24°

Montag, 17.06.2019

|

Alle Informationen aus Burgbernheim

Anbeten, tanzen und in der Kunst kreativ sein 14.06.2019 16:02 Uhr

Auf dem Kapellenberg findet zum ersten Mal das Jugendfestival "Inspiriert" statt.


BURGBERNHEIM - "Eine Explosion von Schönheit auf dem Kapellenberg", versprechen die Veranstalter des Festivals der Künste namens "Inspiriert". Dieses findet zum ersten Mal statt und zwar von Mittwoch bis Sonntag, 19. bis 23. Juni. Das neue Jugendfestival verbindet kreative Workshops zum Mitmachen mit Konzerten und religiösen Angeboten. [mehr...]

Schwerer Unfall auf B470: Autofahrer eingeklemmt 30.05.2019 11:03 Uhr

84-jähriger Senior übersah beim Abbiegen anderen Pkw


BURGBERNHEIM - Ein schwerer Zusammenstoß hat am Mittwochnachmittag den Verkehr auf der B470 nahe Bad Windsheim lahmgelegt. Vier Personen wurden verletzt, ein Autofahrer wurde in seinem Pkw eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. [mehr...]

Flaschenboden gegen Nasenrücken: Auseinandersetzung bei Schnelldorf 26.05.2019 22:34 Uhr

Eine 18-Jährige geriet mit zwei 16-Jährigen aneinander


SCHNELLDORF - Ein junger Mann wird in einer Diskothek in Hilpertsweiler angerempelt - was in einer handfesten Auseinandersetzung und einer möglicherweise gebrochenen Nase endet. [mehr...]

Strahlende Gesichter beim Berglauf in Burgbernheim 29.04.2019 13:02 Uhr

Optimale äußere Bedingungen sorgten für eine rundherum gelungene Veranstaltung


BURGBERNHEIM - Wochenlange Vorbereitung, die engagierte Arbeit eines rund 50-köpfigen Helferteams und wunderschöne Strecken auf den Anhöhen oberhalb der Stadt zahlten sich bei der 16. Ausgabe des Burgbernheimer Berglaufes aus: Häufig noch nach Luft ringend, waren über 300 Lauffreunde im Zielbereich auf dem Kapellenberg voll des Lobes über eine rundherum gelungene Veranstaltung. [mehr...]

Berglauf in Burgbernheim begeistert Läufer und Zuschauer 29.04.2019 11:38 Uhr



Bei der 16. Ausgabe des Burgbernheimer Berglaufes gingen über 300 Läuferinnen und Läufer auf die verschiedenen Strecken. Im Zielbereich auf dem Kapellenberg waren die meisten zwar außer Puste, aber voll des Lobes über die rundherum gelungene Veranstaltung. [mehr...]

Sieben und Pusten für Kompost ohne Plastik 16.04.2019 12:25 Uhr

Der Landkreis kompostiert Grüngut und Biomüll und stellt daraus Erden her - Dabei wird versucht möglichst viele Störstoffe zu entfernen.


ILLESHEIM. Plastikstückchen im Kompost, in dem der Salat oder die mit Liebe gezogenen Tomaten wachsen: Das wünscht sich niemand. In Bayern kommt dies aber immer wieder vor. Laut Peter Kreß, Sachgebietsleiter Abfallwirtschaft am Landratsamt, wird alles versucht, um Störstoffe so weit wie möglich aus dem angelieferten Grüngut auszusortieren. Der im hiesigen Kreis hergestellte Kompost und die daraus veredelten Pflanzerden unterschreiten die im vergangenen Jahr verschärften Grenzwerte sogar noch um die Hälfte. [mehr...]

Ab März: US-Militär führt in Franken Manöver durch 25.02.2019 19:48 Uhr

Streitkräfte trainieren Hubschrauberlandungen - Bevölkerung soll fern bleiben


NEUSTADT/AISCH - Im März 2019 führen die amerikanischen Streitkräfte ein Manöver durch, das insbesondere den Landkreis Neustadt/Aisch und Bad Windsheim betreffen wird. Das Landratsamt gibt bekannt, was für die Bürger nun zu beachten ist. [mehr...] (12) 12 Kommentare vorhanden

Kampf den Pfunden mit Spaß und Bewegung 17.01.2019 09:22 Uhr

Sportvereine in der Region bieten ein breites Repertoire verschiedener Sportarten und Kurse an


Das neue Jahr ist nun schon über zwei Wochen alt. So mancher gute Vorsatz mag bereits in die Tonne gewandert oder in den Hintergrund gerückt sein. Kein Grund, sich nicht wieder damit zu beschäftigen. Für viele ganz oben auf der Wunschliste: Gewicht verlieren und fitter werden. Neben der Ernährungsumstellung hilft Bewegung. Dass die Kombination funktioniert, weiß Stephan Voss, Vorsitzender des TSV Marktbergel, der selbst vor einigen Jahren 50 Kilogramm abgespeckt hat. Sein TSV, aber auch andere Sportvereine in der Region, bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich mehr zu bewegen. Und dabei Spaß zu haben. [mehr...]

Alexis Korner in Bad Windsheim: Ein Konzert und die Folgen 07.01.2019 10:05 Uhr

Hartmut Felbingers Freundschaft zu Roberta Korner, der Witwe von Blues-Legende Alexis Korner


The Godfather of British Blues wird er bis heute genannt und die Fachwelt ist sich einig: Ohne ihn hätte es die Rolling Stones wohl nie gegeben. Fünf Jahre vor seinem Tod spielte Alexis Korner in der Bad Windsheimer Stadthalle. 40 Jahre ist dies nun bald her, doch manch einer der Besucher dürfte jenes Konzert vom 20. April 1979 bis heute nicht vergessen haben. Bei einem zeigt es bis in diese Tage gravierende Spätfolgen: bei Dr. Hartmut Felbinger aus Burgbernheim, den seit Langem eine enge Freundschaft mit Roberta "Bobbie" Korner, der Witwe der am 1. Januar 1984 infolge einer Krebserkrankung gestorbenen Blues-Legende, verbindet. Erst im September 2018 besuchte Felbinger die 87-Jährige in Wales, wo sie in einer einstigen Methodistenkapelle lebt. [mehr...]

Ohne Pflege hätte Knabenkraut keine Chance 30.12.2018 16:35 Uhr

Endspurt für Streuobst-Modellprojekt mit den Landwirtschaftlichen Lehranstalten in Triesdorf


BURGBERNHEIM - Viele Stunden hat Jan Bocheneck mit der Erfassung der Streuobstbestände in Burgbernheim verbracht, hat die Arten einzelner Bäume und deren Zustand dokumentiert, den des Unterwuchses und des Standorts. Seine Daten und Einschätzungen fließen in den Abschlussbericht für ein Modellprojekt der Landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf mit den Kommunen Burgbernheim, Lehrberg und Wendelstein. Offen ist bislang, ob eines der damit verbundenen Ziele, die Anerkennung des Schutzstatus der Streuobstbestände und dessen Berücksichtigung im jeweiligen Ökokonto der Gemeinden, realisiert werden kann. [mehr...]