21°

Donnerstag, 25.04.2019

|

Alle Informationen aus Baiersdorf

Menschliche Stroh-Bären: Fasalecken treiben in Baiersdorf den Winter aus 03.03.2019 17:44 Uhr



Es ist ein typischer Brauch in der Region. Am Faschingssonntag kommen die Effeltricher Fasalecken nach Baiersdorf und treiben Menschen, als Stroh-Bären verkleidet, durch die Stadt. Das Ziel: Es soll der Winter ausgetrieben werden. [mehr...]

Ein einmaliger Faschingsbrauch in Franken 03.03.2019 06:00 Uhr

Effeltricher peitschen die Strohbären durch Baiersdorf


EFFELTRICH/BAIERSDORF - Das Winteraustreiben mit den Effeltricher Fasalecken in Baiersdorf ist ein einmaliger Brauch in Franken. [mehr...]

Flüchtlinge: Baiersdorf kritisiert das Ausländeramt 22.02.2019 06:00 Uhr

Hand in Hand: Zu hart bei der Vergabe von Arbeitserlaubnis


BAIERSDORF - Der Flüchtlingshilfeverein "Hand in Hand" Baiersdorf arbeitet erfolgreich an der Integration seiner Schützlinge, soweit der Freistaat Bayern das zulässt. Das schilderten Doris Frank und Carmen Wurm dem Stadtrat in der jüngsten Sitzung. [mehr...]

Spektakuläre Flucht vor Polizei auf der A73 18.02.2019 15:46 Uhr

Mit über 200 Stundenkilometern auf der Autobahn rechts überholt


MÖHRENDORF - Eine spektakuläre Flucht vor der Polizei unternahm ein 19-Jähriger am Sonntagnachmittag mit seinem VW-Golf im Bereich von Baiersdorf und Möhrendorf. Er startete in Forchheim und raste auf der A73 Richtung Nürnberg. [mehr...]

Baiersdorf: Stadt will Obst-Wagner-Areal gestalten 17.02.2019 13:27 Uhr

Kaufverhandlungen mit Eigentümer können nun starten


BAIERSDORF - Für die Stadtratsmitglieder war offenkundig klar: Die Chance auf Neugestaltung des Areals des ehemaligen Unternehmens Obst Wagner mitten in der Altstadt darf man sich als Kommune nicht entgehen lassen. Ohne Diskussion beschloss der Stadtrat öffentlich die Aufstellung eines Bebauungsplans. [mehr...]

Baiersdorf: Altstadtsanierung wird verlangsamt 15.02.2019 06:00 Uhr

Bürgermeister enttäuscht: Erste Ausschreibung ohne Ergebnis


BAIERSDORF - Die Stadt Baiersdorf muss sich bei der Ausschreibung für Kanalsanierung und Straßenumgestaltung in der Hauptstraße und der Forchheimer Straße im Zuge der Altstadtsanierung neu orientieren. Denn das Ausschreibungsergebnis ist laut Bürgermeister Andreas Galster "enttäuschend" gewesen. Dies tat er bei einer Bürgerinformation im evangelischen Gemeindehaus kund. [mehr...]

Kulturscheune Baiersdorf: Lösung im Parkplatzstreit? 13.02.2019 19:00 Uhr

Das Landratsamt ERH muss jetzt entscheiden


BAIERSDORF - Mathias Starick und seine Mitstreiterin für eine Kulturscheune an der Forchheimer Straße 2 in Baiersdorf sind hinterher, ihr Projekt zu verwirklichen. Ein Katasterauszug vom Vermessungsamt soll’s richten, dass die zwei erforderlichen Parkplätze genehmigt werden. [mehr...]

Landkreis Erlangen-Höchstadt steht blendend da 11.02.2019 07:50 Uhr

Haushalt: Kreistag verabschiedet 165-Millionen-Etat gegen die Stimmen der FDP


ERLANGEN - Der Haushalt 2019 des Landkreises Erlangen-Höchstadt steht. Obwohl die Finanzlage so gut wie nie zuvor ist, verweigerten die drei FDP-Räte und Rätinnen ihre Zustimmung, die übrigen 51 Kreistagsmitglieder billigten das letztmals von Kämmerer Wilhelm Schmidt geschnürte Paket. [mehr...]

Fenster und Wände in Baiersdorf besprüht 09.02.2019 13:10 Uhr

Graffiti an mehreren Anwesen entdeckt Polizei sucht Zeugen


BAIERSDORF - Da kommt Freude auf: Weiße Graffiti an Fenstern, Häusern und Zäunen. Und das mitten in der Stadt. [mehr...]

Flüchtlings-Helferkreise haben neue Schwerpunkte 07.02.2019 17:29 Uhr

Sprecher Konrad Eitel sieht Integration durch Arbeit als wichtigste Aufgabe


ERH - Als 2014 der große Zustrom von Flüchtlingen begann, bildeten sich allerorten Helferkreise, die den Ankömmlingen in ihrer ersten Zeit halfen. Mittlerweile ist es ein wenig ruhiger geworden um die Helferkreise. Dennoch gibt es nach wie vor viel zu tun. Die Aufgaben haben sich aber gewandelt. [mehr...]