14°

Dienstag, 18.05.2021

|

Alle Informationen aus Kleinsendelbach

Erlanger Umland: "Den 5G-Ausbau zurückstellen" 28.03.2021 12:30 Uhr

Die heimischen Initiativen warnen vor möglicher Gesundheitsgefährdung


ERLANGEN/NEUNKIRCHEN - Vor den möglichen Gefahren durch den neuen Mobilfunk-Standard 5G warnen heimische Bürgerinitiativen. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Stark gefragt: Vegane Produkte aus der Fränkischen Schweiz 28.03.2021 10:42 Uhr

Regionalität, Wiederverwendbarkeit und Nachhaltigkeit liegen den Produzenten am Herzen


EGLOFFSTEIN - Brot und Brötchen sind eigentlich immer vegan, nur schreibt der Bäcker das nicht extra dran. Doch Nachfragen nach veganem Süßgebäck erreichten Familie Wirth aus Egloffstein immer wieder. Also nutzte Konditormeister Erwin Wirth die Zeit während der Coronapandemie, um neue Produkte zu entwickeln, etwa vegane Schokolade und Cookies. Auch Eis gehört dazu. Die vegane Bewegung erfasst die Fränkische Schweiz. Ein Überblick. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Atemberaubende Schönheiten: Die Fränkische Schweiz von oben 27.03.2021 10:41 Uhr



Aus bis zu 2.500 Metern Höhe blickte Tom Schneider, Fotograf aus Ebermannstadt, bei einer Fahrt mit einem Heißluftballon auf Dörfer, Natur und wunderschöne Ecken der Fränkischen Schweiz und des Landkreises Forchheim. [mehr...]

Nach gewaltsamem Tod: 300 Menschen nehmen Abschied von Neunjährigem 26.03.2021 12:50 Uhr

An die 300 Menschen haben am Donnerstagabend in Eckental um den toten Jungen getrauert


ECKENTAL/KLEINSENDELBACH - Zahlreiche Angehörige, Freunde und Bekannte haben mit einer Gedenkfeier von dem neunjährigen Jungen Abschied genommen, der am vergangenen Sonntagabend mutmaßlich von seinem Vater in dem Kleinsendelbacher Gemeindeteil Steinbach getötet worden war. [mehr...]

Negativer Freifahrtschein: Schnelltestzentren in fünf Gemeinden im Kreis Forchheim 25.03.2021 17:44 Uhr

Landkreis bereitet sich auf Teilöffnung von Gastronomie, Handel und Kultur ab 12. April vor


WEILERSBACH - In den nächsten zwei Wochen entstehen in fünf Gemeinden im Landkreis Schnelltestzentren. Bereits in der nächsten Woche starten die Gemeinden Dormitz und Heroldsbach (Mittwoch oder Donnerstag) sowie Weilersbach (Karfreitag). Die Woche nach Ostern kommen die Orte Neunkirchen und Leutenbach hinzu. [mehr...]

Kommentar: Bürokratie lässt das Corona-Virus leben 23.03.2021 15:23 Uhr

Dem Virus von Beginn an leicht gemacht: Inkonsequentes Vorgehen im Forchheimer Quarantänefall


FORCHHEIM - 27 Menschen sitzen unter gleichen Bedingungen mit einer coronapositiven Person in einer Sitzung des Forchheimer Stadtrates. Doch weil zwei von ihnen in einem anderen Landkreis wohnen, müssen sie zunächst nicht in Quarantäne. Sie gehen ihrem Alltag nach, während die restlichen 25 Personen zehn Tage zuhause bleiben müssen. Unlogisch und inkonsequent reagiert der Staat auf die Pandemie, kommentiert NN-Redakteur Patrick Schroll. [mehr...]

Leiche in Kleinsendelbach: Vater tötete wohl neunjährigen Sohn 22.03.2021 15:52 Uhr

Ermittlungen wegen Mordes - Polizisten nahmen Mann noch am Sonntag fest


KLEINSENDELBACH - Ein mutmaßliches Tötungsdelikt sorgte am Sonntagabend im oberfränkischen Kleinsendelbach für einen großen Polizeieinsatz. Kräfte des Unterstützungskommandos rückten an und nahmen einen 50 Jahre alten Mann fest. Nun nennt das zuständige Präsidium weitere Details - bei dem Opfer handelt es sich um einen Neunjährigen. [mehr...]

Polizei bestätigt Tötungsdelikt in Kleinsendelbach: Tatverdächtiger bereits festgenommen 22.03.2021 08:23 Uhr

Im Landkreis Forchheim ist ein Mensch getötet worden. Die Hintergründe sind noch unklar


FORCHHEIM - Am frühen Sonntagabend hat die Bürgerinnen und Bürger des kleinen Ortes Steinbach bei Kleinsendelbach im Landkreis Forchheim ein Tötungsdelikt aufgeschreckt. Der Tatverdächtige ist bereits in Polizeigewahrsam. [mehr...]

100-Inzidenz mehrmals überschritten: Was das für den Landkreis Forchheim bedeutet 21.03.2021 13:00 Uhr

Auswirkung auf Schulen und Kitas, aber keine Ausgangssperren


FORCHHEIM - Zum zweiten Mal in Folge hatte der Inzidenzwert im Landkreis Forchheim die 100er-Marke überschritten. Für Freitag, 19. März, meldete das RKI einen Wert von 105,8. Das hat zunächst Auswirkungen auf Schulen und Kitas. Eine Ausgangssperre droht allerdings nicht mehr, weil der Wert zuletzt wieder sank. [mehr...]

Das passiert, wenn die Inzidenz im Kreis Forchheim wieder über 100 steigt 15.03.2021 10:00 Uhr

Welche Regelungen gelten und wie Schnelltests eingesetzt werden sollen


FORCHHEIM - Das öffentliche Leben beginnt langsam wieder – und könnte doch bald erneut herabgeregelt werden. Denn: Der Inzidenzwert im Landkreis steigt. Zuletzt lag er bei 99,0. Was passiert, wenn er die 100er-Marke überschreitet? [mehr...]