15°

Donnerstag, 04.06.2020

|

Alle Informationen aus Burgbernheim

Burgbernheimer Storchenküken stürzt aus Nest 01.06.2020 17:04 Uhr

Drama um Weißstorchfamilie: Nach Erster Hilfe wird das Tier in eine Auffangstation gebracht.


BURGBERNHEIM - Große Aufregung am Samstagabend am Burgbernheimer Storchennest: Gegen 21 Uhr stürzte eines der beiden nicht einmal zwei Wochen alten Jungstörche aus dem Horst und fiel vom Dach der Herrenscheune. Das Unglück geschah, als ein Elternteil den Nachwuchs gerade fütterte. Nun wird der kleine Weißstorch in einer Auffangstation begutachtet und aufgepäppelt. [mehr...]

Birngruber übernimmt Langskeller in Burgbernheim 31.05.2020 14:09 Uhr

Familie Birngruber schenkt seit Samstag im Burgbernheimer Langskeller aus.


BURGBERNHEIM - Geliebäugelt hat Katja Birngruber schon in früheren Jahren mit einer möglichen Bewirtschaftung des Langskellers. Die Lage unmittelbar am Waldrand, der Blick auf Burgbernheim und weit in die Region hinaus, "das ist ein ganz besonderer Fleck Erde", findet sie. [mehr...]

Obernzenn: Der See ist einen Schritt voraus 27.05.2020 17:39 Uhr

Baden längst möglich, nun darf auch der Camping-Platz öffnen.


OBERNZENN - Raus und die Sonne genießen – ein natürliches Bedürfnis, das viele Menschen haben. Nach Wochen im Lockdown dürfte der Drang dieser Tage, in denen die Corona-Beschränkungen gelockert werden, umso größer sein. An Seen durfte zwar schon bisher gebadet werden, da nun aber das Wetter wärmer wird und die Freibäder noch immer geschlossen sind, könnte der Obernzenner Freizeitsee zum Bade-Hotspot werden. Gemeinde, Campingplatz-Betreiber, Wasserwacht – alle Beteiligten müssen sich vorbereiten. [mehr...]

Aischquelle: Neue Daten im Juni erwartet 27.05.2020 06:00 Uhr

Die wieder schüttende Quelle steht weiterhin unter Beobachtung.


SCHWEBHEIM - Da ist Bewegung drin, unübersehbar werden die Pflanzen im Quelltopf der Aisch von der leichten Strömung ergriffen. Seit Anfang März schüttet die Quelle südwestlich von Schwebheim wieder, voraussichtlich im Juni liegen neue Daten der zu Jahresbeginn eingerichteten, zusätzlichen Grundwasser-Messstellen vor, die dann Thema bei einem Runden Tisch werden könnten. [mehr...]

Corona: Viele Fragezeichen bei den Wirten 18.05.2020 05:50 Uhr

Ab 18. Mai sind Biergärten und Außengastronomie wieder erlaubt – unter strengen Auflagen.


BAD WINDSHEIM - Menschen sitzen im Biergarten – aber von Normalität ist keine Spur, wenn ab heute Außengastronomie wieder möglich ist. Viele Wirte werden aufmachen, manche warten noch ab. Die meisten freuen sich einfach, dass nach so vielen Wochen mehr als nur Lieferservice möglich ist. "Schön, dass es wieder weitergeht", sagt Katharina Döbler-Saule vom Brauhaus Döbler. Wilfried Kloha vom Gasthof Grüne Au in Hechelbach erklärt: "Wir brennen." [mehr...]

Wasserschaden: Gutachten ohne konkretes Ergebnis 16.05.2020 06:00 Uhr

Suche nach Ursachen für Schaden in Burgbernheimer Sporthalle läuft weiter.


BURGBERNHEIM - Die Sporthalle an der Grund- und Mittelschule hat den Stadtratsmitgliedern zum Auftakt der neuen Legislaturperiode ein unangenehmes Thema beschert. Ein Wasserschaden mit noch unbekannten finanziellen Folgen beschäftigt Stadt und Gutachter, die Ursachenforschung läuft. [mehr...]

Bad Windsheim: Autofahrer fährt Baum um 02.05.2020 13:45 Uhr

Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz


BURGBERNHEIM - Am Samstagnachmittag kam es im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim zu einem schweren Verkehrsunfall. Beide Fahrzeuginsassen wurden dabei verletzt. [mehr...]

Bad Windsheim: Auto gegen Baum gesetzt 02.05.2020 13:28 Uhr



Nahe Bad Windsheim kollidierte ein Auto mit einem Baum am Straßenrand. Der Fahrzeugführer war zwischen Marktbergel und Burgbernheim aus bislang unbekannten Gründen von der Straße abgekommen und prallte auf dem Seitenstreifen gegen den Baum, der daraufhin umknickte. Einer der beiden Fahrzeuginsassen musste in ein Krankenhaus gebracht werden. [mehr...]

Corona im Kreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim: Hier gibt es Hilfe 29.04.2020 14:22 Uhr

Einkaufservice, Botengänge und mehr: Menschen unterstützen einander


BAD WINDSHEIM - In der Corona-Krise wollen viele Menschen einander helfen. In der Region sind seit Beginn der Pandemie ganz unterschiedliche Initiativen entstanden, die sich um Mitbürger kümmern. Hier ein Überblick über die Hilfsangebote im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim. [mehr...]

Unkompliziertes Miteinander 28.04.2020 15:55 Uhr

In Schwebheim geht das Dorferneuerungsverfahren, was öffentliche Maßnahmen angeht, dem Ende entgegen.


SCHWEBHEIM - Ihre Bewährungsprobe hat die Dorfgemeinschaftshalle mehrfach bestanden, seit sie im Herbst 2014 zum ersten Mal Schauplatz der Kirchweih war. Mit dem Spatenstich zum Bau der DGH, wie sie von den Schwebheimern genannt wird, begann die Dorferneuerung vor knapp sieben Jahren sichtbar zu werden. Inzwischen ist diese, was den öffentlichen Raum angeht, weitgehend abgeschlossen. [mehr...]