Sonntag, 18.04.2021

|

Alle Informationen aus Schwarzenbruck

Busfahrten werden eingestellt: Hortkinder müssen laufen 16.04.2021 13:05 Uhr

Mehrheitlicher Beschluss des SchwarzenbruckerGemeinderats


SCHWARZENBRUCK - In Schwarzenbruck müssen Hortkinder ab dem kommenden Schuljahr den 1,8 Kilometer langen Weg von der Schule zur Kita in Gsteinach zu Fuß gehen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Brüstung gibt nach: Mann stürzt zehn Meter in die Schwarzachklamm 01.04.2021 19:17 Uhr

Morsches Geländer hielt Gewicht nicht stand - Komplizierter Rettungseinsatz


FEUCHT - Ein Ausflug in die Schwarzachklamm hat für einen 21-Jährigen am Gründonnerstag mit einem schweren Unfall geendet. Der junge Mann hatte sich oberhalb eines steilen Abhangs an eine Holzbrüstung gelehnt - plötzlich gab das Geländer nach. Die Rettung gestaltete sich schwierig. [mehr...]

Tierheim Feucht: Diese Tiere suchen ein Zuhause 25.03.2021 12:28 Uhr



Im Tierheim Feucht warten viele Vier- und Zweibeiner auf Menschen, die ihnen ein neues Zuhause geben wollen. Wir stellen Ihnen Hunde, Katzen, Vögel und Nager vor, die sich auf Ihren Besuch freuen. [mehr...]

Juraleitung: Feucht und Schwarzenbruck bleiben verschont 23.03.2021 11:13 Uhr

Netzbetreiber Tennet hat über Verlauf der Trasse entschieden


ALTDORF - Netzbetreiber Tennet hat sich für den Verlauf der Juraleitung P 53 entschieden. Feucht und Schwarzenbruck bleiben verschont, für Ludersheim und Weinhof sieht Bürgermeister Martin Tabor hohe Belastungen. [mehr...]

Stromtrasse durch Nürnberger Gebiet: Jetzt wehrt sich auch die Stadt 18.03.2021 09:47 Uhr

Thema sorgt weiter für ordentlich Diskussionen


NÜRNBERG - Eine Hochspannungsleitung, die durch einen Nürnberger Ortsteil führt? Nun wehrt sich auch die Stadt - gemeinsam mit Kollegen aus Schwabach und anderen Kommunen - vehement dagegen: Man will die Trasse auf jeden Fall verhindern. [mehr...] (16) 16 Kommentare vorhanden

Nürnberger Land: Impfteams steuern Heime für Betreutes Wohnen an 07.03.2021 16:53 Uhr

Ab nächster Woche werden Bewohner mit Vakzinen versorgt


LAUF - Bisher mussten sich Bewohner des Betreuten Wohnens in Eigenregie um ihre Impfung kümmern, auch wenn sie über 80 und pflegebedürftig waren. Nun kommen die Mobilen Impfteams auch zu ihnen ins Heim. Gute Nachricht für ältere Menschen, die in einem Heim für Betreutes Wohnen leben: Ab nächster Woche werden auch sie über mobile Impfteams in ihren Wohnheimen mit Vakzinen versorgt. [mehr...]

Verfolgungsjagd mit Hubschrauber: Polizei fasst BMW-Fahrer 23.02.2021 15:14 Uhr

20 Streifen verschiedener Dienststellen waren zwischenzeitlich im Einsatz


NÜRNBERG/OCHENBRUCK - In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es zu einer über mehrere Kilometer andauernden Verfolgungsjagd in Mittelfranken. Auch mit Hilfe eines Hubschraubers konnte die Polizei einen 28-jährigen BMW-Fahrer schließlich in Ochenbruck im Landkreis Nürnberger Land festnehmen. [mehr...]

Senioren-Tarif für Einzelfahrten: "Rentner sind keine Bittsteller" 22.02.2021 16:28 Uhr

Auf dem Land lohne sich keine Dauerkarte für den Nahverkehr


ALTDORF/SCHWARZENBRUCK - Busfahrer Thomas Striegel appelliert an die Verantwortlichen in den Kreistagen, einen Senioren-Tarif für Einzelfahrten einzuführen. Der Fahrpreis sollte in einem ersten Schritt um 50 Prozent ermäßigt werden.Thomas Striegel fährt seit 37 Jahren Bus. Bis vor drei Jahren war er regelmäßig mit Fern- und Reisebussen unterwegs, jetzt tritt beziehungsweise fährt er kürzer – am Steuer von Linienbussen. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

92-jährige: Zwei Impfungen, null Nebenwirkungen 16.02.2021 15:46 Uhr

Seniorin ist nach Impfung rundum zufrieden


RÖTHENBACH - "Ich bleibe trotzdem vorsichtig", sagt die 92-jährige Ilse Nestler aus Schwarzenbruck nach ihrer zweiten Immunisierung. Im Landkreis haben bisher 2464 Menschen zwei Spritzen erhalten. [mehr...]

B8 zwischen Postbauer-Heng und Feucht: Tunnel unter Ochenbruck? 23.01.2021 18:43 Uhr

Albtraum B8: Auch die Gemeinde Schwarzenbruck möchte die Verkehrsbelastungen so weit möglich reduzieren.


POSTBAUER-HENG/SCHWARZENBRUCK - Einmal mehr war die Verkehrsberuhigung der B8 in Ochenbruck ein Thema im Schwarzenbrucker Gemeinderat. Und einmal mehr sind die Vorstellungen über das weitere Vorgehen auseinandergegangen, bevor man sich auf einen Beschluss einigen konnte. Bei den Nachbarn in Postbauer-Heng ist man mit einer Auslagerung der B8 schon weiter: Im Bundesverkehrswegeplan wurde die Planung als dringlich eingestuft. [mehr...]