Freitag, 07.05.2021

|

Alle Informationen aus Forchheim

Vierstöckige Wohnblöcke in Kersbach? Räte sagen Nein 12.11.2020 09:00 Uhr

Kompromissvorschlag zu "Pointäcker Süd" bekommt Abzüge in der "G-Note“


FORCHHEIM-KERSBACH - Es sei nur "ein scheinbarer Kompromiss", über den man hier abzustimmen habe, meinte Manfred Hümmer (FW) in der jüngsten Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses (PLUA) des Forchheimer Stadtrats. Das Thema: Das Neubaugebiet "Pointäcker Süd" in Kersbach. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Forchheim: Das sollte man beim Hecken schneiden beachten 11.11.2020 16:00 Uhr

Experten appellieren: Gehölzpflege möglichst erst am Ende des Winters


FORCHHEIM - Schon jetzt werden in vielen Privatgärten, aber auch in der freien Natur Hecken und Feldgehölze massiv zurück geschnitten. Doch Biologin Claudia Munker vom Landschaftspflegeverband und die Experten der Unteren Naturschutzbehörde appellieren an Gartenbesitzer und Landwirte, Hecken und Gehölze möglichst erst im ausgehenden Winter zu schneiden, weil sie ein enorm wichtiger Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten sind. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Zweite Chance für Forchheims Badmintonteam 11.11.2020 15:25 Uhr

Der Neuling hat in der Bayernliga Lehrgeld gezahlt, doch nun wurden alle Spiele annulliert


FORCHHEIM - Natürlich haben sie sich beim Badminton kennengelernt. Der Ur-Forchheimer Matthias Rossa, der bei der SpVgg Jahn seinem Hobby nachging, und die Herzogenauracherin Nina Stephan, die diese Sportart beim Baiersdorfer SV betrieb. Inzwischen sind sie verheiratet, wohnen in Herzogenaurach und spielen auch gemeinsam in einem Verein: dem Jahn, der erstmals in der Vereinsgeschichte in der Bayernliga vertreten ist. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Corona: Distanzunterricht in Ebermannstadt und Forchheim 10.11.2020 18:04 Uhr

Zweitägige Schulschliessung des EGF endet. Realschule Ebermannstadt bis Freitag zu.


FORCHHEIM/EBERMANNSTADT - Wenn die Ferien enden und trotzdem keiner in die Schule geht, heißt das in diesen Tagen unweigerlich: Corona-Alarm. Wegen mehreren positiv getesteten Schülern und Lehrern der Ebermannstädter Realschule vor den Herbstferien bleibt die Schule auf Anordnung des Gesundheitsamtes noch bis Ende dieser Woche geschlossen. In Forchheim traf es das Ehrenbürg-Gymnasium [mehr...]

Kunst im öffentlichen Raum: Das hat Forchheim zu bieten 10.11.2020 12:48 Uhr



Rathaus, Kriegerbrunnen, Kaiserpfalz, Nürnberger Tor und Co.: Alles historische Gemäuer und kunstvolle Bauwerke, die Forchheim repräsentieren. Doch abseits dieser Postkartenmotive hat die Stadt auch jede Menge "kleinerer" Kunstwerke zu bieten, manche uralt, manche topmodern. Eine Auswahl der Forchheimer Kunst im öffentlichen Raum. [mehr...]

Forchheims Ladenszene: "Stadtkind" eröffnet neu, andere schließen oder ziehen um 09.11.2020 19:30 Uhr

Geschäft für Kinderkleidung eröffnet in der Wiesentstraße


FORCHHEIM - Es tut sich wieder einiges bei den Geschäften in Forchheim: Ein Laden für Kinderkleidung eröffnet in der Wiesentstraße, andere Einzelhändler ziehen um oder schließen. [mehr...]

Baustelle: Forchheimer Rathaus wird eingerüstet 09.11.2020 18:30 Uhr

Noch in diesem Jahr sollen Zimmererarbeiten statt finden


FORCHHEIM - Seit Montag,9. November, sind Gerüstbauer dabei, das historische Rathaus von Forchheim einzugittern. Es ist der nächste Schritt in Richtung Rathaussanierung. [mehr...]

Bauarbeiten in Forchheims Hans-Böckler-Straße dauern noch bis Ende November 09.11.2020 13:29 Uhr

Wegen Bauarbeiten ist Straße für den Durchgangsverkehr gesperrt


FORCHHEIM - Die Bauarbeiten in der Hans-Böckler-Straße in Forchheim sind in vollem Gang, die Straße ist für den Durchgangsverkehr gesperrt und im Moment nur von der Äußeren Nürnberger Straße kommend bis zur Baustelle befahrbar. [mehr...]

Hornschuchallee 31: Unterwegs auf der Baustelle 09.11.2020 08:02 Uhr

Alexander Maier führt durch das historische Gebäude, das umfassend saniert wird


FORCHHEIM - Alexander Maier steht im Erdgeschoss des Hauses in der Hornschuchallee 31. Die Bauarbeiten sind voll im Gang: Rohe Mauern sind zu sehen, Elektrokabel hängen in der Luft, Zwischenwände und Fenster fehlen noch. Doch der 53-jährige Geschäftsführer der Firma "Raum und Werte" in Forchheim zeigt sich optimistisch: "Bis Jahresende ist das ziemlich fertig", sagt er. Dann könnten die ersten Mieter einziehen. [mehr...]

Der dienstälteste NN-Fußballfotograf hört auf 08.11.2020 13:42 Uhr

Rudolf "Randy" Maxbauer legt nach 41 Jahren im NN-Dienst die Kamera schweren Herzens zur Seite


SOLLENBERG - Über vier Jahrzehnte lang rückte Rudolf Maxbauer jeden Sonntag aus dem kleinen Gräfenberger Ortsteil Sollenberg bei Wind und Wetter aus, um auf den Fußballplätzen zwischen Heroldsbach und Pegnitz Fotos zu schießen. Nötig gehabt hätte er es nicht, denn als Postbeamter und beinahe-professioneller Rock‘n- Roll-Sänger (jedermann kennt ihn als „Randy“) machte er es nicht wegen des Geldes, sondern vor allem aus Spaß an der Sache. [mehr...]