24°

Montag, 17.06.2019

|

Alle Informationen aus Burgthann

Tierheim Feucht: Diese Tiere suchen ein Zuhause 05.06.2019 17:02 Uhr



Im Tierheim Feucht warten viele Vier- und Zweibeiner auf Menschen, die ihnen ein neues Zuhause geben wollen. Wir stellen Ihnen Hunde, Katzen, Vögel und Nager vor, die sich auf Ihren Besuch freuen. [mehr...]

Dreiste Unfallflucht bei Burgthann: Polizei sucht Zeugen 24.04.2019 15:03 Uhr

Fiat-Fahrer verursachte Auffahrunfall, entfernte Kennzeichen und ließ Auto stehen


BURGTHANN - Die Polizei bittet um Hinweise zu fünf Unfallflüchtigen von einer Kollision, die sich bereits am Montagnachmittag, 11. März, ereignet hatte. Damals ist ein Opelfahrer (53) auf der B 8 gen Neumarkt gefahren. An der Kreuzung zur Straße „Am Espen“ bei Burgthann musste er an einer roten Ampel anhalten. Ein nachfolgender Fiat-Fahrer (30) fuhr ungebremst auf. Was dann passierte, ist unglaublich. [mehr...]

Plattform wird umgestaltet: Burgthann saniert seine Burg 14.04.2019 21:36 Uhr

"Das ist unsere Burg, sie liegt allein in der Verantwortung der Gemeinde"


BURGTHANN - Im 12. Jahrhundert ließen die Ritter von Thann die Burg auf dem Göckelsberg zu Burgthann erbauen. Seitdem thront sie als Wahrzeichen mächtig über dem Ort. Jetzt stehen Renovierungsarbeiten an dem alten Gemäuer an. [mehr...]

Skaten und kneippen: Das passiert mit dem Ezeldorfer Weiher 26.03.2019 18:48 Uhr

Vorstellungen werden am Donnerstag präsentiert


EZELSDORF - Die Planungen für das Gelände um den Ezelsdorfer Weiher gehen in die Konkretisierungsphase. Am Donnerstag lädt der Dorfverein alle Interessierten ins Dorfgemeinschaftshaus ein, um seine Vorstellungen zu präsentieren, aber auch um allen Kreativen die Chance zu geben, ihre eigenen Ideen mitzuteilen.

[mehr...]

Schichtwechsel: Helfernachschub für Einsatz im Schnee 17.01.2019 16:20 Uhr

Rund 150 neue Kräfte lösten Kollegen im Berchtesgadener Land ab


LAUF - Seit Montag waren 140 Feuerwehrleute aus dem Nürnberger Land in Südbayern im Kampf gegen die Schneemassen im Einsatz. Nun werden sie abgelöst: Die ersten Ehrenamtlichen kamen am Mittwochabend zurück, am Donnerstag machte sich frühmorgens bereits das nächste Kontingent auf den Weg ins Berchtesgadener Land. [mehr...]

Anwohner wehren sich gegen Wohnprojekt in Mimberg 11.01.2019 18:19 Uhr

Planung des Komplexes nach Ansicht der Anwohner klar überdimensioniert


MIMBERG - Wohnungen sind knapp in der Metropolregion, und die Kommunen versuchen verzweifelt, Lebensraum für Familien und Singles zu schaffen. Doch nicht immer sind die Anlieger begeistert, wenn Bauherren und Gemeinden versuchen, so viel Wohnraum wie möglich auf den Grundstücken unterzubringen. Wie in Mimberg. Dort sollen Eigentumswohnungen mit 14 Stellplätzen entstehen – auf einem 1040 Quadratmeter großen Grundstück. [mehr...]