-1°

Montag, 18.01.2021

|

Alle Informationen aus Egloffstein

Advent für Kinder in Tüten gepackt: Gräfenberger Kirchengemeinde ist Vorbild 07.12.2020 10:00 Uhr

Besondere Aktion für Kinder findet bereits Nachahmer in ganz Bayern


GRÄFENBERG/KIRCHRÜSSELBACH - "Advent in Tüten" heißt die Aktion, die sich die Pfarrer in Gräfenberg und Kirchrüsselbach ausgedacht haben. Dahinter verbergen sich Mal- und Bastelmaterialien und eine Geschichte. Zahlreiche Kinder konnten damit schon begeistert werden. Und die Aktion hat sich rumgesprochen - und Nachahmer gefunden. [mehr...]

Warum vielerorts die Hundesteuer im Kreis Forchheim angehoben wird 05.12.2020 08:54 Uhr

In manchen Gemeinden sorgt die Entsorgung der Hinterlassenschaften von Hunden für Diskussionen


FORCHHEIM - Große gutmütige Augen, weiches Fell und treue Seelen: Hundebesitzer lieben ihre Vierbeiner und haben eine enge Bindung zu ihren Hunden. Vielerorts im Kreis Forchheim ist derzeit die Hundesteuer Thema. Die Entsorgung der Hinterlassenschaften von Hunden birgt teils Handlungsbedarf. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Gemeinderat Egloffstein: Wassergebühren werden ab Januar angehoben 03.12.2020 19:09 Uhr

Weiteres Thema: Neues Mitglied im Arbeitskreis Freibadsanierung


EGLOFFSTEIN - Im Egloffsteiner Gemeinderat ging es unter anderem um die Wasserversorgung und besonders um Minusbeträge beim Wasserverkauf, 48.573 Euro, und bei Abwasser, 7349 Euro. [mehr...]

Egloffstein: Kita-Erweiterung rückt in die Ferne 02.12.2020 16:35 Uhr

Bürgermeister enttäuscht: Mehrheit im Gemeinderat lehnt Zusammenarbeit mit bisherigen Architekten ab


EGLOFFSTEIN - Erneut war in der jüngsten Gemeinderatssitzung die seit Jahren geplante und dringend nötige Erweiterung der Kita Elmar (wir berichteten mehrfach) Thema. Zwei Stunden lang legte Bürgermeister Stefan Förtsch dem Gremium die Sachlage nochmals dar, doch letztlich konnte er die Gegner des Projekts nicht überzeugen. Mit neun zu sechs Stimmen lehnte die Mehrheit es ab, mit dem bisherigen Architekturbüro Manz aus Bamberg weiter zusammenzuarbeiten. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Kreis Forchheim: Corona-Massentests und angespannte Lage in Altenheimen 02.12.2020 15:49 Uhr

Für etliche Schüler ist Quarantäne nichts Neues - Weiterer Covid-Todesfall in Pflegeheim


FORCHHEIM - Der Kellerwald-Parkplatz an der Forchheimer Lichteneiche ist am Mittwoch wieder zum mobilen Corona-Testzentrum des BRK geworden. Derweil bleibt die Lage in den Senioren- und Pflegeeinrichtungen des Landkreises weiter höchst angespannt. [mehr...]

Da fallen die Flocken: Der erste Schnee im Landkreis Forchheim 01.12.2020 17:15 Uhr



Pünktlich wie die Stechuhr: Am 1. Dezember fällt im Landkreis Forchheim der erste Schnee. Betreten Sie mit uns das Winterwunderland rund ums Walberla. [mehr...]

Digitaler Unterricht: Verlorene Schüler-Generation oder Zukunftsmusik? 26.11.2020 06:00 Uhr

Schuldirektor: "Müssen Schüler fit machen für die digitale Welt und Gefahren erklären"


EBERMANNSTADT - Harald Pitter, Direktor der Staatlichen Ebermannstädter Realschule in der Fränkischen Schwiez, über die Lehren aus dem Homeschooling und die Unterrichtsformen der Zukunft. [mehr...]

"Mutter gestraft": 19-Jähriger aus Franken beendet Dealer-Karriere 24.11.2020 16:16 Uhr

Der Richter äußert vor Gericht dennoch Bedenken


FORCHHEIM - Mit 19 Jahren hat ein Azubi aus dem Landkreis Forchheim bereits eine jahrelange Dealer-Karriere hinter sich. Ein bestimmter Moment hat den jungen Mann wachgerüttelt - er sagt den Drogen ab. Doch bei der Verhandlung vor dem Jugendschöffengericht in Forchheim äußert der Richter seine Bedenken. [mehr...]

Bündnis "Alarmstufe Rot": Musiker aus Forchheim schließen sich an 24.11.2020 15:03 Uhr

Hilferuf: Musik- und Kulturvereine im Landkreis Forchheim betroffen


HEROLDSBACH - Der Musikverein Heroldsbach hat sich dem Bündnis "Alarmstufe Rot" der Kunst und Kulturbranche angeschlossen. Der Musik- und Orchesterbereich stecke durch Corona in ernsten Schwierigkeiten. [mehr...]

Weihnachtsplätzchen für Naschkatzen: Es duftet schon so lecker 24.11.2020 11:13 Uhr

In der Weihnachtszeit kann man kleine Köstlichkeiten backen: Zum Beispiel Florentiner


FORCHHEIM - Kaum naht die Weihnachtszeit, duftet es in der Küche herrlich nach kleinen Köstlichkeiten: Vanillekipferl, Kokosmakronen, Zimtsterne, Pfefferkuchen oder Florentiner sind Plätzchen, die wohl fast jeder kennt und mag. NN-Kulinarikautorin Sylvia Hubele verrät, mit welchen Tricks die Plätzchen einfach gelingen und sich vor Naschkatzen verstecken lassen. [mehr...]