-2°

Mittwoch, 02.12.2020

|

Alle Informationen aus Erlangen

Erlangen: Austritt mit Folgen 01.12.2020 15:30 Uhr

Grüne verlieren Sitze unter anderen in den Aufsichtsräten von Stadtwerke und Gewobau


ERLANGEN - Der Austritt von Erlangens Ex-Bürgermeisterin Susanne Lender-Cassens aus der Grünen/Grüne Liste-Fraktion sowie die Bildung der Ausschussgemeinschaft Erlanger Linke/Klimaliste Erlangen hat eine Neuberechnung und Neubesetzung der Ausschüsse und Gremien notwendig gemacht. [mehr...]

Erlangen: Betrunkener Rollstuhlfahrer verursacht Unfall 01.12.2020 13:00 Uhr

40-Jähriger war mit 3,2 Promille an einer Tankstelle in Bruck unterwegs


ERLANGEN - Ein 40-Jähriger hat sich im volltrunkenen Zustand in seinem Rollstuhl auf einem Tankstellengelände aufgehalten - und dort einen Unfall verursacht. [mehr...]

Nach dem Brand: Steht Erlanger Traditionsgeschäft vor dem Aus? 01.12.2020 12:30 Uhr

Elektronik Schoffer setzte schon in der Frühzeit des Fernsehens auf die damals neue Technik


ERLANGEN - Seit fast 70 Jahren kennen die Erlangerinnen und Erlanger das Elektronik-Fachgeschäft Schoffer in der Beethovenstraße. Ein Brand hat nun den Ladenbereich schwer in Mitleidenschaft gezogen. Der Brand ist dabei nicht nur ein schwerer Schlag für Ladeneigentümer Harald Schoffer, sondern auch für viele Elektronikbastler in der Stadt und darüber hinaus. Vor allem, nachdem erst kürzlich Feller Electronic in der Marquardsenstraße aufgab und die Pforten für immer schloss. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Schnee und Matsch: Der Wintereinbruch in Erlangen 01.12.2020 11:35 Uhr



Der Winter ist da: Pünktlich zum Start in den Dezember rieselten in Erlangen in der Nacht die ersten Schneeflocken vom Himmel. Hier ein Streifzug durch die Stadt. [mehr...]

Corona-Ausbruch im Erlanger Wohnstift Rathsberg doch früher 01.12.2020 10:30 Uhr

Angehörige von Bewohnern widersprechen Darstellung der Seniorenresidenz


ERLANGEN - Am 19. November berichtete nordbayern.de über einen Corona-Ausbruch im Erlanger Wohnstift Rathsberg. Doch die offizielle Darstellung des Hauses über die Infektionen ist nicht richtig, kritisieren Angehörige und Hinterbliebene von Bewohnern. Denn anders als vom Vereinsvorsitzenden angegeben, fanden die ersten Infektionen schon viel früher statt. [mehr...]

Erlanger Turnerbund holt Hockeytrainer aus Singapur 01.12.2020 08:51 Uhr

Ehemaliger Nationalspieler kommt, jahrelange Suche beendet


ERLANGEN - Seit Jahren sucht die Hockey-Abteilung des Erlanger Turnerbundes nach einem weiteren hauptamtlichen Trainer. Dann ploppt plötzlich eine Nachricht aus Singapur auf. Beim TB freut man sich über einen "absoluten Glücksfall" für den eigenen Nachwuchs. [mehr...]

HCE-Helfer: Fleißige Hände und schmucke Tristesse 01.12.2020 07:00 Uhr

Ohne Unterstützung ginge nichts bei den Heimspielen


ERLANGEN - Wenn beim Heimspiel des HC Erlangen die Spieler kurz vor dem Anpfiff in die Arena einlaufen, herrscht Gänsehaut-Atmosphäre. Die optische und akustische Kulisse sorgt für eine Stimmung, die oft die Grundlage darstellt für den späteren Heimerfolg. Kaum einer macht sich Gedanken, wie und in welchem Zeitraum sich die Aufbauarbeiten für eine Veranstaltung dieser Größenordnung abspielen. [mehr...]

Warum Obdachlose in Erlangen nicht frieren müssen 01.12.2020 06:00 Uhr

Etwas mehr als eine Hand voll Obdachlose leben in Erlangen. Doch sie leben aus freien Stücken im Freien.


ERLANGEN - Mindestens sieben Menschen schlafen in Erlangen unter Brücken, in Parkhäusern, in Geldautomatenräumen. Alle haben sich freiwillig für ein Leben im Freien entschieden. Für diejenigen, die in Not geraten und sich helfen lassen möchten, ist gesorgt - trotz Corona und Kälte. [mehr...]

Handballer nach Ägypten - HCE spielt Ball zurück 30.11.2020 20:09 Uhr

Aufsichtsratsboss Bissel sieht "sportpolitischen und juristischen" Klärungsbedarf


ERLANGEN - Die Handball-Bundesliga blitzt mit der Forderung nach einer WM-Verschiebung beim Verband ab. Der DHB wird die Nationalmannschaft zur Endrunde im Januar in Ägypten schicken. Die Spieler dürfen aber natürlich selbst entscheiden, ob sie wollen oder nicht. Für den HC Erlangen, der sich wiederholt zu diesem Thema äußert, ist auf jeden Fall klar, dass erst Verantwortlichkeiten geklärt werden müssen. [mehr...]

Landesstützpunkt: BSV handelt gegen die eigenen Sportler 30.11.2020 18:26 Uhr

Die Spitzenschwimmer wollen lieber in Erlangen bleiben


NÜRNBERG - Einen Dialog gab und gibt es nicht. Stattdessen hat der Bayerische Schwimmverband über die Köpfe seiner Spitzenathleten hinweg entschieden, den Landesstützpunkt von Erlangen nach Nürnberg zu verlegen. Das ist ein Fehler, kommentiert Sportredakteurin Katharina Tontsch. [mehr...]