16°

Freitag, 29.05.2020

|

Alle Informationen aus Neunkirchen

Kommunalwahlen 2020: Das sind die Bürgermeister im Landkreis Forchheim 13.04.2020 18:45 Uhr



Einige durften sich gleich am ersten Wahlabend freuen, andere mussten noch bis zur Stichwahl zittern. Doch nun steht es fest: Diese Frauen und Männer führen die Städte und Gemeinden im Landkreis Forchheim in den nächsten sechs Jahren. [mehr...]

Der Forchheimer Sportkalender 2020 - vor, während und nach der Corona-Krise 13.04.2020 17:26 Uhr



Die Corona-Krise hat den Sportkalender 2020 im Raum Forchheim kräftig zerfleddert: Die Bayerische Meisterschaft im Kunstradfahren war der letzte große Wettkampf, der stattfand, danach führten die Einschränkungen im öffentlichen Leben dazu, dass viele Veranstaltungen abgesagt wurden. Wir zeigen Ihnen, was schon stattgefunden hat, auf was Sie heuer verzichten müssen und worauf Sie sich vielleicht doch noch freuen dürfen. [mehr...]

Neunkirchen: Zwei Rennradfahrer prallen zusammen 13.04.2020 10:52 Uhr

Student war bei Rödlas unangekündigt nach links abgebogen


NEUNKIRCHEN - Polizei und Sanitäter waren über eine Stunde beschäftigt, um den Unfall zwischen zwei Rennradfahrern in Rödlas abzuwickeln. [mehr...]

Neunkirchens neuer Bürgermeister: Martin Walz im Porträt 11.04.2020 15:57 Uhr

Fotos, Laptops und Politik - 38-Jähriger saß zwölf Jahre für die CSU im Marktgemeinderat


NEUNKIRCHEN - Martin Walz ist schon lange politisch aktiv. Der 38-jährige Vater von drei Kindern saß zwölf Jahre lang für die CSU im Marktgemeinderat. Nun kommt eine neue Aufgabe hinzu: Neunkirchens neuer Bürgermeister im Porträt. [mehr...]

Nach zweimonatiger Odyssee durch Franken: Labrador gerettet 06.04.2020 12:34 Uhr

Hündin in einer Futterfalle von Tierschützern gesichert


FORCHHEIM/ERLANGEN - Acht Wochen lang streifte eine braune Labrador-Hündin durch drei Landkreise auf der Suche nach ihrem Zuhause. Nun konnten Andrea Schöpfels, Hundesuchhilfe Team Franken, und Christoph Reh, Oberkommissar der Polizeidienststelle Uttenreuth, das Hundemädel in Erlangen beim Exerzierplatz sichern und ins Tierheim bringen. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Hilfe in der Corona-Krise: Diese Angebote gibt es im Kreis Forchheim 05.04.2020 15:39 Uhr

Menschen helfen Menschen: Vom Lebensmitteleinkauf bis zur Seelsorge


FORCHHEIM - In der vermutlich größten Krise der Nachkriegszeit rücken die Menschen im Landkreis Forchheim zusammen - indem sie Abstand halten: In vielen Gemeinden gibt es im Zuge der Corona-Pandemie nun Nachbarschafts- und Händlerhilfen, Einkaufsservices, Lernangebote und Seelsorgedienste, an die sich Menschen wenden können, die besonders gefährdet sind - ob gesundheitlich, psychisch oder wirtschaftlich. Ein Überblick. [mehr...]

Finanzieller Engpass wegen Corona: Banken setzen für Kunden Ratenzahlungen aus 31.03.2020 05:54 Uhr

Kreditinstitute spüren Auswirkungen der Pandemie - Immobiliengeschäft lässt nach


FORCHHEIM - Finanziell unsichere Zeiten brechen im Zuge der Corona-Pandemie an. Zu spüren bekommen das auch die Banken. Die ersten Kunden erkundigen sich, ob sie ihren Kredit stunden, ihre Zahlungen also aufschieben können. Ein Grund ist die Kurzarbeit, von der einige lokale Betriebe bereits Gebrauch machen. [mehr...]

Trainings-Show aus dem Esszimmer 29.03.2020 16:42 Uhr

Bei der SG Neunkirchen bietet Ellen Rössler ihr Fitnessprogramm im Livestream an


NEUNKIRCHEN - "Rumpf ist Trumpf" lautet montags das Motto bei den Läufern der SG Neunkirchen - normalerweise in der Turnhalle der Hauptschule. In Zeiten von Corona zeigte sich Übungsleiterin Ellen Rössler erfinderisch: Das Programm heißt jetzt "Rumpf bleibt Trumpf" und wird per Facebook-Livevideo in die Wohnungen der Mitglieder übertragen. [mehr...]

Landkreis Forchheim will das 365 Euro-Ticket 28.03.2020 08:25 Uhr

Grünes Licht für VGN-weites Projekt gegeben - FDP und Grüne dagegen


FORCHHEIM - Der Landkreis unterstützt das Vorhaben, in Bayern ein VGN-Ticket einzuführen, mit dem Schüler bis zur 10. Jahrgangsstufe und Azubis für 365 Euro im Jahr im gesamten VGN-Gebiet unterwegs sein können. [mehr...]

Leise Töne: Musikvereine und Chöre in Corona-Zeiten 28.03.2020 06:42 Uhr

Über digitale und kreative Wege halten Musiker Stimme und Instrumente geschmeidig


FORCHHEIM - Gemeinsam am nächsten Auftritt arbeiten? Ist für Chöre, Gesang- und Musikvereine in Zeiten der Corona-Pandemie nicht möglich. Damit die Stimme nicht verloren und die Noten nicht schief aus den Instrumenten tönen, lassen sich Vereine und Musikschulen kreative Wege einfallen. [mehr...]