Freitag, 27.11.2020

|

Alle Informationen aus Bubenreuth

Bahn kommt in Bubenreuth langsam in die Gänge 11.06.2020 16:30 Uhr

Neuer Vorschlag könnte endlich eine Lösung für die Fahrrad-Abstellplätze am umgestalteten S-Bahn-Haltepunkt bringen.


BUBENREUTH - Die Bauarbeiten der Bahn im Bereich Bubenreuth sind längst abgeschlossen, der neue S-Bahn-Haltepunkt wird gut angenommen. Was aber noch fehlt, sind die Fahrrad-Abstellplätze. Die ursprünglichen waren mit Baubeginn abgerissen worden, weil die Bahn den Platz für die Baustelleneinrichtung benötigt hatte. [mehr...]

Weltklasse aus Franken: Wie die Wurlitzers die Musikwelt prägten 08.06.2020 05:56 Uhr

Instrumente aus Neustadt/Aisch werden in den hochklassigsten Orchestern gespielt


NEUSTADT - Den Namen "Wurlitzer" kennt man in Nicht-Musikerkreisen vor allem durch die berühmten Musikboxen. Doch neben dem US-Zweig der Familie existiert auch ein fränkischer. Das Unternehmen aus Neustadt/Aisch hat dieselben Vorfahren wie die Jukebox-Produzenten - und fertigt Instrumente, die in den hochklassigsten Orchestern der Welt gespielt werden. Ausgangspunkt war eine abenteuerliche Flucht aus der DDR. [mehr...]

Feine Geigenbögen aus Bubenreuth 06.06.2020 18:00 Uhr

Sebastian Dirr hat die Fertigung des wichtigen Bestandteils der Streichinstrumente zur Kunst erhoben.


BUBENREUTH - Bubenreuth ist das Zentrum des fränkischen Streich- und Zupfinstrumentenbaus. Hier haben sich nach dem Zweiten Weltkrieg Musikinstrumentenbauer, die den "böhmischen Musikwinkel" verlassen mussten, angesiedelt. In ihrer Heimat hatten sich regelrechte Dynastien von Streich- und Zupfinstrumentenbauern sowie Herstellern der für die Instrumente notwendigen Bestandteile entwickelt. Darunter auch Bögen für Streichinstrumente. [mehr...]