Freitag, 26.02.2021

|

Alle Informationen aus Effeltrich

"Tag der Impfung" im Kreis Forchheim: Ärzte raten zur Vorsorge 06.10.2020 10:00 Uhr

"Können uns in Zeiten der Covid-19-Pandemie keine schwere Grippewelle leisten"


FORCHHEIM - Sind Ihre Impfungen alle aktuell? Falls nicht, sollten Sie für Mittwoch, 7. Oktober, einen Termin beim Hausarzt vereinbaren: Dann veranstalten die Forchheimer "Gesundheitsregion Plus" und der Ärztliche Kreisverband den landkreisweiten "Tag der Impfung", an dem 21 Praxen teilnehmen. [mehr...]

Streuobstwiesen-Projekt in Gaiganz widmet sich Pflege alter Obstbäume 05.10.2020 06:00 Uhr

"Ist das nicht herrlich hier" - Paradies für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten


GAIGANZ - Bei einem Streuobstwiesen-Projekt in Gaiganz wird die aufwendige Pflege der alten Obstbäume unterstützt. Ein Paradies für zahllose Tier- und Pflanzenarten. [mehr...]

Selbst gepresster Apfelsaft ist in der Fränkischen angesagt 01.10.2020 11:44 Uhr

Wie eine Saftpresse funktioniert und wieso sich die Jäger darüber freuen


EGGOLSHEIM - Sich aus seinen eigenen Äpfeln einen Saft zu pressen, scheint in der Fränkischen Schweiz nicht nur In zu sein. Auch die Jäger profitieren davon. [mehr...]

Lösung für Radweg bei Effeltrich gefunden? 30.09.2020 16:02 Uhr

Landtagsabgeordnete beraten vor Ort über den geforderten Ausbau der Staatsstraße 2242


EFFELTRICH - Im Januar 2020 hatte die Effeltricher Gemeinderätin Stefanie Brechelmacher (DEL) eine Petition an den Bayerischen Landtag gerichtet. Mit dem Schreiben soll erreicht werden, dass die Staatsstraße 2242 zwischen Effeltrich und Kunreuth ausgebaut wird und einen Radweg bekommt. [mehr...]

Geldfälscher aus dem Landkreis Forchheim steckt jetzt in den Miesen 22.09.2020 17:55 Uhr

24-Jähriger hat im Internet Falschgeld bestellt - Mehrjährige Haftstrafe beantragt


BAMBERG/FORCHHEIM - Im Darknet hat ein 24-jähriger Handwerker aus dem Landkreis Forchheim 10.000 Euro Falschgeld bestellt und es in Umlauf gebracht. Der Schaden für die Betroffenen ist groß. Der Fälscher kommt vor Gericht mit einem blauen Auge davon. [mehr...]

Der fränkische Christo ist unterwegs 22.09.2020 13:28 Uhr

In der Fränkischen Schweiz ist eine Kirschhütte im Stil des Künstlers Christo verpackt


UNTERLINDELBACH - Seine Kunstwerke waren nicht von Dauer: Verpackungskünstler Christo hat zeit seines Lebens mit seinen Werken überrascht. In den 90er Jahren hatte er das Bundestagsgebäude verpackt. In der Fränkischen Schweiz ist aktuell eine Kirschhütte im Christo-Stil verhüllt. Was es damit auf sich hat: [mehr...]

Darum gibt es den fränkischen Karpfen nur in Monaten mit "R" 22.09.2020 13:17 Uhr

Mit den kühleren Herbsttemperaturen startet die Hauptsaison für den Fisch


FRÄNKISCHE SCHWEIZ - Die Karpfensaison steht vor der Tür. Doch warum gibt es die fränkische Fischspezialität nur in Monaten mit einem "R"? Diese und weitere Fragen beantwortet Fischexperte Viktor Schwinger (35). [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Straßenausbau, Radwege, Vereinsheim: Viel zu tun in Effeltrich 16.09.2020 16:44 Uhr

Randvolles Programm in der ersten Ratssitzung nach der Sommerpause


EFFELTRICH - Radwege von Effeltrich nach Langensendelbach und nach Kunreuth? Ein Vereinshaus, ja sogar ein Bürgerhaus im Ort? Endlich neue Baugebiete? Die erste Gemeinderatssitzung nach der Sommerpause war spannend. [mehr...]

Forchheim: 24-Jähriger bestellt Falschgeld und kauft kräftig damit ein 09.09.2020 10:00 Uhr

Mann bezahlte mit Blüten aus dem Internet - Eine echte Goldmünze


BAMBERG/FORCHHEIM - Im Darknet hat ein 24-jähriger Handwerker aus dem Landkreis 9700 Euro Falschgeld bestellt. Einiges davon brachte er Anfang des letzten Jahres unter die Leute. Nun könnten ihn diese Taten bei einem Prozess am Landgericht Bamberg hinter Gitter bringen. Zum Auftakt gab er die "Dummheit" zu. [mehr...]

Ohne Kissen, aber dafür mit Maske: Der erste Schultag im Landkreis Forchheim 08.09.2020 16:54 Uhr

Die NN haben zum Schulstart im Landkreis die Erstklässler in der Grundschule Pretzfeld begleitet


PRETZFELD - "Ihr seid jetzt alle sehr aufgeregt, ich bin es aber auch", sagte Schulleiterin Annette Forster-Sennefelder bei der Begrüßung der 17 neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler mit deren Eltern in der Turnhalle der Walter-Schottky-Grundschule in Pretzfeld. Die Rektorin hat damit sicherlich nicht übertrieben, denn die Vorbereitungen auf das neue Schuljahr, speziell in Bezug auf die Einschulung der Erstklässler waren heuer deutlich anspruchsvoller und zeitraubender als in den Vorjahren. Der Ablauf klappte dann reibungslos. [mehr...]