10°

Sonntag, 28.02.2021

|

Alle Informationen aus Gößweinstein

Ferienwohnungen: "Uns bleiben die Gäste weg" 16.02.2021 14:00 Uhr

Corona und das Beherbergungsverbot: Vermieter klagen über schwierige Lage


EBERMANNSTADT - "Alle jammern, aber an uns denkt niemand", kritisiert eine Frau aus der Fränkischen Schweiz, die zusammen mit ihrer Tochter drei Ferienwohnungen vermietet. Normalerweise. Doch auch hier hat Corona die Situation grundlegend verändert. "Uns bleiben die Gäste weg. Wir bräuchten auch Unterstützung", sagt die Frau, die ihren Namen lieber nicht nennen möchte. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Beherbergungsverbot: "Am Tag X bricht eine Welle über uns ein" 15.02.2021 17:55 Uhr

Treue Urlauber haben trotz Corona schon längst gebucht und warten nur auf den Startschuss


LEUTENBACH - "Wir leben momentan wie unterhalb eines Staudammes. Der Druck ist extrem. Kommt der Tag X, an dem wir die Beherbergungsbetriebe wieder öffnen dürfen, bricht eine Welle über uns herein", so beschreibt Helmut Pfefferle, Vorsitzender vom Verein "Fränkischen Genießerland rund ums Walberla", die aktuelle Situation, in der wegen Corona ein Beherbergungsverbot gilt. [mehr...]

Notstand im Gewächshaus: Gößweinsteiner Gärtnereien appellieren an die Politik 13.02.2021 14:00 Uhr

"Call & Collect ist für uns keine Absatzmöglichkeit"


GÖSSWEINSTEIN - Am Donnerstag hat das bayerische Kabinett die Verlängerung des Corona-Lockdowns bis zum 7. März beschlossen. Besonders hart trifft dies vor allem die selbstproduzierenden Gärtnereien, von denen es im Landkreis Forchheim nur noch sehr wenige gibt. [mehr...]

Schnee-tastisch! Der Kreis Forchheim ist wieder ganz weiß 10.02.2021 13:00 Uhr



Die neuerlichen Schneemassen lassen den Landkreis Forchheim am Montag wieder ganz in Weiß erstrahlen. Die schönsten Schnappschüsse unserer Leser und Mitarbeiter - einfach schnee-tastisch und klirrend kalt! [mehr...]

Schneefall in Stadt und Land Forchheim: "Alles blieb sehr ruhig" 08.02.2021 18:48 Uhr

Lob für die Räumdienste - Ausgehbeschränkung ab 21 Uhr wirkt sich positiv aus


FORCHHEIM - Rund 20 Zentimeter Neuschnee hat das Tief Tristan in der Nacht von Sonntag auf Montag dem Landkreis Forchheim beschert. Doch auf den Straßen blieb es ruhig. "Wir hatten gar nichts. Es gab keinen einzigen witterungsbedingten Unfall", sagt ein Vertreter der Polizeiinspektion Forchheim am Montagvormittag. "Die Leute haben sich sehr vernünftig verhalten." [mehr...]

Bäume sterben den langsamen Salztod im Winter 08.02.2021 18:40 Uhr

Auch die Böden leiden auf Dauer: Einfache Tipps für die eisige Zeit


FORCHHEIM - Wer bei Schnee und Eis Streusalz verwendet, schädigt die Natur. Bund Naturschutz empfiehlt Alternativen wie Splitt, Sand oder Sägemehl. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Wo stehen die schönsten Häuser? Bezirk Oberfranken lobt Denkmalpreis aus 07.02.2021 16:27 Uhr

Oberfranken würdigt mit seinen neu geschaffenen Denkmalpflegepreisen Projekte


FORCHHEIM - "Das gute Vorbild würdigen" – das möchte der Bezirk Oberfranken mit seinen neu geschaffenen Denkmalpflegepreisen. Die Sanierung eines Baudenkmals oder eines sonstigen Gebäudes von geschichtlicher Relevanz kann mit einem Preisgeld von 5000 Euro honoriert werden – pro Landkreis oder kreisfreier Stadt ist ein Preis für Privatpersonen vorgesehen. [mehr...]

Heizkraftwerk Gößweinstein: Schlecht für Luft und Ort? 04.02.2021 08:14 Uhr

Anwohner-Kritik des geplanten heizkraftwerks in Gößweinstein stößt im Rat auf wenig Verständnis.


GÖSSWEINSTEIN - Der Eigentümer einer Wohnung in der Viktor-von-Scheffel-Straße geht inzwischen mit seinem Rechtsanwalt gegen den Bau des Biomasseheizkraftwerks unterhalb der Gößweinsteiner Schule – und somit auch gegen das geplante Nahwärmenetz in Gößweinstein – vor. Der Gemeinderat hat wenig Verständnis und sieht eher Vorteile für den Ort. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Natur- und Stadtidylle: Das sind die Lieblingsplätze der NN-Leser im Kreis Forchheim 03.02.2021 18:19 Uhr



Wir haben euch nach euren Lieblingsplätzen im Landkreis Forchheim gefragt und ihr habt uns lauter tolle Bilder geschickt. Hier sind eure Fotos von den schönsten Ecken in der Region um Forchheim. [mehr...]

Bundestagswahl 2021: Das sind die Kandidaten im Wahlkreis Bayreuth 01.02.2021 11:31 Uhr

Direkt gewählte Abgeordnete ist derzeit Dr. Silke Launert (CSU)


BAYREUTH - Zur Wahlurne, bitte! Am 26. September 2021 wird ein neuer Bundestag in Deutschland gewählt. Mit ihrer Stimmabgabe entscheiden Bürger dabei indirekt mit, wer Kanzler oder Kanzlerin wird. Aber wie ist der Wahlkreis Bayreuth beschaffen? Welche Kandidaten treten an? Und was bedeuten überhaupt die Auswahlmöglichkeiten auf dem Wahlzettel? Wir verraten es. [mehr...]