Samstag, 29.02.2020

|

Alle Informationen aus Bad Windsheim

Synagoge birgt so manches Rätsel 13.09.2019 09:00 Uhr

Symposium beschäftigt sich mit Bauforschung und dem künftigen Innenleben.


BAD WINDSHEIM - Antworten auf offene Fragen finden und die künftige museale Präsentation diskutieren, das waren Anliegen der Museumsleitung beim Symposium zur Synagoge aus Allersheim (Landkreis Würzburg) im Fränkischen Freilandmuseum. 2014 wurde die Synagoge in Teilstücken nach Bad Windsheim gebracht. Dort soll sie wieder aufgebaut werden. Baubeginn Stand heute soll das Frühjahr 2020 sein. [mehr...]

Bad Windsheim: Studenten befragen Bürger 12.09.2019 14:00 Uhr

Die Antworten sollen Auswirkung auf die Stadtentwicklung haben.


BAD WINDSHEIM - Wie ist es um die Attraktivität von Bad Windsheim bestellt, wie kindgerecht sind städtische Grünflächen, wie sieht es mit der Qualität von Rad- und Fußwegen aus? Ende Juli hatten sich Studenten des Masterstudiengangs Sozial- und Bevölkerungsgeografie an der Universität Bamberg noch einmal vor Ort ein Bild von der Kurstadt gemacht, ehe sie für eine Studie zum Thema "Bad Windsheim im Jahr 2040" einen Fragebogen endgültig ausgearbeitet haben. Anfang kommender Woche wird dieser verteilt. [mehr...]

Ganz besondere Ausfahrt 11.09.2019 14:12 Uhr

Die Lebenshilfe und der MC Obernzenn geben Gas


BAD WINDSHEIM - Dass die Lebenshilfe und ein Motorradclub sehr gut zusammenpassen, hat eine gemeinsame Ausfahrt gezeigt hat. Henning Mages, Mitarbeiter der Lebenshilfe Neustadt Aisch - Bad Windsheim hat von einer solchen Kooperation in Würzburg erfahren und sich gedacht, "das müssen wir in Bad Windsheim auch umsetzen". [mehr...]

Nachhilfe-Projekt: Freiwillig in den Ferien lernen 10.09.2019 13:00 Uhr

Syrische Lehrerin startet Projekt und sucht Räume für die Schulzeit.


BAD WINDSHEIM - Salam Shehada legt sich ein Papierkügelchen auf die Handfläche und spricht direkt davor ein hartes P aus. Die Kugel fliegt davon. Auch ohne Arabisch zu verstehen, wird klar, was sie verdeutlichen will und auch noch ausführlich erklärt: den Unterschied zwischen B und P. Die Englischlehrerin aus Syrien gibt Nachhilfe – für mehr als 20 arabische Kinder. Und die haben offensichtlich Spaß daran, selbst in den Ferien zu lernen. [mehr...]

Kurstadt im Zeichen des Tag des offenen Denkmals 09.09.2019 09:43 Uhr

Scheunen, Keller und mehr stoßen in Bad Windsheim auf großes Interesse


BAD WINDSHEIM - In einem "Musterbeispiel für Umbrüche", wie Sabine Detsch den früheren Klosterchor charakterisierte, wurde am Sonntag der Tag des offenen Denkmals eröffnet – passend zum Thema "Von der Ackerbürgerstadt zur Kurstadt". Diese Entwicklung konnte den Tag über an Gebäuden in Bad Windsheim nachvollzogen werden, von denen viele sonst nicht zugänglich sind. [mehr...]

Mann dringt in Haus ein und bedroht Ehefrau mit Axt 07.09.2019 13:54 Uhr

Ehestreit eskaliert - Polizei setzt Pfefferspray ein


BAD WINDSHEIM - Ein Ehestreit ist am Freitagabend in Bad Windsheim eskaliert: Nachdem ein 41-Jähriger seine Frau bedroht hatte, zog sie sich in das Haus eines Bekannten zurück. Doch dann stand ihr Mann mit einer Axt vor der Tür. [mehr...]

Schulanfang: Foto frei mit Einschränkungen 06.09.2019 11:00 Uhr

In der Region soll es bei der Einschulung keine gesonderten Verbote geben.


BAD WINDSHEIM - Bei der Einschulung schlagen die Herzen der Eltern oft höher als die der Kinder. Jeder Moment des großen ersten Schultages soll im Bild festgehalten werden. Früher war das völlig normal. In Zeiten, in denen der Datenschutz immer mehr ins Bewusstsein der Leute rückt, hat sich das aber geändert. Auch per Gesetz wurden Persönlichkeitsrechte gestärkt – und die Verunsicherung wächst. Was darf man fotografieren und was nicht? In den vergangenen Wochen sprachen in ganz Deutschland viele Schulen – sie haben das Hausrecht – generelle Fotoverbote für Eltern bei der Einschulung aus, auch in einer Schule in Andechs im Kreis Starnberg wird das am kommenden Dienstag, 10. September, so sein. Wir haben uns umgehört, wie die Grundschulen in der Region mit dem Thema umgehen. [mehr...]

Franken-Therme: 7500 Badende nutzen Abendtarif 04.09.2019 12:00 Uhr

Modernisierung der Franken-Therme ist im Zeitplan


BAD WINDSHEIM - Große Baugruben, Erdhaufen und viel Beton deuten das Ausmaß an, mit dem die Franken-Therme sich ein Stück weit für die Zukunft rüsten will – doch hinter den Kulissen wird schon weitergeplant. Bis Ende 2020 soll die insgesamt rund 9,6 Millionen Euro teure Modernisierung der Badeeinrichtung abgeschlossen sein. Dann können sich die Besucher unter anderem in einem weiteren mollig warmen Schwebebecken mit zwölfprozentigem Solegehalt im Wasser erholen und einen Gang der Sinne erkunden. [mehr...]

Neuer Chefarzt der Neurologie 03.09.2019 13:47 Uhr

Dr. Cay Cordes trat Dienst in der Dr. Becker Kiliani-Klinik an


BAD WINDSHEIM - Seit Montag ist Dr. Cay Cordes der neue Chefarzt für Neurologie in der Dr. Becker Kiliani-Klinik. Er folgt auf Dr. Gerald Lehrieder, der nach 15 Jahren in der Bad Windsheimer Rehaklinik nach Gotha gewechselt ist. [mehr...]