17°

Freitag, 03.07.2020

|

Alle Informationen aus Bad Windsheim

Brand in Oberntief: Flammen loderten aus dem Dach 27.06.2020 12:08 Uhr



In Oberntief bei Bad Windsheim stand am Samstagmorgen eine Lagerhalle in Flammen. Der Brand breitete sich auch auf das angrenzende Wohnhaus aus. Das in dem landwirtschaftlichen Anwesen Heu und Stroh gelagert war, entwickelte sich schnell ein großes Feuer. Eine Person musste wegen einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Die Kriminalpolizei ermittelt. [mehr...]

Reisen: Mit Impfstoff würde es brummen 26.06.2020 13:00 Uhr

Für Omnibusbranche gab es Lockerungen, doch Geschäft läuft langsam an.


BAD WINDSHEIM - Mit dem Bus nach Wien, zum Fischerfest auf die Insel Krk: All das ist seit dem Montag wieder möglich. "Die Leuten wollen raus", sagt Rudolf Schmidt, Chef von Thürauf Reisen. Es geht wieder los mit den Buchungen, doch noch ist die Lage für die Busunternehmen "schlimm". Die WZ hat sich in der Branche umgehört. [mehr...]

Corona-Lockerung: Diese fränkischen Thermen und Saunen haben offen 26.06.2020 10:59 Uhr

Wo und wie man unter Auflagen entspannen kann - und wo erstmal nicht


NÜRNBERG - Mindestabstand und Maske: Diese und weitere Corona-Hygieneregeln gelten für Thermen, Saunen und Hallenbäder. Wer unter welchen Auflagen in der Region wieder geöffnet hat und wie sich diese auf den Besuch auswirken, haben wir einmal zusammengefasst. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Sorgenvoller Blick in die Heimat Brasilien 26.06.2020 10:00 Uhr

Brasilianer Valdir Weber bleibt Pfarrer der Tiefgrundpfarrei


KAUBENHEIM - Vor fast fünf Jahren tauschte Pfarrer Valdir Weber die Diaspora der brasilianischen Großstadt Salvador gegen das mittelfränkische Landleben und übernahm die Tiefgrundpfarrei, zu der sechs Gemeinden gehören. Kürzlich wurde sein Vertrag auf unbefristete Zeit verlängert. Obwohl er sich freut, mit seiner Familie hier bleiben zu können, blickt er wegen der Corona-Pandemie sorgenvoll in seine Heimat. [mehr...]

Die Zahl der Störche in Bad Windsheim steigt und steigt 26.06.2020 06:00 Uhr

Wegen Storchennest: Bierbrauen muss erstmal warten


BAD WINDSHEIM - Von einem bislang guten Storchenjahr im Landkreis berichtet der Weißstorchexperte Erwin Taube von der Kreisgruppe des Landesbundes für Vogelschutz. 214 Jungvögel wurden in den Nestern von 95 Paaren gezählt. Einer von ihnen ist leider bereits zu Tode gekommen. 2019 gab es im Kreis 82 Horstpaare mit 186 Jungvögeln. [mehr...]

Zweieinhalb Jahre Haft: Familienvater verbreitete Kinderpornos im Netz 25.06.2020 16:35 Uhr

Auf einem Internet-Blog hatte der Neustädter abstoßende Inhalte veröffentlicht


NEUSTADT - Bei einer Hausdurchsuchung im Juli 2019 fand die Kriminalpolizei Ansbach bei einem 60-Jährigen 196 kinderpornografische Fotos und 825 Videos. Der Familienvater hatte diese teilweise auch auf einem Blog geteilt. Nun wurde er zu einer Gefängnisstrafe von zwei Jahren und sechs Monaten verurteilt. [mehr...]

Geheimnis der goldenen Kugel bleibt vorerst gewahrt 25.06.2020 13:00 Uhr

Kugel mit Zeitkapseln in der Seekapelle lässt sich nicht öffnen.


BAD WINDSHEIM - Mit Gold beschlagen. Wie prächtig. So groß, dass starke Männer gut zu schleppen haben. Mehrere Jahrhunderte alt. Darin: ein großes Geheimnis. Die Aussicht darauf, dieses zu lüften und interessante Entdeckungen zu machen, klingt verheißungsvoll. An der Seekapelle angekommen, steht jedoch selbst die Dekanin – ausgerechnet – gleich vor der ersten schier unüberwindbaren Hürde. Die Kirchentür ist versperrt. [mehr...]

Restauratoren begeistert von Vielfalt an Aufgaben 25.06.2020 06:00 Uhr

Arbeiten in dem neuen Werkstätten des Fränkischen Freilandmuseums.


BAD WINDSHEIM - Verräterisch waren das kleine Häutchen, das weder Stoff noch Papier war, und die Schale, die Dieter Gottschalk, Restaurator im Freilandmuseum, nach einem Test zweifelsfrei bestimmen konnte: In einer Holzbohle aus dem Badhaus aus dem 15. Jahrhundert war um einen Holzzapfen eine Eierschale gewickelt. Die Frage nach dem Warum blieb mehr als 550 Jahre später offen, daran konnte auch der Austausch mit seinem Kollegen Frank Wittstadt nichts ändern. Seit dem Umzug in die neuen Restauratorenwerkstätten des Museums arbeiten die beiden eng zusammen. [mehr...]

Metzger: Eine Chance für die ganze Branche 24.06.2020 13:00 Uhr

Betriebe aus der Region reagieren auf den Corona-Ausbruch bei Tönnies.


BAD WINDSHEIM - Tausende Mitarbeiter auf engstem Raum. Schweine zerlegen im Akkord. Industrielle Fleischproduktion hat wenig mit dem Handwerk eines Metzgers zu tun, der hinten in seinem kleinen Betrieb die Waren herstellt, die vorne an der Theke direkt verkauft werden. Es ist ein Gegensatz, der Teil aller Ernährungsdiskussionen ist und durch den Corona-Ausbruch in einem Werk von Tönnies, dem größten Fleischproduzenten Deutschlands, eine neue Dynamik erhält. Kleine Metzger aus der Region bewegt die Entwicklung sehr. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Feuerwehrverein: Neustart mit stabilen Strukturen 23.06.2020 13:00 Uhr

16 Personen haben einen Förderverein für die Feuerwehr gegründet.


BAD WINDSHEIM - Die festgefahrenen Strukturen waren nicht aufzulösen, deshalb sollen nun ganz neue geschaffen werden. Vergangenen Samstag ist ein neuer Förderverein für die Feuerwehr Bad Windsheim gegründet worden. Er soll den alten Feuerwehrverein der Stadt ersetzen. [mehr...]