11°

Samstag, 19.10.2019

|

Alle Informationen aus Erlangen

Herdegenplatz in Erlangen soll schöner werden 14.10.2019 06:00 Uhr

Ortsbeirat Frauenaurach und Bürger erarbeiteten ein Konzept, das als Grundlage für die Umgestaltung dienen soll


ERLANGEN - Die Verschönerung des Herdegenplatzes im Erlanger Stadtteil Frauenaurach ist in die Wege geleitet. Es kann aber noch etwas dauern, bis das Projekt realisiert wird. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Stadtbummel bei Traumwetter: Verkaufsoffener Sonntag in Erlangen 13.10.2019 21:00 Uhr



Die 24. Ausgabe des Erlanger Herbstes hat die Menschenmassen wieder in die Innenstadt gelockt. Die etwa etwa 65.000 Gäste hörten sich gute Musik an, versuchten Schnäppchen zu erhaschen, staunten bei den Vorführungen der Vereine und Organisationen, oder flanierten einfach nur so bei Traumwetter durch die Straßen. [mehr...]

Bummel durch Erlangen bei Traumwetter 13.10.2019 18:30 Uhr

Die Innenstadt wurde beim verkaufsoffenen Sonntag "Erlanger Herbst" von Tausenden Besuchern geradezu gestürmt.


ERLANGEN - Die 24. Ausgabe des Erlanger Herbstes hat die Menschenmassen wieder in die Innenstadt gelockt. Die Gäste hörten sich gute Musik an, versuchten Schnäppchen zu erhaschen, staunten bei den Vorführungen der Vereine und Organisationen, oder flanierten einfach nur so bei Traumwetter durch die Straßen. [mehr...]

Erlangen: Positives Resümee mit Untertönen 13.10.2019 15:00 Uhr

Das Forum Verkehrsentwicklungsplan wurde jetzt nach sechs Jahren Arbeit mit einer kleinen Feier abgeschlossen


ERLANGEN - Das Forum Verkehrsentwicklungsplan in Erlangen ist nach sechs Jahren intensiver Arbeit abgeschlossen worden. Viele Ideen wurden und werden von der Stadt umgesetzt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Die Berge locken: Neue Sportarten treiben Outdoor-Hersteller an 13.10.2019 05:56 Uhr

Nachhaltigkeit? Zählt derzeit zu den verkaufsstärksten Argumenten


ETZELWANG/HEROLDSBERG - Nachhaltigkeit? Zählt derzeit zu den verkaufsstärksten Argumenten - erst recht bei Firmen, mit deren Produkten man sich in der Natur bewegt. Für etablierte Outdoor-Hersteller heißt das: Bislang Selbstverständliches noch einmal neu zu verpacken. Mehr aber noch sind es immer wieder neue Variationen des Bergsports, die Menschen ins Freie, zuvor aber noch in die Sportgeschäfte treiben soll. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Verkehr in Kosbach soll sicherer werden 12.10.2019 15:00 Uhr

Ortsbeirat will Maßnahmen gegen Radfahrer ohne "Rechtsbewusstsein"


ERLANGEN - Die ihrer Meinung nach prekäre Verkehrssituation in der durch Häusling führenden Haundorfer Straße treibt Bürger und Ortsbeirat weiter um. Während der jüngsten Ortsbeiratssitzung wurde zumindest eine Maßnahme beschlossen, die die Sicherheit der Bürger erhöhen soll. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Viel Lob für Straßenkreuzer von Erlangens OB 12.10.2019 11:00 Uhr

Florian Janik stand bei Feier zum 25. Jubiläum des Sozialmagazins auf der Bühne


ERLANGEN - Das Sozialmagazin Straßenkreuzer, das Bedürftige auch in Erlangen verkaufen, wird heuer 25 Jahre. Freunde, Förderer, Verkäufer und Freiwillige kamen in Nürnberg zu einer großen Jubiläumsveranstaltung zusammen. Auch Erlangens OB Florian Janik (SPD) stand als Gast auf der Bühne. Die EN sprachen am Rand der Feierlichkeiten mit ihm über das Hilfsprojekt. [mehr...]

34 neue Bäume für Erlanger "Berg" 12.10.2019 06:00 Uhr

Ab November werden die ersten widerstandsfähigen Bäume eingepflanzt


ERLANGEN - Mitte November geht es los: Dann werden auf dem Gelände der Erlanger Bergkirchweih 34 neue Bäume gepflanzt. Im Frühjahr 2020, pünktlich zur Bergkirchweih, wird die Maßnahme beendet sein. 206 000 Euro investiert die Stadt in die Begrünung auf dem Berg. [mehr...]

Raus aus dem Kreisliga-Negativstrudel 11.10.2019 20:52 Uhr

"Manchmal haben wir uns geschämt": Manuel Menges und der TSV Neunkirchen erleben schwere Zeiten


ERLANGEN - Nur vier Siege in saisonübergreifend den vergangenen 20 Punktspielen, ein sang- und klangloser Abstieg aus der Bezirksliga, nun schon wieder auf einem Abstiegsplatz in der Fußball-Kreisliga: Beim TSV Neunkirchen läuft derzeit gar nichts rund. "Es gab Spiele, da musste man sich schämen", sagt Manuel Menges, spielender Co-Trainer der Mannschaft. Dabei herrscht eigentlich Aufbruchstimmung im Verein: Die Mannschaft hat in Eigenarbeit die Kabine renoviert, neue Trainingsutensilien wurden gekauft, die Spieler trainieren in einheitlicher Kleidung. "Es ist eine reine Kopfsache", ist sich Menges jedenfalls sicher... [mehr...]

Erlangen: Zeichen gegen Antisemitismus 11.10.2019 18:00 Uhr

Mehrere Menschen nehmen nach Anschlag in Halle an Kundgebung teil


ERLANGEN - Viele Erlanger sind über den Anschlag in Halle schockiert und gehen seitdem täglich gegen Antisemitismus und Rassismus auf die Straße. Auch am Freitag folgten mehrere Menschen dem sehr kurzfristigen Aufruf des Café Abraham, einem Zusammenschluss von jungen Juden, Muslimen und Christen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden