-4°

Sonntag, 17.01.2021

|

Alle Informationen aus Burgbernheim

Kunst aus über 30 Jahren: Neue Galerie öffnet in Burgbernheim 03.10.2020 06:00 Uhr

Verschiedene Stile und Motive finden sich in der Galerie von Irmtraud Schmidt-Hartung


BURGBERNHEIM - Irmtraud Schmidt-Hartung öffnet im Oktober sonntags ihre neue Galerie in Burgbernheim. So vielseitig ihre Stile waren, so facettenreich sind auch die Motive, graphische Werke hängen neben Stadtansichten etwa aus Rothenburg, hinzu kommen Anregungen aus der Natur. [mehr...]

Schließung: Bank-Filialen vor dem Aus 26.09.2020 06:00 Uhr

Die Sparkasse kündigt Schlieẞung von Filialen in Marktbergel und Dietersheim an, nur noch ein Automat in Obernzenn.


BAD WINDSHEIM - Die Bank wird schlanker und digitaler. Damit fallen auch etliche Filialen der Sparkasse im hiesigen Landkreis weg. [mehr...]

142 Stundenkilometer: Mann brettert alkoholisiert über Bundesstraße 06.09.2020 14:10 Uhr

Tempo 142


SCHWEBHEIM - Mutmaßlich unter Alkoholeinfluss ist ein Mann in der Nacht zum Sonntag mit stark überhöhter Geschwindigkeit über die Bundesstraße 13 gebrettert. Die Polizei zog ihn aus dem Verkehr. [mehr...]

Streuobstbäume dürfen nach Absprache abgeernet werden 25.08.2020 06:00 Uhr

Bürger dürfen die Streuobstbäume abernten – in Absprache allerdings


BURGBERNHEIM/BAD WINDSHEIM - Sie stehen an Straßenrändern oder auf Wiesen, oft fällt ihr Obst achtlos zu Boden. So manche Streuobstbäume im Besitz von Kommunen oder Firmen bleiben ungenutzt: Wer Zeit und Lust hat, kann das ändern und selbst ernten. [mehr...]

A7: Bundeswehrsoldaten löschen brennendes Auto 13.08.2020 12:19 Uhr

Brandschützer fuhren zufällig an der Brandstelle vorbei


BURGBERNHEIM - Am Donnerstagmorgen stand ein Pkw auf der A7 auf Höhe von Burgbernheim in Flammen. Als vier Brandschutz-Soldaten der Bundeswehr auf der Rückfahrt vom Truppenübungsplatz Hammelburg das brennende Fahrzeug bemerkten, zögerten sie nicht lange und begannen mit den Löscharbeiten. [mehr...]

Streuobst-Kompetenzentrum: Vorhaben werden konkreter 10.08.2020 10:00 Uhr

Arbeitsgruppen sammeln Wünsche an das geplante Streuobst-Kompetenzzentrum


BURGBERNHEIM - Als Konzertsaal der Vögel, Ruheraum und ökologisches Kleinod bezeichnet Bürgermeister Matthias Schwarz in der neuen Broschüre "Streuobst in Berna" die örtlichen Streuobstwiesen. Deren Stellenwert und öffentliche Wahrnehmung hat die Stadt zuletzt sukzessive ausgebaut, sei es mit Veranstaltungen wie dem Streuobstwandertag, sei es durch Baumpatenschaften und den Streuobst-Erlebnispfad. Das jüngste Vorhaben könnte das Streuobst-Kompetenzzentrum (SKZ) werden, das in diesen Wochen konkreter wird. [mehr...]

Keine Kirchweih in Burgbernheim 29.07.2020 14:00 Uhr

Alle Planungen für die Kirchweih in Burgbernheim sind mittlerweile eingestellt.


BURGBERNHEIM - Zeitweise hatte es Überlegungen gegeben, ein alternatives, dezentrales Kerwaprogramm auf die Beine zu stellen, diese wurden nun eingestellt, informierten die Stadträte Andrea Herschner und Johannes Helgert in jüngster Sitzung des Gremiums. [mehr...]

"Streuobstwiesen-Wissen": Deshalb sind Schafe wichtig 28.07.2020 06:00 Uhr

Umweltbildungsprojekt vermittelt ökologische Bedeutung der Streuobstwiesen.


BURGBERNHEIM - Die offensichtlichen Helden beim Auftakt des Umweltbildungs-Projekts Streuobstwiesen-Wissen weit gestreut waren die Vierbeiner, mit großem Hallo wurde eine Schafherde von den teilnehmenden Kindern begrüßt. Dass die Tiere nicht nur knuddelig, sondern für die Streuobstwiesen auch enorm wichtig sind, war Thema des ersten Termins. [mehr...]

Burgbernheim: Überdimensionale Holzhand für Erlebnispfad 27.07.2020 14:00 Uhr

Künstler schaffen neue Holzskulptur.


BURGBERNHEIM - In einer Gemeinschaftsaktion ist eine neue Holzskulptur für das Burgbernheimer Gründlein entstanden. Eine Hand aus Eichenholz hält am Natur- und Erlebnispfad den Ast einer großen Weide nahe dem Regenrückhaltebecken. [mehr...]

Sporthalle: Papier verursacht Wasserschaden mit 25.07.2020 06:00 Uhr

Wasser im Kanal im Außenbereich der Burgbernheimer Sporthalle konnte durch Verunreinigung nicht mehr ablaufen.


BURGBERNHEIM - Wochenlang lag die Ursache für den massiven Wasserschaden in der Sporthalle im Dunkeln, nun scheint zumindest diese Frage geklärt zu sein. Bürgermeister Matthias Schwarz kündigte in der jüngsten Stadtratssitzung eine "relativ kuriose Sache" an: Nicht nur, dass verschiedene Faktoren unglücklich zusammenwirkten, als vermutlicher Auslöser beziehungsweise eine Mitursache wurde ein Schulheft oder ein Block ermittelt. Nach wie vor offen ist, ob die Versicherung die finanziellen Auswirkungen für die Stadt und die Verwaltungsgemeinschaft abfedert. [mehr...]