Freitag, 25.09.2020

|

Alle Informationen aus Gößweinstein

Pottenstein: Auch die Teufelshöhle ist wieder geöffnet 17.05.2020 12:13 Uhr

Fürhungen starten wieder - Einschränkungen wegen Corona


POTTEINSTEIN - Die Teufelshöhle bei Pottenstein startet am Montag, 18. Mai, um 9 Uhr wieder mit dem Führungsbetrieb. Zum Schutz der Besucher und Mitarbeiter im Zuge der Corona-Pandemie wurden verschiedene Maßnahmen ergriffen. [mehr...]

Ebermannstadt: Zwei schwerverletzte Biker 16.05.2020 11:08 Uhr

Beim Abbiegen in die Ramstertalstraße gegen Auto geprallt


EBERMANNSTADT - Bei Ebermannstadt sind am Freitagabend zwei junge Mopedfahrer bei einem Zusammenprall mit einem Auto schwer verletzt worden. [mehr...]

Kreis Forchheim: Teils erhebliche Änderungen im Bus-Verkehr 13.05.2020 16:26 Uhr

Bauarbeiten in Wimmelbach wirbeln Linien-Fahrplan durcheinander


WIMMELBACH/FORCHHEIM/PRETZFELD - Wegen dem Bau eines Stauraumkanals wird die Kreisstraße in Wimmelbach (Hausener Straße) ab der Abzweigung von der B 470 in Richtung Hausen/Heroldsbach vom 18. Mai bis längstens 10. Juli vollständig gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Hausen und Heroldsbach. Es kommt zu teils erheblichen Änderungen im ÖPNV. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Gößweinstein: Es gibt wieder Gottesdienste in der Basilika 12.05.2020 16:14 Uhr

Unter Corona-Sicherheitsvorschriften kommen Gläubige wieder zusammen


GÖSSWEINSTEIN - Alle Besucher fanden problemlos einen Sitzplatz bei den Sonntags-Gottesdiensten am Vormittag in der Basilika Gößweinstein. Um die Corona-Abstandsregeln einhalten zu können, sind 56 Plätze mit roten Punkten gekennzeichnet. Ordner helfen, dass die Höchstzahl nicht überschritten und im Kirchenraum der Abstand eingehalten wird. [mehr...]

Das Ziel der Jungen Bürger: Mehr von der Fränkischen Schweiz für alle 12.05.2020 10:30 Uhr

Fraktion stellt Programm für die nächsten sechs Jahre für den Landkreis Forchheim vor


FORCHHEIM - Den Tourismus und den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) sehen die Fraktion der Jungen Bürger (JB) als eine der wichtigsten Themen im künftigen Kreistag. Sie sind in dem Gremium in den nächsten sechs Jahren erneut mit fünf Mitgliedern vertreten. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Kontrolle bei Behringersmühle: Biker war 53 km/h zu schnell 12.05.2020 07:00 Uhr

Verkehrspolizei stellt insgesamt 24 Geschwindigkeitsverstöße fest


BEHRINGERSMÜHLE - Am Sonntagmittag ist die Verkehrspolizei für eine mehrstündige Geschwindigkeitsüberwachung auf der B 470 nahe Behringersmühle unterwegs gewesen. Dabei durchfuhren insgesamt 222 Fahrzeuge die Messstelle. [mehr...]

Manipulierte Motorräder: Polizei nahm Biker bei Ebermannstadt ins Visier 11.05.2020 11:40 Uhr

Für zwei Fahrer gab es Anzeigen


EBERMANNSTADT - Auf der Kreisstraße bei Burg Feuerstein sind am Sonntag Motorradkontrollen von Zweiradspezialisten der Verkehrspolizei Bamberg durchgeführt worden. Dabei wurden bei zwei Motorrädern technischen Veränderungen an den Auspuffanlagen festgestellt, die zu einer erhöhten Geräuschemission führten. [mehr...]

Gößweinstein: Manfred Hänchen ist Dritter Bürgermeister 11.05.2020 09:44 Uhr

Konstituierende Sitzung des Gemeinderates im Zeichen von Corona


GÖSSWEINSTEIN - Eine kleine Überraschung gab es bei der Wahl des Dritten Bürgermeisters in Gößweinstein: Auf Vorschlag von Maximilian Sebald wurde der Ebermannstädter Polizeichef Manfred Hänchen aus Behringersmühle zum weiteren Bürgermeisterstellvertreter gewählt. [mehr...]

Corona: Grundschulen im Kreis Forchheim starten wieder 10.05.2020 09:00 Uhr

Maskenpflicht auf Gängen und in der Pause


FORCHHEIM - Pauken in Pandemie-Zeiten: Die Grundschulen im Landkreis Forchheim bereiten sich auf einen außergewöhnlichen Unterricht ab Montag, 11. Mai, vor. Einbahnstraßen könnten eine Lösung sein. [mehr...]

Das müssen Gläubige im Landkreis Forchheim für Sonntag wissen 09.05.2020 12:30 Uhr

Gräfenberger Pfarrer fährt Kanister mit Desinfektionsmitteln aus. Die Vorbereitungen für die ersten Gottesdienste laufen im Landkreis.


LANDKREIS FORCHHEIM - Schon am Dienstag hat Pfarrer Axel Bertholdt, stellvertretender Dekan des evangelischen Dekanats Gräfenberg, seine Pfarreien abgefahren, um jeder Pfarrerin oder jedem Pfarrer einen 10-Liter-Kanister Desinfektionsmittel zu bringen. Das Desinfektionsmittel war ein Geschenk vom Staat, das der THW gebracht hat. Auch wenn damit eine der Vorsichtsmaßnahmen bereits umgesetzt ist, wird nicht in allen Pfarreien des Dekanats bereits am Sonntag ein Gottesdienst stattfinden. [mehr...]