Mittwoch, 11.12.2019

|

Alle Informationen aus Neunkirchen

Kreis Forchheim: Diese Weihnachtsmärkte stehen an 23.11.2019 08:00 Uhr

Heißer Glühwein, deftige Speisen und kunstvoller Budenzauber


FORCHHEIM - Heilig Abend rückt langsam, aber sicher immer näher: Die ersten Weihnachts- und Adventsmärtke im Landkreis Forchheim stehen vor der Tür. [mehr...]

Debatte um Gelbe Tonnen oder Gelben Sack im Kreis Forchheim 22.11.2019 15:22 Uhr

NN-Leser bemängeln Qualität der Säcke:"Können Müll gleich auf die Straße werfen und gelb ansprühen"


FORCHHEIM - Im Kreis Forchheim wird die Gelbe Tonne eingeführt: Im Internet haben NN-Leser über Vor- und Nachteile der Gelben Tonne und gelben Säcke diskutiert. Eine knappe Mehrheit hat einen Favoriten. [mehr...]

CSU Neunkirchen stellt "starkes Team" vor 21.11.2019 18:12 Uhr

Martin Walz ist offiziell als Bürgermeisterkandidat nominiert worden


NEUNKIRCHEN - Die Mitglieder der CSU Neunkirchen haben die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl 2020 offiziell nominiert. Bereits im März hatte der Ortsvorstand beschlossen, dass Martin Walz für das Amt des Ersten Bürgermeisters kandidieren soll. Diesem Vorschlag folgte nun die Mitgliederversammlung und nominierte ihn einstimmig als offiziellen Bürgermeisterkandidaten. [mehr...]

Gelbe Tonne statt Gelber Sack: Macht das Sinn im Landkreis Forchheim? 21.11.2019 15:45 Uhr

Landkreis sagt Müll Kampf an: Müssen die Bürger diszipliniert werden?


FORCHHEIM - Der Sack ist zu: Die Gelbe Tonne kommt 2021 in den Landkreis. Für die rund 53.000 Haushalte bedeutet das, dass sie sich umstellen müssen. Es bleibt die Frage: Ist die Gelbe Tonne wirklich das Gelbe vom Ei, um dem Plastikabfall Herr zu werden? Die Kosten für den Abfall trägt jeder einzelne. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Hobby- und Künstlermarkt in Neunkirchen 20.11.2019 16:26 Uhr



Auch in seiner 20. Auflage hat der Neunkirchener Hobby- und Künstlermarkt nichts an Attraktivität verloren und die Besucher in Scharen angelockt. Ein wahres Eldorado für Freunde liebevoll gefertigter Exponate ist die Verkaufsmesse, die stets kurz vor Beginn der Adventszeit in die Marktgemeinde einlädt. Kein Wunder also, dass der historische Zehntspeicher schier aus allen Nähten platzte und sich die Besucher zwischen den Ständen der weit über 60, meist regionalen Marktbeschicker drängten. [mehr...]

Herzogenauracher Krimi-Autor bei kulinarischer Lesung in Neunkirchen 14.11.2019 15:16 Uhr

Spannende Krimis am laufenden Band


NEUNKIRCHEN - Der Herzogenauracher Jan Beinßen war bei den Blätterwald-Literaturtagen in Neunkirchen zu Gast und las aus seinem Werk "Kärwakiller". Aber es war keine gewöhnliche Lesung. Auch kulinarisch war einiges geboten. [mehr...]

Der Landkreis Forchheim im Kerwa-Fieber 12.11.2019 20:52 Uhr



Und ist das Nest auch noch so klein: Im Landkreis Forchheim halten die Dörfer ihre Kerwa-Tradition hoch. Begleiten Sie uns auf einen Bilder-Streifzug durch die Gemeinden, zwischen Kerwabaum und Betzn austanzen. [mehr...]

Neunkirchen: Unmut über den Jugendtreff 12.11.2019 06:00 Uhr

Gemeindeoberhaupt musste in der Bürgerversammlung Rede und Antwort stehen


NEUNKIRCHEN - Die Zahlen und Fakten sprächen für eine lebendige und aufstrebende Gemeinde, resümierte Bürgermeister Heinz Richter in seiner letzten Bürgerversammlung in der Aula der Mittelschule Neunkirchen. [mehr...]

Als die Juden aus Ermreuth fliehen mussten 10.11.2019 09:38 Uhr

Hausdurchsuchungen und Misshandlungen - Jüdische Bewohner flohen im Jahr 1939 aus dem Dorf


ERMREUTH - Es war die Pogromnacht, die das Leben vieler jüdischer Bürger für immer veränderte oder gar vernichtete. Es war der Beginn einer unfassbaren Menschenverfolgung. Geschichten darüber gibt es viele, gedruckt oder im Internet. Auch über die jüdischen Bürger in Ermreuth, die in der NS-Zeit diskriminiert und verfolgt wurden. [mehr...]

Neuer Rekord: Immer mehr Pendler im Landkreis Forchheim 03.11.2019 07:56 Uhr

"Alarmierender Trend": IG Bau Oberfranken fordert Wende der Wohnungsbaupolitik


FORCHHEIM - Auf weiten Wegen zur Arbeit: Die Anzahl der Berufspendler ist im Landkreis Forchheim auf 41 000 gestiegen. Doch es gibt auch eine erfreuliche Entwicklung. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden