21°

Montag, 13.07.2020

|

Alle Informationen aus Gräfenberg

Kreis Forchheim: Massive Verstöße gegen Naturschutz in der Corona-Zeit? 24.06.2020 10:00 Uhr

Bund Naturschutz klagt an - Landratsamt Forchheim klärt auf


FORCHHEIM - Fotos dokumentieren "gravierende Vorfälle". So schreibt es die Ortsgruppe des Bundes Naturschutz (BN) Ebermannstadt/Wiesenttal in einer Mail an die NN. Die Naturschützer beklagen, in Zeiten der Corona-Krise eine massive Zunahme von Verstößen festzustellen. "Regeln und Vorgaben zum Schutz der Natur werden zunehmend ignoriert und missachtet", heißt es. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Verärgert über "Kollegen" 23.06.2020 17:04 Uhr

Unmögliches Vorgehen eines auswärtigen Hobbylandwirts bringt heimische Bauern in Verruf


GRÄFENBERG - Ein Hobbylandwirt aus einem anderen Landkreis fährt in der Gräfenberger Flur Hundebesitzern nach und fotografiert die Leute, wenn ihre Hunde zu nahe an landwirtschaftliche Flächen kommen. Nicht nur seinem Streifen Land, auch den Flächen anderer Landwirte. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Landkreis Forchheim: Bilder vom schönsten Tag im Leben 23.06.2020 13:40 Uhr

Die frisch vermählten Paare aus dem Kreis Forchheim - Das große Glück


FORCHHEIM - Glückliches Strahlen, verliebte Blicke, leidenschaftliche Berührungen und romantische Küsse am schönsten Tag im Leben: Wir haben die Hochzeitsbilder der frisch vermählten Ehepaare aus dem Landkreis Forchheim. [mehr...]

Alle Wertstoffhöfe im Landkreis Forchheim öffnen wieder 19.06.2020 15:56 Uhr

Beschränkungen werden gelockert - Kreisräte lehnen Reduzierung ab


FORCHHEIM - Der Corona-bedingte Shutdown rund der Hälfte aller Werstoffhöfe im Landkreis Forchheim ist bald vorbei: Ab Dienstag, 23. Juni, öffnet das Landratsamt wieder alle 30 dezentralen Sammelstellen für Abfall und Grüngut. [mehr...]

Kreis Forchheim ist als erster Landkreis in Oberfranken Corona-frei 17.06.2020 17:26 Uhr

Landrat Hermann Ulm: "Die Einschränkungen haben sich gelohnt"


FORCHHEIM - Seit 27. Mai sind im Landkreis Forchheim keine Neuinfektionen mit dem Coronavirus bestätigt worden. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis und seinen 116.057 Einwohnern 206 Corona-Fälle registriert worden, 202 gelten als genesen, vier Personen sind im Zusammenhang mit Covid-19 verstorben. Landrat Hermann Ulm (CSU) sagt: "Die Einschränkungen haben sich gelohnt." [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Wer warf denn hier mit Steinen? 16.06.2020 10:35 Uhr

In Gräfenberg wurden Jalousien und Pflanzbehälter beschädigt


GRÄFENBERG - Die Polizei sucht nach Personen, die am Wochenende mutwillig Schäden angerichtet haben. [mehr...]

Das sind die Campingplätze im Kreis Forchheim und der Fränkischen Schweiz 11.06.2020 11:15 Uhr



Ob mit dem Wohnmobil oder im Zelt: Campingplätze gibt es Dutzende im Landkreis Forchheim und in der Fränkischen Schweiz. Hier finden Sie eine kleine Auswahl. Obacht: Im Zuge von Corona sind reine Zeltlager derzeit noch gesperrt, auch das reine Zelten auf Campingplätzen ist momentan nicht erlaubt. Haben wir einen Campingplatz vergessen? Dann mailen Sie uns (am besten mit Bild des Campingplatzes) an: redaktion-forchheim@pressenetz.de. [mehr...]

Corona und Familienleben: Die Erziehungsberatung gibt Tipps 08.06.2020 10:35 Uhr

Wie sich Konflikte in der außergewöhnlichen Situation vemeiden lassen


FORCHHEIM - Zusammen mit der Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle der Caritas für den Landkreis Forchheim haben wir uns seit Beginn der Corona-Krise und dem Lockdown mit den Fragen des familiären Zusammenlebens in der Ausnahmesituation beschäftigt. Die Experten haben dabei wertvolle Tipps gegeben. [mehr...]

Corona: Überlebensstrategien der Gastronomen im Kreis Forchheim 07.06.2020 15:30 Uhr

Krasse Einschränkungen, kreative Lösungen und fast überall "To-Go"


FORCHHEIM - Das Gaststätten-Gewerbe ist eine der Branchen, die wirtschaftlich am härtesten von der Corona-Pandemie betroffen sind. Wie versuchen Wirte und Betreiber im Landkreis Forchheim der Krise zu trotzen? Ein Überblick. [mehr...]

Öffnung der Freibäder im Kreis Forchheim: Das müssen Sie wissen 07.06.2020 10:00 Uhr

Ins EbserMare nur mit Reservierung, im Königsbad ohne Fontänen


FORCHHEIM - Lange war unklar, ob und unter welchen Bedingungen die Freibäder im Kreis Forchheim dieses Jahr öffnen dürfen. Nachdem schließlich der Montag, 8. Juni, als Termin für eine bayernweite Öffnung feststand, begannen in den Bädern die Vorbereitungen – für einen Badebetrieb der etwas anderen Art. [mehr...]