Sonntag, 18.04.2021

|

Alle Informationen aus Heroldsberg

Freibäder im Landkreis ERH: So laufen die Vorbereitungen 14.04.2021 11:55 Uhr

Kinder und Erwachsene hoffen auf einen baldigen Beginn der Freibadsaison


ERLANGEN-LAND - Normalerweise schielen viele auf den 1. Mai, wenn die ersten Freibäder im Landkreis Erlangen-Höchstadt die Tore öffnen. Vergangenen Sommer war viel Geduld auf allen Seiten gefragt. Vor Mitte bis Ende Juni durfte coronabedingt kaum jemand Bahnen schwimmen. Und heuer? [mehr...]

Schnelltests über Ostern: So geht's in den Landkreisen ERH und FO 31.03.2021 15:22 Uhr

Auch an den Feiertagen sind Schnelltestzentren geöffnet - Start dezentrale Impfenzentren


HERZOGENAURACH - Auch über das Osterwochenende besteht in den Landkreisen Erlangen-Höchstadt und Forchheim die Möglichkeit für einen Corona-Schnelltest. Hier finden Sie, wo Sie hin müssten. [mehr...]

Badevergnügen: Schlossbad in Heroldsberg öffnet ab 1. Mai 31.03.2021 14:57 Uhr

Erprobtes Hygiene-Konzept aus dem letztem Jahr - Freiwillige sollen Security-Personal ersetzen


HEROLDSBERG - Sollte es bei den bisher geltenden Corona-Bedingungen bleiben, wird das beliebte Freibad in Heroldsberg zum 1. Mai wieder seine Pforten öffnen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Landkreis ERH geht mit neuem Schnelltest-Konzept an den Start 22.03.2021 17:19 Uhr

Sieben ortsnahe Testmöglichkeiten - Gültig seit Montag, 22. März


ERLANGEN - Um ein ortsnahes, längerfristiges Angebot an Schnelltests zu ermöglichen, können sich Bürger seit Montag täglich kostenlos testen lassen. Dafür hat das Landratsamt fünf Gemeinden ausgesucht. Auch das Bayerische Rote Kreuz erhöht sein Angebot an zwei Standorten. [mehr...]

Heroldsberg: Mann vergisst beim Tanken, Zapfpistole zurückzuhängen 19.03.2021 11:46 Uhr

Autofahrer hinterließ kaputte Zapfsäule und fuhr davon - Polizei sucht nach Zeugen


HEROLDSBERG - An die Tankstelle fahren. Tankdeckel öffnen, Zapfpistole rein, tanken, Zapfpistole raus, zahlen, weiterfahren: All das machen die meisten, ohne groß darüber nachzudenken. Einem Autofahrer ist dabei allerdings ein Fehler unterlaufen. [mehr...]

Heroldsberg: Restaurant Sosein verliert Sternekoch Schneider 18.03.2021 19:47 Uhr

"Die Zeit mit dem Team war einzigartig"


HEROLDSBERG - Paukenschlag aus dem Metier der Sterneküche: Felix Schneider und das Restaurant Sosein in Heroldsberg gehen getrennte Wege. Die Gründe liegen beim Sternekoch. [mehr...]

Fitnessparcours und mehr: Hier können Sie in Erlangen und Umgebung im Freien trainieren 18.03.2021 00:04 Uhr



Aufgenommen haben wir in unseren Überblick nur Anlagen, die kommunal gefördert, kostenlos und für alle zugänglich sind. Sportanlagen im Freien sind unter den aktuellen Corona-Beschränkungen geöffnet und dürfen das selbst dann bleiben, wenn der Inzidenzwert über 100 klettern sollte. Denn die Infektionsschutzverordnung sieht auch dann keine Schließung von Sportanlagen vor. Zu beachten sind aber die jeweils gültigen Kontaktbeschränkungen. [mehr...]

Start des Corona-Schnelltestzentrums in Herzogenaurach 11.03.2021 05:51 Uhr



Das Corona-Schnelltestzentrum für den Landkreis Erlangen-Höchstadt hat vor dem Parkplatz des Herzogenauracher Freizeitbades Atlantis seine Feuertaufe bestanden: Rund 100 Menschen ließen sich testen [mehr...]

Schnelltest-Zentrum startet in Herzogenaurach 11.03.2021 05:50 Uhr

Mobile Einrichtung soll schnell und unkompliziert Covid-19-Infektionen feststellen


HERZOGENAURACH - Valentin Schaub ist 80. Also ein Angehöriger der Corona-Risikogruppe. Der ehemalige Kreisrat des Landkreises Erlangen-Höchstadt durchläuft als erster die Test-Prozedur in der nagelneuen mobilen Covid-19-Schnellteststrecke, die der Landkreis in Zusammenarbeit mit dem ASB-Regionalverband ERH und der Feuerwehr auf die Beine gestellt hat. [mehr...]

Für angeblich krebskrankes Kind: Betrügerin nimmt Seniorin aus 04.03.2021 14:43 Uhr

Über mehrere Monate ergaunerte sich die 34-Jährige hohe Beträge


HEROLDSBERG - Unter dem Vorwand einer angeblich an Leukämie erkrankten Tochter ergaunerte sich mutmaßlich eine 34-Jährige von einer Seniorin im Laufe mehrerer Monate einen Betrag in Höhe von rund 40.000 Euro. Die Staatsanwaltschaft stellte nun einen Haftantrag gegen die Betrügerin – es ist nicht ihr erster. [mehr...]