17°

Mittwoch, 05.08.2020

|

Alle Informationen aus Gräfenberg

Alle Wertstoffhöfe im Landkreis Forchheim öffnen wieder 19.06.2020 15:56 Uhr

Beschränkungen werden gelockert - Kreisräte lehnen Reduzierung ab


FORCHHEIM - Der Corona-bedingte Shutdown rund der Hälfte aller Werstoffhöfe im Landkreis Forchheim ist bald vorbei: Ab Dienstag, 23. Juni, öffnet das Landratsamt wieder alle 30 dezentralen Sammelstellen für Abfall und Grüngut. [mehr...]

Kreis Forchheim ist als erster Landkreis in Oberfranken Corona-frei 17.06.2020 17:26 Uhr

Landrat Hermann Ulm: "Die Einschränkungen haben sich gelohnt"


FORCHHEIM - Seit 27. Mai sind im Landkreis Forchheim keine Neuinfektionen mit dem Coronavirus bestätigt worden. Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis und seinen 116.057 Einwohnern 206 Corona-Fälle registriert worden, 202 gelten als genesen, vier Personen sind im Zusammenhang mit Covid-19 verstorben. Landrat Hermann Ulm (CSU) sagt: "Die Einschränkungen haben sich gelohnt." [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Wer warf denn hier mit Steinen? 16.06.2020 10:35 Uhr

In Gräfenberg wurden Jalousien und Pflanzbehälter beschädigt


GRÄFENBERG - Die Polizei sucht nach Personen, die am Wochenende mutwillig Schäden angerichtet haben. [mehr...]

Das sind die Campingplätze im Kreis Forchheim und der Fränkischen Schweiz 11.06.2020 11:15 Uhr



Ob mit dem Wohnmobil oder im Zelt: Campingplätze gibt es Dutzende im Landkreis Forchheim und in der Fränkischen Schweiz. Hier finden Sie eine kleine Auswahl. Obacht: Im Zuge von Corona sind reine Zeltlager derzeit noch gesperrt, auch das reine Zelten auf Campingplätzen ist momentan nicht erlaubt. Haben wir einen Campingplatz vergessen? Dann mailen Sie uns (am besten mit Bild des Campingplatzes) an: redaktion-forchheim@pressenetz.de. [mehr...]

Corona und Familienleben: Die Erziehungsberatung gibt Tipps 08.06.2020 10:35 Uhr

Wie sich Konflikte in der außergewöhnlichen Situation vemeiden lassen


FORCHHEIM - Zusammen mit der Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle der Caritas für den Landkreis Forchheim haben wir uns seit Beginn der Corona-Krise und dem Lockdown mit den Fragen des familiären Zusammenlebens in der Ausnahmesituation beschäftigt. Die Experten haben dabei wertvolle Tipps gegeben. [mehr...]

Corona: Überlebensstrategien der Gastronomen im Kreis Forchheim 07.06.2020 15:30 Uhr

Krasse Einschränkungen, kreative Lösungen und fast überall "To-Go"


FORCHHEIM - Das Gaststätten-Gewerbe ist eine der Branchen, die wirtschaftlich am härtesten von der Corona-Pandemie betroffen sind. Wie versuchen Wirte und Betreiber im Landkreis Forchheim der Krise zu trotzen? Ein Überblick. [mehr...]

Öffnung der Freibäder im Kreis Forchheim: Das müssen Sie wissen 07.06.2020 10:00 Uhr

Ins EbserMare nur mit Reservierung, im Königsbad ohne Fontänen


FORCHHEIM - Lange war unklar, ob und unter welchen Bedingungen die Freibäder im Kreis Forchheim dieses Jahr öffnen dürfen. Nachdem schließlich der Montag, 8. Juni, als Termin für eine bayernweite Öffnung feststand, begannen in den Bädern die Vorbereitungen – für einen Badebetrieb der etwas anderen Art. [mehr...]

Schule in Corona-Zeiten: Das müssen Sie im Kreis Forchheim wissen 06.06.2020 13:59 Uhr

Anmeldungen, Angebote, Einschränkungen und kreative Möglichkeiten


FORCHHEIM - Von der Schultüte bis zum Abiball: Vieles hat sich für die Schulen im Landkreis Forchheim im Zuge der Corona-Pandemie geändert. Hier haben Sie den Überblick. [mehr...]

Waldkindergarten: Freiheit zwischen Wald und Wiese 04.06.2020 12:00 Uhr

Frische Luft und viel Raum machen es den Waldkindergärten zu Corona-Zeiten einfacher.


FORCHHEIM/GRÄFENBERG - Über zehn Wochen mussten sich die "Wolperkinder" aus Gräfenberg die Zeit zuhause vertreiben und konnten nicht mit ihren Freunden im Wald Tipis bauen, auf Baumstämmen klettern oder gemeinsam picknicken. Seit Montag dürfen die Jungen und Mädchen sich aber nun wieder im Wald austoben. [mehr...]

Corona: Zahl der Arbeitslosen im Landkreis Forchheim steigt 04.06.2020 11:55 Uhr

Mai-Bericht der Agentur für Arbeit: Pandemie ist dominierender Faktor


FORCHHEIM - Die wirtschaftlichen Folgen der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus wirkten sich auch im Mai dominierend auf die Lage am Arbeitsmarkt aus, teilt die Arbeitsagentur Bamberg-Coburg mit. Dennoch setzte in den vergangenen Wochen mit Verzögerung und in abgemilderter Form der Frühjahrsaufschwung im Bezirk der Agentur für Arbeit ein. [mehr...]