Samstag, 17.04.2021

|

Alle Informationen aus Ebermannstadt

Inzidenz über 100: Das gilt nächste Woche für Schulen und Kitas im Kreis Forchheim 16.04.2021 13:55 Uhr

Kindertageseinrichtungen geschlossen, Distanzunterricht in vielen Klassen


FORCHHEIM - Die Sieben-Tage-Inzidenz des Landkreises Forchheim hatte am Freitag, 16. April, einen Wert von 102,4. Wie das Landratsamt mitteilt, stehen damit nach der bayerischen Infektionsschutzmaßnahmen-Verordnung für die kommende Woche Regelungen an, die vor allem Schulen und Kitas betreffen. [mehr...]

Streit um Kanus auf der Wiesent: BN kritisiert Landratsamt 15.04.2021 17:44 Uhr

Der Bund Naturschutz beklagt Mängel im Verfahren und sorgt sich um Fische und Vögel


EBERMANNSTADT - In einer digitalen Pressekonferenz richtete der Bund Naturschutz (BN) erhebliche Vorwürfe an das Landratsamt Forchheim: Die von der Behörde in Auftrag gegebenen und "geprüften" Verträglichkeitsgutachten weisen demnach schwerwiegende Mängel auf. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

"Sonder-Impftag" mit Astrazeneca für alle ab 60 sofort ausgebucht 15.04.2021 12:13 Uhr

Jeder, der mindestens 60 Jahre alt ist, konnte sich für 17./18. April anmelden


FORCHHEIM - Das Impfzentrum Forchheim bietet am Wochenende, Samstag, 17. April, und Sonntag, 18. April, einen "Sonder-Impftag" an, an dem ausschließlich Astrazeneca geimpft wird. Das Besondere: Zu diesem Impftag kann sich jeder anmelden, der mindestens 60 Jahre alt ist und im Landkreis Forchheim wohnt. Aber: Die Impftermine waren sofort ausgebucht, weitere Anmeldungen sind sinnlos. [mehr...]

Verschärfte Corona-Regeln: Unmut im Kreis Forchheim wächst 13.04.2021 17:10 Uhr

Schulen und Kitas dicht, mehr Einschränkungen im Einzelhandel: Ein Stimmungsbild


FORCHHEIM - Ab Mittwoch, 14. April, bleiben Schulen und Kitas im Landkreis Forchheim wieder geschlossen. Auch im Einzelhandel gibt es wieder neue Einschränkungen, weil die Inzidenz drei Tage über 100 lag. Das sorgt für viel Kritik. [mehr...]

Es kreucht und fleucht und blüht im Landkreis Forchheim 11.04.2021 17:38 Uhr



Frühling, Sommer, Herbst und Winter: In jeder Jahreszeit zeigt sich die Natur im Landkreis Forchheim von einer anderen Seite. Immer wieder schicken uns NN-Leser und Naturliebhaber tolle Schnappschüsse ihrer Entdeckungen - von allem, was bei uns in der Region kreucht, fleucht und blüht. Wir haben sie in unserer Bildergalerie zusammengestellt. [mehr...]

Landkreis Forchheim: Wo Bürger kostenlose Schnelltests machen können 10.04.2021 10:19 Uhr

Überblick über Testmöglichkeiten und Öffnungszeiten


FORCHHEIM - Wo es im Landkreis Forchheim aktuell Möglichkeiten für Bürger zu kostenlosenSchnelltests gibts - Ein Überblick. [mehr...]

Box-EM: Arsumanjan steigt bald wieder in den Ring 10.04.2021 10:03 Uhr

Der Kämpfer vom AC Bavaria Forchheim verteidigt seinen Titel


FORCHHEIM - Plötzlich ging alles ganz schnell. Nicht vor August/September hatte Trainer Tuncay Kasim mit einem Titelkampf für seinen Schützling Marten Arsumanjan gerechnet. Doch nur drei Wochen nach seinem Sieg gegen den Serben Ognjen Raukovic steht fest, dass Arsumanjan am am Freitag, 28. Mai, in Berlin um den EU-Titel des Europäischen Verbands EBU im Mittelgewicht in Berlin boxen wird. [mehr...]

44-Jähriger war trotz Fahrverbots in Ebermannstadt unterwegs 09.04.2021 11:29 Uhr

Gegen den Mann bestand seit November 2020 ein Fahrverbot


EBERMANNSTADT - In Ebermannstadt hat die Polizei den 44-jährigen Fahrer eines Kleintransporters kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass gegen den Mann eigentlich schon seit November 2020 ein rechtskräftiges Fahrverbot besteht. [mehr...]

Wie sich Corona auf Schwangere und junge Eltern auswirkt 09.04.2021 08:56 Uhr

Hebamme als einziger Kontakt nach außen


FORCHHEIM/PRETZFELD/EBERMANNSTADT - Geburtsvorbereitung und Rückbildung online, ein eigenes Baby Spa statt Schwimmen im Königsbad und hoher Gesprächsbedarf durch sorgenvolle Situation: Was die Corona-Pandemie mit Schwangeren und jungen Eltern im Landkreis Forchheim macht. [mehr...]

Neuer Rewe in Ebermannstadt: Der Schlüssel ist übergeben 08.04.2021 16:45 Uhr

Mit dem Nahversorgungszentrum "Oberes Tor" ist etwas Ambitioniertes gelungen


EBERMANNSTADT - Fünf Jahre ist es her, dass Bürgermeisterin Christiane Meyer (NLE) erstmals Besuch von dem im nahen Rettern gebürtigen Matthias Hubert hatte. Der geschäftsführende Gesellschafter der Sontowski & Partner GmbH in Erlangen stellte mit dem Nahversorungszentrum "Oberes Tor" ein "ambitioniertes Projekt" vor, bei dem von der Bebauungsplanung bis zum Grundstück "viele Hürden aus dem Weg zu räumen waren", sagte die Stadtchefin rückblickend. [mehr...]