16°

Donnerstag, 04.06.2020

|

Alle Informationen aus Feucht

Vogelschützer: "Agrarvögel gehen die Lebensräume verloren" 31.12.2019 14:29 Uhr

Verrückt nach Vögeln: Bernd Michl aus Burgthann ist Ehrenwertpreisträger


FEUCHT - 60 Stunden im Monat ist Bernd Michl für die gefiederte Natur im Einsatz. Mal als Vorsitzender des Landesbunds für Vogelschutz in Feucht, mal als Kartierer für den Deutschen Brutvogelatlas. Ein schräger Vogel ist er deshalb nicht. [mehr...]

Tafel Nürnberger Land sucht dringend Nachwuchs 29.12.2019 19:35 Uhr

Mitarbeiter wirken im Hintergrund - Junge Rentner gesucht


FEUCHT - Walter Heinze atmet schwer. Noch ein kleines Stück, dann ist‘s geschafft. Zusammen mit Logistikerin Marrita Honig wuchtet der 73-Jährige die letzten zehn Kisten mit Joghurt, Käse und allerlei anderen Milchprodukten in den Kleintransporter. Bestimmt sind sie für die Ausgabestelle der Tafel in Schwaig. Seit zehn Jahren engagiert sich Heinze bei der Tafel Nürnberger Land. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Gorilla-Baby, Christkind, Gaffer: Das hat Franken 2019 bewegt 23.12.2019 11:46 Uhr

Ein Jahr voller bewegender Momente neigt sich dem Ende zu


NÜRNBERG - Eine Invasion durch Raupen, erschütternde Verbrechen und lang ersehnter Gorilla-Nachswuchs im Tiergarten: Ein Jahr voller packender Momente und polarisierenden Themen neigt sich dem Ende zu. Wir blicken zurück. [mehr...]

Staugefahr: Hier werden die Autobahnen 2020 zur Großbaustelle 22.12.2019 15:57 Uhr



Was Baufirmen Aufträge sichert und vermutlich den Verkehrsminister freut, dürfte so manchem Autofahrer im kommenden Jahr Nerven kosten. 2020 drohen Autofahrern in der Region an etlichen Autobahnen Staus: Wir stellen alle wichtigen Autobahn-Großprojekte vor. [mehr...]

Paketflut zum Weihnachtsfest: Feucht ist bundesweit Spitzenreiter 20.12.2019 16:52 Uhr

Über 600.000 Sendungen wurden in der Niederlassung zuletzt pro Tag bearbeitet


NÜRNBERG/FEUCHT - Rund elf Millionen Pakete lieferte DHL in den letzten Tagen innerhalb von 24 Stunden in ganz Deutschland aus. 600.000 davon waren es allein im Paketzentrum in Feucht. Damit sind die Mittelfranken in Sachen Weihnachtsbestellungen bundsweiter Spitzenreiter. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Millionen für den Nürnberger Landkreis, die Städte und Gemeinden 18.12.2019 10:45 Uhr

Bürgermeister freuen sich über den Bonus in den Kassen


NÜRNBERGER LAND - Bescherung schon zwei Wochen vor Weihnachten für Städte und Gemeinden im Landkreis: Über 54 Millionen Euro und damit rund 3,5 Millionen mehr als in diesem Jahr, erhalten die Gemeinden und der Landkreis als staatliche Schlüsselzuweisungen aus dem Topf des Finanzausgleichs. [mehr...]