25°

Dienstag, 02.06.2020

|

Alle Informationen aus Feucht

Hohe Gefährdung: Landwirte und Förster befürchten drittes Dürrejahr in Folge 23.04.2020 11:00 Uhr

Bisher erinnert das Szenario unangenehm stark an 2018


LAUF - Förster und Landwirte befürchten ein drittes Dürrejahr in Folge. Lässt der Regen zu lange auf sich warten, drohen Ernteausfälle, Waldbrände und die Verbreitung des Borkenkäfers. Wird 2020 ein Katastrophenjahr, nicht nur wegen der Corona-Krise, sondern auch wegen der extremen Trockenheit, die sich schon in den ersten Monaten des Jahres abzeichnet? [mehr...]

Nahe Munitionsgelände: Waldbrand am Nürnberger Stadtrand 22.04.2020 14:29 Uhr



Zwischen dem Nürnberger Stadtteil Moorenbrunn und dem Feuchter Gewerbepark fielen rund vier Hektar Wald den Flammen zum Opfer. Die Feuerwehr rückte mit rund 60 Kräften aus. Auch ein Polizeihubschrauber war im Einsatz. [mehr...]

Tierheim Feucht: Diese Tiere suchen ein Zuhause 22.04.2020 10:37 Uhr



Im Tierheim Feucht warten viele Vier- und Zweibeiner auf Menschen, die ihnen ein neues Zuhause geben wollen. Wir stellen Ihnen Hunde, Katzen, Vögel und Nager vor, die sich auf Ihren Besuch freuen. [mehr...]

Aus Winterschlaf erwacht! Jetzt werden Igel gezählt 21.04.2020 09:50 Uhr

Stacheltiere sind im Frühjahr besonders gefährdet


NÜRNBERGER LAND - Die kleinen Stacheltiere sind nach dem Erwachen aus dem Winterschlaf besonders gefährdet. Mit einem Bürgerforscher-Projekt ermittelt der Landesbund für Vogelschutz (LBV) den Bestand. Alle Naturfreunde sind aufgerufen, jeden beobachteten Igel dem LBV zu melden. [mehr...]

1500 Verstöße gegen Corona-Verordnungen in Mittelfranken 20.04.2020 13:57 Uhr

Allein am vergangenen Wochenende führte Polizei 3000 Kontrollen durch


NÜRNBERG - Nicht alle halten sich an die aktuellen Beschränkungen: Die Polizei Mittelfranken hat allein am vergangenen Wochenende 1500 Verstöße gegen die Corona-Verordnungen gezählt. Zwischen Freitag und Sonntag führten die Beamten rund 3000 Kontrollen durch. [mehr...]

Blitzer umgestoßen: 19-Jähriger flieht mit dem Rad 16.04.2020 15:59 Uhr

Er konnte nach drei Kilometern eingeholt werden


FEUCHT - Am Mittwoch gegen 17.20 Uhr stieß ein 19-Jähriger auf der Staatsstraße 2237 Höhe Allersberg einen Blitzer um und flüchtete mit dem Rad vor der Polizei. [mehr...]

Zwei Wochen vor Beginn der Freibadsaison bleibt Eröffnung ungewiss 16.04.2020 13:23 Uhr

Die Bäder in Feucht und Altdorf hängen aktuell in der Luft


FEUCHT / ALTDORF - Klar Schiff in den Freibädern, aber wann die Badegäste wieder schwimmen dürfen, ist noch völlig offen. Die Becken des Feuchter Bads sind leer, in Altdorf wird das Stahlbecken wegen der Grundwassersituation befüllt. [mehr...]

Wegen der Coronakrise: Ist die Freibadsaison gefährdet? 15.04.2020 15:21 Uhr

Noch herrscht Unsicherheit, ob dieses Jahr geöffnet werden kann


NÜRNBERGER LAND - Wenn man sich im vergangenen Jahr über die Freibäder im Nürnberger Land beschwert hat, dann vielleicht, weil das Wasser im Schwimmerbecken ein Grad Celsius zu kalt (oder zu warm) war, weil man die Preise für die Dauerkarte zu hoch fand oder weil die Lieblingsliegewiese so voll war, dass man keinen Platz mehr fand. Dieses Jahr ist das anders. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Auswirkungen der Corona-Pandemie: Restaurants und Hotels in der Krise 14.04.2020 12:44 Uhr

Auch bei Frühlingswetter bleiben aktuell die Stühle leer


NÜRNBERGER LAND - Gerade jetzt, wo die Frühlingssonne viele Menschen vor die Tür und in die Biergärten ziehen würde, müssen dort die Stühle leer bleiben. Gaststätten und Hotels in der Region haben mit dem Ausfall gleichermaßen zu kämpfen. [mehr...]

Kehrtwende in Coronakrise: Sonnenbad ist "triftiger Grund" das Haus zu verlassen 09.04.2020 13:24 Uhr

Abstand halten sei nach wie vor das Wichtigste


LAUF - Sonnenbaden am Birkensee ist also doch ein "triftiger Grund", das Haus zu verlassen. Das bestätigt das Polizeipräsidium Mittelfranken auf Nachfrage. Die bayerische Regierung hat offenbar begonnen, die Maßnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus zu lockern. Den Grund dafür, will sie noch nicht verraten. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden