Samstag, 08.05.2021

|

Alle Informationen aus Langensendelbach

Winterland Fränkische Schweiz: Die schönsten Schneefotos 24.01.2021 16:25 Uhr



Er wird jedes Jahr aufs Neue sehnlichst erwartet: der erste Schnee! Wenn die ersten Flocken fallen, verwandelt sich die Fränkische Schweiz in ein Winterwunderland. Wir haben die schönsten Fotos aus den vergangenen Jahren für Euch zusammengestellt. Vorsicht: es wird romantisch... [mehr...]

Schmierereien an Pfarr- und Rathaus: Vandalismus in Langensendelbach sorgt für Unmut 22.01.2021 12:32 Uhr

"Absolut kein Verständnis": Hohe Reinigungskosten bleiben wohl an Gemeinde hängen


LANGENSENDELBACH - Unbekannte haben in Langensendelbach das Rathaus sowie das Pfarrheim beschmiert. Der Bürgermeister hat Anzeige bei der Polizei erstattet. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Der Siemens-Erfolg hat auch Folgen für die Region 20.01.2021 17:58 Uhr

Kommentar: Die Medizinsparte wird zur dominanten Wirtschaftsmacht im Süden Forchheims


FORCHHEIM - Siemens ist für viele Unternehmen ein wesentlicher Garant für den wirtschaftlichen Erfolg. Der Süden der Stadt Forchheim hat sich in den vergangenen Jahren zu einem hochspezialisierten Medizinstandort entwickelt. Dass die Abhängigkeit von einer Branche wirtschaftlich gefährlich werden kann, hat die Stadt bereits erleben müssen. Daher ist Vorsicht geboten, kommentiert NN-Redakteur Patrick Schroll. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Ein Eiffelturm für Forchheim: Wie Siemens an der Zukunft baut 20.01.2021 16:00 Uhr

Ein Blick hinter die Kulissen einer der teuersten Baustellen des Siemens-Konzerns


FORCHHEIM - Im Stadtsüden steht die künstliche Intelligenz in den Startlöchern. Mit 350 Millionen Euro investiert der Weltkonzern-Siemens in die Industrie 4.0-Zukunft am Standort Forchheim. Es ist der Aufbruch in eine neue Ära, sagt Siemens und lässt hinter die Kulissen der Baustelle blicken. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Bei Forchheimer Schülern kommen Videokonferenzen gut an 19.01.2021 19:42 Uhr

Eineinhalb Wochen Homeschooling im Landkreis: Was klappt und was nicht?


FORCHHEIM - Vor eineinhalb Wochen sind auch die Schülerinnen und Schüler im Landkreis erneut ins Homeschooling gestartet. An den ersten Tagen machten ihnen dabei mancherorts vor allem technische Probleme zu schaffen. Inzwischen läuft der Unterricht zu Hause routinierter – aber damit auch besser? Einige Schüler haben sich an die Lokalredaktion gewendet, um von ihren Erfahrungen zu berichten und über ihre Erwartungen und Wünsche zu sprechen. [mehr...]

Blaulicht-Challenge rollt durch die Feuerwehrhäuser der Region 19.01.2021 08:20 Uhr

Die Florianjünger nominieren sich gegenseitig auf Facebook zu der Aktion


GOSBERG - Die Aktion #bluelightfirestation rollt durch die Region. Die Einsatzbereitschaft der Feuerwehren ist trotz Lockdowns gesichert, das soll die Aktion auf Facebook deutlich machen. Aber auch, dass ansonsten nahezu alles ausfällt, insbesondere der Übungs- und Vereinsbetrieb. [mehr...]

Schnee im Landkreis Forchheim: Ruhige Lage und teils "chaotische Zustände" 12.01.2021 17:22 Uhr

Polizei: Lage auf den meisten Straßenabschnitten ruhig - "Chaotische Zustände" mit Lkw


FORCHHEIM - Am Dienstag hat es bis in den Nachmittag hinein im Landkreis Forchheim stark geschneit. Der Deutsche Wetterdienst warnte vor markantem Wetter und Neuschnee bis zu 20 Zentimeter. Auf den Straßen blieb die Lage größtenteils ruhig, vereinzelt kam es aber auch zu "chaotischen Zuständen". [mehr...]

Schnee in der Fränkischen Schweiz: Die schönsten Bilder 12.01.2021 15:23 Uhr



Frau Holle hat am Dienstag ordentlich die Betten aufgeschüttelt, Orte und Landschaften in der Fränkischen Schweiz in ein Winterwunderland verwandelt. Wir waren im Landkreis Forchheim unterwegs und haben für Euch die schönsten Flocken-Bilder zusammengestellt. Erkennt ihr die Orte? [mehr...]

Ausflug in die Fränkische Schweiz: Was trotz Corona erlaubt ist 07.01.2021 11:31 Uhr

Polizei behält Lage im Blick- Bisher volle Parkplätze und Strafzettel


KIRCHEHRENBACH/POTTENSTEIN - Nach viel Schneefall ist es zuletzt in Bergregionen in ganz Deutschland zu einem Ansturm und chaotischen Verhältnissen gekommen. Die Polizei musste Straßen sperren und rief die Ausflügler dazu auf, nach Hause zu fahren. Wie ist die Lage in der Fränkischen Schweiz, die bei Touristen äußerst beliebt ist? [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Heilige Drei Könige 2021: Das ist im Kreis Forchheim geboten 06.01.2021 07:00 Uhr

Wegen Corona wird die bisher einmalige "Aktion Dreikönigssingen" gestartet


FORCHHEIM/POTTENSTEIN - Statt Sternsinger gibt es heuer mit der "Aktion Dreikönigssingen" ein – coronabedingt – alternatives Angebot. Wir haben uns in den katholischen Kirchengemeinden im Kreis Forchheim und der Fränkischen Schweiz umgehört, was am heutigen Mittwoch und den kommenden Tagen geplant ist. [mehr...]