Samstag, 17.04.2021

|

Alle Informationen aus Forchheim

Gedenken: Darum läuten am Sonntag die Kirchenglocken in Franken vor 3 Stunden

Landesweit wird an dem Tag der Corona-Toten gedacht


BAMBERG - 79.628 Menschen in Deutschland, knapp drei Millionen weltweit sind bisher an dem Coronavirus gestorben. Bundespräsident Steinmeier ruft ihnen zu Ehren am Sonntag zu einer Gedenkfeier auf. In einigen Kirchen der Region läuten deshalb die Glocken. [mehr...]

Sonderimpftage am Wochenende: 1400 Termine vergeben vor 8 Stunden

Ansturm aufs Impfen mit AstraZeneca beim Forchheimer Impfzentrum


FORCHHEIM - Forchheim an einem trüben und regnerischen Samstag – eigentlich kein Wetter, bei dem es Spaß macht, das Haus zu verlassen. Dennoch war der Parkplatz vor dem Forchheimer Impfzentrum durchgehend rappelvoll und auch auf der Don-Bosco-Straße standen die Autos dicht an dicht. Der Grund für den Ansturm waren die zwei Sonderimpftage, die am Samstag und am Sonntag angeboten wurden beziehungsweise werden. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Forchheimer Eltern machen Unmut über Schulschließungen Luft vor 8 Stunden

Nach Entscheidung des Landratsamtes lud Initiative Familien zu Kundgebung ein


FORCHHEIM - Zum ersten Mal sind sie vor den Osterferien auf die Straße gegangen, um für die Öffnung der Schulen zu demonstrieren. Nachdem nun im Landratsamt am Dienstag die Entscheidung getroffen wurde, ab Mittwoch wieder die Schulen und Kindertagesstätten zu schließen, lud das Bündnis Familie kurzfristig erneut zu einer Kundgebung ein. Diese fand am Samstag auf dem Forchheimer Marktplatz statt. Über 100 Teilnehmer schlossen sich an. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

Forchheimer Eltern demonstrieren für Öffnung der Schulen vor 8 Stunden



Schulen öffnen - trotz Inzidenzwerten von über 100, aber mit Abstand, Masken und Schnelltests: Mehr als 100 Eltern sind dem Aufruf des lokalen Zusammenschlusses der Initiative Familien gefolgt und haben auf dem Marktplatz in Forchheim dafür protestiert, dass die Belange der Kinder bei der Bekämpfung der Pandemie mehr Gehör finden. [mehr...]

Kontroverser Kersbacher Kreisel: Das sagt der Künstler vor 11 Stunden

Poesie, die nachwirken soll - Harald Winter im NN-Interview


FORCHHEIM - Die Gestaltung des Kreisverkehrs zwischen Sigritzau und Kersbach hat bundesweites Aufsehen erregt. Das Kunstwerk ist seit einem guten halben Jahr installiert und wird weiterhin kontrovers diskutiert. Höchste Zeit für eine kritische Zwischenbilanz: Der Künstler Harald Winter im Interview. [mehr...]

Hier kommt das nordbayern.de-Filmquiz in Emojis - Teil III 17.04.2021 09:57 Uhr

Genau das Richtige für trübe Tage: Filmeraten mit Emoji-Grafiken


NÜRNBERG - Was tun, wenn es draußen kalt und trüb ist und auch im Fernsehen grad nix Gescheites läuft? Ganz klar: Filmeraten mit nordbayern.de! Beim dritten Teil unseres Filmquizzes in Emojis sind die Fans gefragt: Wer erkennt alle Filmtitel? [mehr...]

Fairtrade Town seit 2013: Verliert Forchheim sein Zertifikat? 17.04.2021 09:56 Uhr

Stadt erfüllt die Kriterien nicht mehr - Unterstützer gesucht und neue Aktionen


FORCHHEIM - Forchheim ist seit 2013 Fairtrade Town, doch nun kurz davor, das Zertifikat zu verlieren. Lokale Unterstützer für eine Steuerungsgruppe werden gesucht. [mehr...]

Nach Zeugenhinweis: Polizei stellt mutmaßliche Fahrraddiebe 17.04.2021 09:17 Uhr

Wer seinen Drahtesel vermisst, soll sich bei den Ordnungshütern melden


FORCHHEIM - Durch den Hinweis eines aufmerksamen Zeugen konnten Beamte der Forchheimer Polizei am frühen Samstagmorgen in der Konrad-Roth-Straße zwei mutmaßliche Fahrraddiebe stellen. Die beiden Täter wurden kurz zuvor beobachtet, wie sie sich dort verdächtig verhielten und an diversen Gartentüren rüttelten. [mehr...]

Das steckt hinter der Verkleidung von Strommasten in Forchheim 16.04.2021 18:24 Uhr

Mehrere Masten haben eine besondere Verkleidung erhalten


FORCHHEIM - Sieben Strommasten in Forchheim fallen aktuell durch eine besondere Verkleidung auf. Ist das womöglich Kunst oder eine besondere Aktion? Das steckt dahinter. [mehr...]

Sperrung der Piastenbrücke und Folgen für Forchheims Verkehr: Täglich Stau? 16.04.2021 17:51 Uhr

Auswirkungen auf Eisenbahnbrücke sowie Rettungsdienst bereiten Sorgen


FORCHHEIM - Wohin verlagert sich der Verkehr, wenn die Sperrung der Piastenbrücke kommt und ist die Stadt darauf vorbereitet? Einigen Stadträte bereitet das Kopfzerbrechen, sie fordern einen Realversuch. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden