18°

Montag, 25.05.2020

|

Alle Informationen aus Hallerndorf

Aktueller Stand zu Corona im Kreis Forchheim: 206 Infektionen, 196 Genesene vor 2 Stunden

Alle Entwicklungen laufend aktualisiert


FORCHHEIM - Das Coronavirus im Landkreis Forchheim: 206 Fälle von Infektionen sind bislang bekannt geworden (Stand 25. Mai). Aktuell sind sechs Personen erkrankt, 196 sind bereits genesen. Vier Personen aus dem Landkreis Forchheim sind an oder mit Covid-19 gestorben, einer davon im Klinikum Forchheim. Alle wichtigen Infos finden Sie hier auf einen Blick. [mehr...]

Hunde in Willersdorf fraßen mit Rattengift versetzte Köder 24.05.2020 17:51 Uhr

Tiere überlebten nur knapp - Polizei sucht nach Zeugen


WILLERSDORF - In den vergangenen Monaten wurden auf dem größeren, umzäunten Gelände einer ortsansässigen Firma mehrere, offenbar mit Rattengift versetzte Köder ausgelegt. In Folge dessen mussten die beiden Hunde des Geschäftsführers mit entsprechenden Vergiftungserscheinungen in eine nahegelegene Tierklinik gebracht werden. [mehr...]

Atemberaubende Schönheiten: Die Fränkische Schweiz von oben 21.05.2020 09:36 Uhr



Aus bis zu 2.500 Metern Höhe blickte Tom Schneider, Fotograf aus Ebermannstadt, bei einer Fahrt mit einem Heißluftballon auf Dörfer, Natur und wunderschöne Ecken der Fränkischen Schweiz und des Landkreises Forchheim. [mehr...]

Landkreis Forchheim: Das Staats-Geld fließt 19.05.2020 12:45 Uhr

Finanzausgleich: Viele Hochbau-Projekte erhalten Zuschüsse.


FORCHHEIM - Die Kommunen in Bayern erhalten heuer mehr Geld aus dem kommunalen Finanzausgleich. Das teilen die beiden Forchheimer Landtagsabgeordneten Thorsten Glauber (FW) und Michael Hofmann (CSU) mit. Zahlreiche Bildungseinrichtungen im Landkreis Forchheim profitieren davon. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Corona: Was wird aus dem Fränkischen Theatersommer? 18.05.2020 20:00 Uhr

"Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit auch fürs nächste Jahr"


HOLLFELD - Die Corona-Pandemie macht dem Fränkischen Theatersommer einen Strich durch die Rechnung. Eine Fülle an Aufführungen wollte die Landesbühne Oberfranken heuer wieder an den verschiedensten Orten präsentieren – von April bis Ende Oktober. Doch momentan sitzen alle auf dem Trockenen, wissen noch nicht genau, wie es weitergeht. [mehr...]

NN-Forchheim starten Malwettbewerb für Kinder 18.05.2020 08:00 Uhr

"Wünsch mir was": Eure Wunschmeldung in der Zeitung


FORCHHEIM - Die Schulen legen nur schrittweise los, Kitas bleiben vorerst weiter geschlossen, die Kinder verbringen viel mehr Zeit zu Hause als üblich – da ist Kreativität gefragt. Auch die NN wollen einen Teil dazu beitragen: Ab heute starten wir einen Malwettbewerb für Kinder von 0 bis 12 Jahren. [mehr...]

Der neue Hallerndorfer Gemeinderat legt los 14.05.2020 16:34 Uhr

"Gemeinsam lässt sich viel erreichen"


HALLERNDORF - Der Gemeinderat in Hallerndorf hat seine konstituierende Sitzung abgehalten. Dabei wurden auch der zweite und dritte Bürgermeister gewählt. [mehr...]

Kreis Forchheim: Teils erhebliche Änderungen im Bus-Verkehr 13.05.2020 16:26 Uhr

Bauarbeiten in Wimmelbach wirbeln Linien-Fahrplan durcheinander


WIMMELBACH/FORCHHEIM/PRETZFELD - Wegen dem Bau eines Stauraumkanals wird die Kreisstraße in Wimmelbach (Hausener Straße) ab der Abzweigung von der B 470 in Richtung Hausen/Heroldsbach vom 18. Mai bis längstens 10. Juli vollständig gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Hausen und Heroldsbach. Es kommt zu teils erheblichen Änderungen im ÖPNV. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Das Ziel der Jungen Bürger: Mehr von der Fränkischen Schweiz für alle 12.05.2020 10:30 Uhr

Fraktion stellt Programm für die nächsten sechs Jahre für den Landkreis Forchheim vor


FORCHHEIM - Den Tourismus und den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) sehen die Fraktion der Jungen Bürger (JB) als eine der wichtigsten Themen im künftigen Kreistag. Sie sind in dem Gremium in den nächsten sechs Jahren erneut mit fünf Mitgliedern vertreten. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Corona: Grundschulen im Kreis Forchheim starten wieder 10.05.2020 09:00 Uhr

Maskenpflicht auf Gängen und in der Pause


FORCHHEIM - Pauken in Pandemie-Zeiten: Die Grundschulen im Landkreis Forchheim bereiten sich auf einen außergewöhnlichen Unterricht ab Montag, 11. mai, vor. Einbahnstraßen könnten eine Lösung sein. [mehr...]