aus Bad Windsheim

Zehn neue Fälle und drei weitere Tote: Corona-Lage im Landkreis Neustadt-Bad Windsheim vor 4 Stunden

Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt derzeit bei 106,9


BAD WINDSHEIM - In diesem Artikel gibt es die aktuellen Zahlen zur Corona-Pandemie im Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim. Alle wichtigen Infos finden Sie hier auf einen Blick. Der Sieben-Tage-Inzidenz-Wert liegt seit 10. April über der 100er-Grenze, aktuell bei 106,9, wie auch schon am Sonntag. [mehr...]

Ein Traumjob trotz Corona 10.05.2021 07:37 Uhr

Christiane Trabold leitet seit einem Jahr das Neustädter Amtsgericht und fühlt sich sehr wohl


NEUSTADT - Wer einen neuen Job antritt, wünscht sich oft ein langsames Ankommen und die Möglichkeit, sich in Ruhe einzuarbeiten. Für Christiane Trabold kam es anders: Kaum war sie als neue Leiterin des Amtsgerichts in Neustadt eingesetzt, veränderte Corona viel im Arbeitsalltag - auch bei Gericht. [mehr...]

Landesgartenschau in Bad Windsheim: Die nächsten Schritte folgen 08.05.2021 06:00 Uhr

Die Ausstellung in Ingolstadt läuft bereits seit 2020


BAD WINDSHEIM - Die Vorbereitung für die Landesgartenschau 2027 weiter voranzubringen, ist Sinn und Zweck zweier nicht öffentlicher Zusammenkünfte der Mitglieder der Stadtratsfraktionen im Kur- und Kongress-Center. Zentraler Punkt beider Sitzungen wird die Vorbereitung der Ausschreibung des "Landschaftsarchitektonischen Realisierungswettbewerbs" sein. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Corona: So viele Fälle gibt es in den Gemeinden des Landkreises Neustadt-Bad Windsheim 07.05.2021 17:00 Uhr

Ein Überblick über die Verteilung nach Gemeinden


BAD WINDSHEIM - Regelmäßig versucht die Windsheimer Zeitung einen Überblick über die Verteilung registrierter Coronavirus-Fälle im Landkreis nach Gemeinden zu geben. Eine Auflistung. [mehr...]

Veranstaltungen 2021: Absagen und Verlegungen im Überblick 07.05.2021 10:08 Uhr



Auch 2021 fallen Großveranstaltungen in Franken und der Oberpfalz der Corona-Pandemie zum Opfer. Einige sind schon abgesagt, manche Veranstalter warten noch mit ihrer Entscheidung. Wir geben einen Überblick über den Stand der Dinge. [mehr...]

Ein Keil hilft beim Atmen: Neue Long-Covid-Therapie aus Bad Windsheim 07.05.2021 06:00 Uhr

Für den Therapie-Ansatz werden weitere Testpatienten gesucht


BAD WINDSHEIM - Ein Lagerungskeil soll bei der Therapie von Long-Covid helfen. Die ersten Erfahrungen sind positiv. [mehr...]

Corona: Änderungen für Geimpfte und Genesene greifen 06.05.2021 18:30 Uhr

Im Landkreis bleibt es bei den Schulen vorerst bei Distanzunterricht


BAD WINDSHEIM - Der Inzidenzwert ist am Donnerstag unter den für Schulen nun relevanten Wert von 165 gefallen. Dennoch bleibt es vorerst für die meisten Schüler bei Distanzunterricht. Hingegen gibt es für Geimpfte und Genesene Erleichterungen. Sie müssen ihren Status jedoch nachweisen können. [mehr...]

Corona-Lockdown: Keine Ausnahme für das Fränkische Freilandmuseum 05.05.2021 07:15 Uhr

Außenanlage darf auch weiterhin nicht von Besuchern genutzt werden


BAD WINDSHEIM - Die Verantwortlichen des Fränkischen Freilandmuseums hatten gehofft, mit einer Ausnahmegenehmigung den Außenbereich öffnen zu dürfen. Daraus wird nun vorerst nichts. [mehr...]

Böllerwurf auf Drachenlord: Verletzungen nur vorgetäuscht? 04.05.2021 12:13 Uhr

Weiter Wirbel um Attacke in Altschauerberg


ALTSCHAUERBERG - Böllerwurf und gefährliche Körperverletzung auf den Internet-Protagonisten Drachenlord? Oder nur eine fingierte Attacke mit Kunstblut-Einsatz? Nach der Berichterstattung über die Attacke am Samstagnachmittag wurde auf sozialen Netzwerken und in Mails an die Redaktion der Vorwurf formuliert, der Angriff sowie die Verletzungen seien vorgetäuscht. Wir haben beim zuständigen Neustädter Polizeichef nachgefragt. [mehr...]

Corona-Krise: Selbsthilfegruppen bleiben auch auf Distanz 04.05.2021 06:00 Uhr

Unterstützung ist gerade in diesen belastenden Zeiten nur schwer möglich


BAD WINDSHEIM - Optimistisch bleiben – darin haben Herbert Krug und die anderen aus seiner Selbsthilfegruppe – nach Schlaganfall und Schädel-Hirn-Trauma – Übung. Auch ihren Namen habe sie so gewählt: "Die Optimisten." Aktuell wird es ihnen aber nicht leicht gemacht. Treffen sind seit vielen Monaten nicht möglich, wie auch bei den meisten anderen Selbsthilfegruppen im Landkreis. [mehr...]