19°

Mittwoch, 27.05.2020

|

Alle Informationen aus Ebermannstadt

Corona-Lockerungen: Wann öffnen die Freibäder in und um Forchheim? vor 5 Stunden

Vorfreude ist groß, doch Vorgaben bereiten vielen Betreibern Kopfzerbrechen


FORCHHEIM - Dieses Jahr mussten die Freibäder im Landkreis Forchheim aufgrund der vierten Corona-Infektionsschutzverordnung der Bayerischen Staatsregierung bisher geschlossen bleiben. Nun gibt es Licht am Ende des Tunnels - allerdings noch ein ziemlich trübes mancherorts. [mehr...]

Aktueller Stand zu Corona im Kreis Forchheim: 207 Infektionen, 196 Genesene 26.05.2020 12:24 Uhr

Alle Entwicklungen laufend aktualisiert


FORCHHEIM - Das Coronavirus im Landkreis Forchheim: 207 Fälle von Infektionen sind bislang bekannt geworden (Stand 26. Mai). Aktuell sind sieben Personen infiziert, 196 sind bereits genesen. Vier Personen aus dem Landkreis Forchheim sind an oder mit Covid-19 gestorben, einer davon im Klinikum Forchheim. Alle wichtigen Infos finden Sie hier auf einen Blick. [mehr...]

Ebermannstadt: Die erste Ernte ist verteilt 25.05.2020 16:11 Uhr

Salat, Radieschen, Spinat und Rucola: Solawi-Gärtner haben ihr erstes Gemüse abgeholt.


EBERMANNSTADT - Ab sofort werden jede Woche verschiedene frische Salat- und Gemüsesorten direkt vom Feld der Solidarischen Landwirtschaft Ebermannstadt e.V. (Solawi) für die Ernteteiler bereit stehen. [mehr...]

Es kreucht und fleucht und blüht im Landkreis Forchheim 24.05.2020 08:44 Uhr



Frühling, Sommer, Herbst und Winter: In jeder Jahreszeit zeigt sich die Natur im Landkreis Forchheim von einer anderen Seite. Immer wieder schicken uns NN-Leser und Naturliebhaber tolle Schnappschüsse ihrer Entdeckungen - von allem, was bei uns in der Region kreucht, fleucht und blüht. Wir haben sie in unserer Bildergalerie zusammengestellt. [mehr...]

Kinder im Kreis Forchheim sehnen sich nach ihren Hobbys 23.05.2020 09:00 Uhr

Corona-Lockerungen: Der Nachwuchs bekommt ein Stück Normalität zurück


EBERMANNSTADT/EGLOFFSTEIN/LEUTENBACH - In den vergangenen Wochen haben Eltern im Kreis Forchheim ihr Bestes gegeben, um ihre Kinder nicht nur im "Homeschooling" zu betreuen, sondern sie auch anderweitig geistig und körperlich auszulasten. Jetzt startet neben Schule und Kita ein weiteres Stück Normalität für die Kids: Sie können ihren Hobbys teilweise wieder nachgehen. [mehr...]

Ebermannstadt: Motorradfahrer müssen ihre Maschinen stehen lassen 22.05.2020 12:19 Uhr

Motorrad-Kontrolle am Feuerstein: Auspuff "frisiert"


EBERMANNSTADT - Am Donnerstagnachmittag führte die Verkehrspolizei Bamberg Motorradkontrollen auf der Kreisstraße bei Burg Feuerstein durch. Dabei stellten sie bei vier Motorrädern Fahrzeugmängel beziehungsweise technische Veränderungen fest, die so gravierend waren, dass gegen die Fahrer ein Bußgeldverfahren eingeleitet wird. [mehr...]

Atemberaubende Schönheiten: Die Fränkische Schweiz von oben 21.05.2020 09:36 Uhr



Aus bis zu 2.500 Metern Höhe blickte Tom Schneider, Fotograf aus Ebermannstadt, bei einer Fahrt mit einem Heißluftballon auf Dörfer, Natur und wunderschöne Ecken der Fränkischen Schweiz und des Landkreises Forchheim. [mehr...]

Renault kracht gegen VW Bus: Zwei Verletzte in Ebermannstadt 20.05.2020 10:26 Uhr

64-Jährige übersah Wagen beim Abbiegen


EBERMANNSTADT - Zwei Leichtverletzte und 12.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagnachmittag in Ebermannstadt. [mehr...]

Landkreis Forchheim: Das Staats-Geld fließt 19.05.2020 12:45 Uhr

Finanzausgleich: Viele Hochbau-Projekte erhalten Zuschüsse.


FORCHHEIM - Die Kommunen in Bayern erhalten heuer mehr Geld aus dem kommunalen Finanzausgleich. Das teilen die beiden Forchheimer Landtagsabgeordneten Thorsten Glauber (FW) und Michael Hofmann (CSU) mit. Zahlreiche Bildungseinrichtungen im Landkreis Forchheim profitieren davon. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Corona: Was wird aus dem Fränkischen Theatersommer? 18.05.2020 20:00 Uhr

"Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit auch fürs nächste Jahr"


HOLLFELD - Die Corona-Pandemie macht dem Fränkischen Theatersommer einen Strich durch die Rechnung. Eine Fülle an Aufführungen wollte die Landesbühne Oberfranken heuer wieder an den verschiedensten Orten präsentieren – von April bis Ende Oktober. Doch momentan sitzen alle auf dem Trockenen, wissen noch nicht genau, wie es weitergeht. [mehr...]