Freitag, 26.02.2021

|

Alle Informationen aus Feucht

Feucht: Fahnder beschlagnahmen eine halbe Million Drogengeld 07.12.2020 10:23 Uhr

31-Jähriger wird beschuldigt, 15 Kilo Kokain geschmuggelt zu haben


MÜNCHEN/FEUCHT - Im Oktober haben Schleierfahnder aus Feucht einen Autofahrer kontrolliert. Der 31-Jährige war mit einer halben Million Euro in seinem Auto unterwegs. Der Mann aus Düsseldorf sitzt mittlerweile bereits in Untersuchungshaft. [mehr...]

Inzidenz im Nürnberger Land steigt auf über 200 06.12.2020 11:20 Uhr

Damit gelten auch dort strengere Maßnahmen


NÜRNBERGER LAND - Diese Entwicklung hatte sich in den vergangenen Tagen bereits abgezeichnet: In der Nacht auf Samstag hat der Landkreis Nürnberger Land auch nach der offiziellen Zählweise des Robert-Koch-Instituts (RKI) den Inzidenz-Grenzwert von 200 überschritten. Ab Sonntag gelten darum schärfere Anti-Corona-Maßnahmen. [mehr...]

Jägersee: Exhibitionist entblößt sich vor Spaziergängerinnen 30.11.2020 13:46 Uhr

Der Unbekannte konnte flüchten - Kripo bittet um Hinweise


FEUCHT - Ein Mann hat sich am Wochenende am Jägersee in Feucht an zwei Spaziergängerinnen herangeschlichen und sich anschließend vor ihnen entblößt. Der Unbekannte konnte flüchten. Nun sucht die Kriminalpolizei Zeugen. [mehr...]

Corona-Fall in Schule: So geht das Gesundheitsamt vor 28.11.2020 17:39 Uhr

"Die Menge ist das Problem" - Riesiger Zeitaufwand


NÜRNBERGER LAND - Das Gesundheitsamt sei am Wochenende nicht erreichbar, der Brief mit der Quarantäne-Angabe kam zu spät: Immer wieder gibt es Beschwerden über die Informationspolitik des Gesundheitsamts, wenn ein Schüler positiv auf Corona getestet wird. Doch wie genau sieht das Vorgehen eigentlich aus? [mehr...]

Drei Wochen auf Achse: Entlaufener "Max" eingefangen 25.11.2020 12:21 Uhr

Riesengroße Suchanzeige und Lebendfalle führten zum Erfolg


FEUCHT/SEUBERSDORF - Drei Wochen wurde Max, ein 1,5-jähriger Rüde aus Feucht, vermisst. Seine Besitzer schalteten eine große Suchanzeige und zogen die "Suchhunde Donau-Jura" zu Hilfe. Mit Erfolg. [mehr...]

Kampf gegen Seuche: Hunde sollen tote Wildschweine aufspüren 25.11.2020 06:00 Uhr

In der Region ausgebildete Tiere sind im Einsatz gegen Schweinepest


NÜRNBERG - Weil die Afrikanische Schweinepest mittlerweile schon in Brandenburg und Sachsen aufgetaucht ist, intensiviert Bayern den Kampf gegen die Seuche. Helfen soll dabei eine Hundestaffel, die tote Wildschweine aufspürt. Die Hunde kommen aus der Region, die ersten wurden bereits in Feucht ausgebildet. [mehr...]

Verheerende Liebe: 50 Katzen aus Haus in Burgthann gerettet 21.11.2020 14:21 Uhr

Feuerwehr konnte das Anwesen nur in Schutzkleidung betreten


BURGTHANN - Mit den Feuerwehren aus Burgthann und Mimberg rettet das Tierheim Feucht 50 Katzen aus einem Haus in Burgthann. Die Tiere werden nun kastriert, geimpft und sollen in zwei bis drei Wochen zur Vermittlung freigegeben werden. [mehr...]

Weihnachten im Schuhkarton wehrt sich gegen Kritik 20.11.2020 16:35 Uhr

Was passiert mit den Spendengeldern?


ALTDORF - Weihnachten im Schuhkarton: Spendengelder und Missionierung stehen in der Kritik. Jutta Hochsam und Brigitte Wunder engagieren sich seit 25 Jahren für die Aktion und wehren sich gegen die Vorwürfe. [mehr...]

Schweres Faschingsherz in Feucht 11.11.2020 11:00 Uhr

Präsident der Faschingsgesellschaft sieht Chancen trotz der vielen Absagen


FEUCHT - Kein Rathaussturm, keine BR-Aufzeichnung: Die Faschingsgesellschaft Feucht-fröhlich muss viele Events absagen. Präsident Pascal Czerwek sieht in der Pandemie aber auch Chancen und verrät erste Details, was trotz Corona in diesem Jahr noch geplant ist. [mehr...]

Seniorenzentrum in Feucht auf der Zielgeraden 10.11.2020 10:07 Uhr

Großes Interesse an Wohnungen und Pflegeplätze - Eröffnung im Februar


FEUCHT - In der neuen Senioreneinrichtung sind 20 von 30 Wohnungen vermietet. Wenn es die Corona-Situation zulässt, wollen die Rummelsberger Mitte Dezember zu einem Tag der offenen Tür einladen. Die Einweihung ist für Februar geplant. [mehr...]