19°

Sonntag, 22.09.2019

|

Alle Informationen aus Neunkirchen

Trinkwassernetz in Neunkirchen wird optimiert 05.08.2019 18:30 Uhr

Der Hydrogeologe Werner Reiländer erläuterte dem Gemeinderat das Vorgehen zur Sanierung des Brunnens


NEUNKIRCHEN - Der Marktgemeinderat hat die Sanierung des Trinkwasser-Brunnen 1 zwischen Neunkirchen und Baad beschlossen. Der Hydrogeologe Werner Reiländer erläuterte dem Gremium das Vorgehen, wie der in die Tiefe gerutschte Füllkies herausgepumpt werden kann, damit der Brunnen aus dem Jahr 1959 wieder seine ursprüngliche Sohle von 120 Metern erreicht. [mehr...]

Öko-Kampagne erfasst die Fränkische Schweiz 04.08.2019 08:30 Uhr

29-Fränkische-Schweiz-Gemeinden wollen eine leistungsstarke Ökomodell-Region werden


GÖSSWEINSTEIN - Aufbruchstimmung herrschte im voll besetzten Pfarrheim, in dem man zusammengekommen war, um die inzwischen staatlich anerkannte Ökomodellregion Fränkische Schweiz voranzubringen. Tenor: Die Menschheit hat ihr Budget längst überschritten. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Tagesmütter im Landkreis: "Dieser Druck ist ungesund" 02.08.2019 15:59 Uhr

Zu viele Krankheitstage gefährden die Existenz mancher Mütter - Kreispolitiker scheitern mit Vorstoß


FORCHHEIM - Sind Tagesmütter länger als 20 Tage pro Jahr krank oder im Urlaub, erhalten sie vom Jugendamt kein Geld für die Betreuung der Kinder und müssen Leistungen zurückzahlen. "Es brodelt unterschwellig", sagt eine Tagesmutter. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Hochwasser im Kreis Forchheim: Experten warnen vor Versicherungslücke 31.07.2019 15:58 Uhr

Starkregen und Überschwemmungen können hohe Schäden verursachen - Verbraucherzentrale berät


FORCHHEIM - Im Juli 2018 hat Starkregen für Überschwemmungen im Landkreis Forchheim gesorgt. Anwohner wateten mancherorts knietief durch Gärten und Straßen, Autos wurden vom Wasser weggespült. Auch in diesen regnerischen Tagen treten Bäche über die Ufer. Die Verbraucherzentrale Bamberg warnt vor Versicherungslücken und hat ein Info-Telefon eingerichtet. [mehr...]

Von der Ruine zur Synagoge: Schätze in Ermreuth, die es zu schützen gilt 23.07.2019 17:32 Uhr

Tiefer Blick in die jüdische Geschichte: Synagoge präsentiert sich neu


NEUNKIRCHEN/ERMREUTH - Vor 25 Jahren wurde aus einer als Lagerraum genutzten Ruine ein lebendiges Gebäude: Die Synagoge Ermreuth öffnete ihre Türen als Gotteshaus und Veranstaltungsort und jetzt mit einer als Provisorium gedachten Ausstellung. [mehr...]

Neunkirchen: Verabschiedung in einen neuen Lebensabschnitt 22.07.2019 19:41 Uhr

An der Mittelschule Neunkirchen feierten 35 Schüler das Ende ihrer Schullaufbahn


NEUNKIRCHEN - Die Mittelschule Neunkirchen verabschiedete 35 Schüler. Alle Schüler verlassen die Schule mit einem Abschluss: Drei Schüler der neunten Klasse mit dem erfolgreichen Mittelschulabschluss, zehn zusätzlich mit dem qualifizierenden Mittelschulabschluss und alle 22 Schüler der zehnten Klasse mit dem mittleren Schulabschluss. [mehr...]

Action, Musik und Gemütlichkeit in Neunkirchen 22.07.2019 06:00 Uhr

Das Bürger- und Heimatfest hatte für jeden Geschmack etwas zu bieten


NEUNKRICHEN AM BRAND - Das Bürger- und Heimatfest der Marktgemeinde zog am Wochenende viele Besucher an. Ihnen wurde ein vielfältiges Programm geboten. [mehr...]

Unterhaltung für die ganze Familie: Heimat- und Bürgerfest in Neunkirchen 21.07.2019 18:19 Uhr



Geselliges Zusammenkommen, sportliche Aktivitäten, Tanzeinlagen und das alles musikalisch untermalt: Beim 35. Heimat- und Bürgerfest kamen Groß und Klein des Ortes zusammen. Dabei konnten sich interessierte bei verschiedenen Ständen auch sportlich und geschickt ausprobieren. So gab es zum Beispiel die Möglichkeit Bogen zu schießen. Für weitere Highlights sorgten Tanz- und Musikaufführungen. Und das alles bei strahlendem Sommerwetter. [mehr...]

Mobilfunkmasten: Bürger im Landkreis Forchheim sorgen sich um Strahlung 21.07.2019 14:00 Uhr

Igensdorfer Gemeinderat diskutiert Standort - Befürchtungen auch in anderen Orten groß


IGENSDORF/MITTELDORF - Im Bereich von Mitteldorf plant Vodafone den Bau eines Mobilfunkmasten mit LTE/5G. Nach den Vereinbarungen des Bayerischen Mobilfunkpakts wurde die Gemeinde gebeten, bei der Standortsuche behilflich zu sein. Die Bürger haben vor höherer Strahlung Angst, nicht nur in Igensdorf. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Schwabachtaler spenden 2300 Euro an Neunkirchen 15.07.2019 08:00 Uhr

Geld soll in Planungen für das neue Schulhaus fließen


NEUNKIRCHEN - Die Benefizkonzerte der Original Schwabachtaler Musikanten sind inzwischen so bekannt wie die Musikgruppe selbst. Nun durfte sich die Gemeinde Neunkirchen am Brand über eine Spende freuen. [mehr...]