Samstag, 17.04.2021

|

Alle Informationen aus Dormitz

Plattform für die Krise: Ein Franke gründete nebenan.de 10.12.2020 16:39 Uhr

Plattform bringt Menschen in ihrer Nachbarschaft zusammen


FORCHHEIM - Das Portal nebenan.de ist eine Erfolgsgeschichte: Bundesweit haben sich mehr als 8000 Netzwerke mit über 1,7 Millionen Nutzern gebildet. Der Mann dahinter ist ein Franke. Wir stellen Christian Vollmann vor. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Mit dem Öko-Kistla den Reichtum der Fränkischen Schweiz nach Hause holen 10.12.2020 15:37 Uhr

Start für eine regionale und ökologische Wende - Bio-Einkaufsführer geplant


FRÄNKISCHE SCHWEIZ - Säfte, Fruchtaufstriche, Wurst oder Öle aus der Fränkischen Schweiz haben einen neuen Platz gefunden: im neuen Öko-Kistla. Mit dieser Kiste können sich Menschen die Vielfalt der regionalen Bio-Erzeugnisse nach Hause holen, erklärt Thomas Lang vom Projektmanagement Ökomodellregion Fränkische Schweiz. Doch die Idee, die dahintersteckt, soll die Art und Weise wie Lebensmittel produziert, verarbeitet und gegessen werden, verändern. [mehr...]

Fanclub-Spende: Reha-Buggy für Dreijährige aus Dormitz 08.12.2020 17:32 Uhr

Der FC Bayern-Fanclubs „Schwabachtal“ hat Spendenscheck überreicht


DORMITZ - Die 120 Mitglieder des FC Bayern-Fanclubs „Schwabachtal“ aus Kleinsendelbach haben ihre Mitgliedsbeiträge für einen guten Zweck gespendet. So konnte ein Reha-Buggy für die dreijährige Greta aus Dormitz angeschafft werden. Sie leidet an einem seltenen Gendefekt. [mehr...]

Aufbau läuft: So sieht es im Corona-Impfzentrum in Forchheim aus 08.12.2020 06:00 Uhr



Aus dem ehemaligen Forchheimer Schülerwohnheim Don Bosco wird das neue Impfzentrum des Landkreises Forchheim: In den kommenden Wochen sollen hier die ersten Impfungen gegen das Coronavirus stattfinden. Ein exklusiver Einblick in die Räume, die momentan noch vorbereitet werden. [mehr...]

Corona: Impfzentrum in Forchheim steht in den Startlöchern 07.12.2020 15:41 Uhr

Bis Mitte Dezember will man im einstigen Don-Bosco-Jugendwerk einsatzbereit sein


FORCHHEIM - Die Betreiber sind gefunden, der Ausbau läuft: Das neue Corona-Impfzentrum für den Landkreis Forchheim steht in den Startlöchern. Im ehemaligen Schülerwohnheim Don Bosco wird derzeit alles dafür vorbereitet, künftig am Tag mindestens 300 Personen gegen Corona zu impfen - und das nicht nur vor Ort. [mehr...]

Kreis Forchheim: Corona-Massentests und angespannte Lage in Altenheimen 02.12.2020 15:49 Uhr

Für etliche Schüler ist Quarantäne nichts Neues - Weiterer Covid-Todesfall in Pflegeheim


FORCHHEIM - Der Kellerwald-Parkplatz an der Forchheimer Lichteneiche ist am Mittwoch wieder zum mobilen Corona-Testzentrum des BRK geworden. Derweil bleibt die Lage in den Senioren- und Pflegeeinrichtungen des Landkreises weiter höchst angespannt. [mehr...]

Da fallen die Flocken: Der erste Schnee im Landkreis Forchheim 01.12.2020 17:15 Uhr



Pünktlich wie die Stechuhr: Am 1. Dezember fällt im Landkreis Forchheim der erste Schnee. Betreten Sie mit uns das Winterwunderland rund ums Walberla. [mehr...]

Digitaler Unterricht: Verlorene Schüler-Generation oder Zukunftsmusik? 26.11.2020 06:00 Uhr

Schuldirektor: "Müssen Schüler fit machen für die digitale Welt und Gefahren erklären"


EBERMANNSTADT - Harald Pitter, Direktor der Staatlichen Ebermannstädter Realschule in der Fränkischen Schwiez, über die Lehren aus dem Homeschooling und die Unterrichtsformen der Zukunft. [mehr...]

"Mutter gestraft": 19-Jähriger aus Franken beendet Dealer-Karriere 24.11.2020 16:16 Uhr

Der Richter äußert vor Gericht dennoch Bedenken


FORCHHEIM - Mit 19 Jahren hat ein Azubi aus dem Landkreis Forchheim bereits eine jahrelange Dealer-Karriere hinter sich. Ein bestimmter Moment hat den jungen Mann wachgerüttelt - er sagt den Drogen ab. Doch bei der Verhandlung vor dem Jugendschöffengericht in Forchheim äußert der Richter seine Bedenken. [mehr...]

Bündnis "Alarmstufe Rot": Musiker aus Forchheim schließen sich an 24.11.2020 15:03 Uhr

Hilferuf: Musik- und Kulturvereine im Landkreis Forchheim betroffen


HEROLDSBACH - Der Musikverein Heroldsbach hat sich dem Bündnis "Alarmstufe Rot" der Kunst und Kulturbranche angeschlossen. Der Musik- und Orchesterbereich stecke durch Corona in ernsten Schwierigkeiten. [mehr...]