Donnerstag, 25.02.2021

|

Alle Informationen aus Ebermannstadt

Weltmeister Lukas Kohl überrascht sich selbst 24.02.2021 13:02 Uhr

Kunstrad-Ass aus Ebermannstadt kann seinen Traumstart in die Saison 2021 "nicht in Worte fassen"


KIRCHEHRENBACH / EBERMANNSTADT - Besser kann man wohl kaum in eine Saison starten - und daher war Kunstrad-Weltmeister Lukas Kohl etwas fassungslos. [mehr...]

Harte Landung bei Ebermannstadt: 60.000 Euro Schaden 24.02.2021 08:16 Uhr

Die Polizei sucht die Ursache für das Unglück beim Landeanflug


EBERMANNSTADT - Zu einem Flugunfall kam es am Dienstagnachmittag auf dem Verkehrslandeplatz bei der Burg Feuerstein. Der Pilot wurde nicht verletzt, es entstand jedoch ein Schaden im fünfstelligen Eurobereich. [mehr...]

Brau-Präsident: "Besser ein chinesischer Investor als die Pleite" 23.02.2021 17:10 Uhr

Georg Rittmayer hofft, dass Treffen mit Aiwanger Brauereien-Notlage lindert


HALLERNDORF - Vielen Brauereien droht durch die Corona-Pandemie die Pleite, gerade vielen kleineren wie in Franken. Die Wirtshäuser sind dicht, Feste fallen aus - und dann gehen die Brauereigaststätten auch noch bei den Corona-Hilfen leer aus. Der oberfränkische Brauer Georg Rittmayer, Präsident der Privaten Brauereien Bayern, erklärt im Interview, was die privaten Brauereien jetzt brauchen - und was er von chinesischen Investoren hält. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Ebermannstadt: Kita und Abwasser kosten viel Geld 23.02.2021 16:30 Uhr

2021 stehen zahlreiche Investitionen an: Kita-Sanierung und Kanalerneuerungen in den Ortsteilen


EBERMANNSTADT - Trotz Corona und trotz düsterer wirtschaftlicher Prognosen anderswo blickt Kämmerer Wolfgang Krippel grundsätzlich optimistisch ins neue Jahr – und auch darüber hinaus. Man habe zwar etliche große Investitionen wie die Kita-Sanierung St. Marien, Brückenbauten und die Sanierung von Abwassereinrichtungen zu stemmen, doch insgesamt sei die finanzielle Lage in der Stadt vergleichsweise positiv. [mehr...]

Erste Hilfe: Schüler erarbeiten ein Konzept für Oberfranken 22.02.2021 07:56 Uhr

Gymnasiasten aus Ebermannstadt haben das Material schon in der Schublade


EBERMANNNSTADT - Thomas Hylla hatte eine Idee und diese stieß auf offene Ohren. Die Lehrkraft am Gymnasium Fränkische Schweiz (GFS) leitet dort den Sanitätsdienst und hatte den Gedanken, im Rahmen eines P-Seminars einen Leitfaden zur Implementierung von Erster Hilfe in den Jahrgängen der Unterstufe auszuarbeiten und diesen sukzessive weiterzuentwickeln. [mehr...]

Landkreis Forcheim: Der Frühling ist hiermit eröffnet 22.02.2021 06:05 Uhr

Nach dem eisigen Wochenende zuvor erfreut uns jetzt das herrliche Wetter


EBERMANNSTADT - Vor wenigen Tagen erst traf man die Menschen beim Eislaufen auf den Eiswiesen unterhalb von Pinzberg oder beim Langlaufen in Gräfenberg an. An diesem Wochenende jedoch kehrte der Frühling in die Fränkische Schweiz ein. Schlittschuhe und Ski wurden flugs gegen Fahrrad und Wanderstöcke getauscht. [mehr...]

Ebermannstadt: Narren stürmten Rathaus 19.02.2021 14:28 Uhr

Schlüssel an Bürgermeisterin Christiane Meyer wieder zurückgegeben


EBERMANNSTADT - Am 11.11. hatten sich die Narren des Ebermannstädter Elferrates, den Rathausschlüssel wegen Corona nur ins Homeoffice geholt. Jetzt brachten Präsident Roland Hofmann und Vizepräsidentin Sonja Müller den Schlüssel – unter Corona-Bedingungen – wieder zurück. [mehr...]

Das große Glück: Die Hochzeiten im Landkreis Forchheim 19.02.2021 07:49 Uhr



Der schönste Tag im Leben, ständig aktualisiert: Die frisch vermählten Paare aus dem Landkreis Forchheim. Sie wollen mitmachen? Dann schicken Sie uns einfach eine Mail an redaktion-forchheim@pressenetz.de mit einem Foto, der Angabe des Fotografen und ein paar Infos zu Ihrer Hochzeit! Wir ergänzen unsere Fotostrecke gerne. [mehr...]

Mehr Mobilität: Bahnstrecke FO-EBS nimmt an Modellprojekt teil 18.02.2021 06:06 Uhr

Das Projekt "BahnAutonom Bayern 2029" ist ein Baustein für mehr Attraktivität


EBERMANNSTADT - Es geht voran. Die Mitteilung des Bayerischen Verkehrsministeriums, dass die Bahnstrecke Forchheim-Ebermannstadt voraussichtlich am Projekt "BahnAutonom Bayern2029" teilnehmen soll, "ist ein weiterer Baustein in Richtung attraktiverer Bahnverkehr im Wiesenttal", freut sich Ebermannstadts Bürgermeisterin Christiane Meyer. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Verdrängt Corona die Grippe Landkreis Forchheim? 17.02.2021 09:47 Uhr

Bislang hat sich im in diesem Winter noch niemand mit dem Influenza-Virus infiziert


FORCHHEIM - Kein einziger Grippeerkrankter im Landkreis. Das hat verschiedene Gründe. Für ältere Menschen wurde ein Hochdosisimpfstoff entwickelt, der ab der neuen Grippesaison zur Verfügung steht. Ein Beibehalten der AHA-Regeln mache Sinn, heißt es aber von medizinischer Seite. [mehr...]