23°

Freitag, 10.07.2020

|

Alle Informationen aus Hallerndorf

Der neue Hallerndorfer Gemeinderat legt los 14.05.2020 16:34 Uhr

"Gemeinsam lässt sich viel erreichen"


HALLERNDORF - Der Gemeinderat in Hallerndorf hat seine konstituierende Sitzung abgehalten. Dabei wurden auch der zweite und dritte Bürgermeister gewählt. [mehr...]

Kreis Forchheim: Teils erhebliche Änderungen im Bus-Verkehr 13.05.2020 16:26 Uhr

Bauarbeiten in Wimmelbach wirbeln Linien-Fahrplan durcheinander


WIMMELBACH/FORCHHEIM/PRETZFELD - Wegen dem Bau eines Stauraumkanals wird die Kreisstraße in Wimmelbach (Hausener Straße) ab der Abzweigung von der B 470 in Richtung Hausen/Heroldsbach vom 18. Mai bis längstens 10. Juli vollständig gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Hausen und Heroldsbach. Es kommt zu teils erheblichen Änderungen im ÖPNV. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Das Ziel der Jungen Bürger: Mehr von der Fränkischen Schweiz für alle 12.05.2020 10:30 Uhr

Fraktion stellt Programm für die nächsten sechs Jahre für den Landkreis Forchheim vor


FORCHHEIM - Den Tourismus und den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) sehen die Fraktion der Jungen Bürger (JB) als eine der wichtigsten Themen im künftigen Kreistag. Sie sind in dem Gremium in den nächsten sechs Jahren erneut mit fünf Mitgliedern vertreten. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Corona: Grundschulen im Kreis Forchheim starten wieder 10.05.2020 09:00 Uhr

Maskenpflicht auf Gängen und in der Pause


FORCHHEIM - Pauken in Pandemie-Zeiten: Die Grundschulen im Landkreis Forchheim bereiten sich auf einen außergewöhnlichen Unterricht ab Montag, 11. Mai, vor. Einbahnstraßen könnten eine Lösung sein. [mehr...]

Das müssen Gläubige im Landkreis Forchheim für Sonntag wissen 09.05.2020 12:30 Uhr

Gräfenberger Pfarrer fährt Kanister mit Desinfektionsmitteln aus. Die Vorbereitungen für die ersten Gottesdienste laufen im Landkreis.


LANDKREIS FORCHHEIM - Schon am Dienstag hat Pfarrer Axel Bertholdt, stellvertretender Dekan des evangelischen Dekanats Gräfenberg, seine Pfarreien abgefahren, um jeder Pfarrerin oder jedem Pfarrer einen 10-Liter-Kanister Desinfektionsmittel zu bringen. Das Desinfektionsmittel war ein Geschenk vom Staat, das der THW gebracht hat. Auch wenn damit eine der Vorsichtsmaßnahmen bereits umgesetzt ist, wird nicht in allen Pfarreien des Dekanats bereits am Sonntag ein Gottesdienst stattfinden. [mehr...]

Trailsdorf: Wo Schwarzkümmel und Hanf wachsen 09.05.2020 09:00 Uhr

Familie Nagengast baut auf ihrem Biolandhof Saaten an und macht daraus nicht nur Öl


TRAILSDORF - Normalerweise wächst Schwarzkümmel in Ägypten: Doch Familie Nagengast baut das Gewächs rund um Hallerndorf an. Aus Hanf werden Nudeln und Öl. Wir haben uns auf dem Biolandhof der Nagengasts in Trailsdorf umgesehen. [mehr...]

Muss das Schäuferla in der Fränkischen Schweiz wegen Corona teurer werden? 06.05.2020 16:00 Uhr

"Wertigkeit der Gastronomie muss erkannt werden": 30 Prozent vom Jahresumsatz weg


FORCHHEIM - Die Gastronomie und der Weg aus der Corona-Krise: Über die Risiken und Chancen in der Fränkischen Schweiz - mit der allgegenwärtigen Feststellung: "Auf Dauer leben kann man aber davon natürlich nicht." [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Expertin: Wie Firmen die Corona-Krise überstehen können 06.05.2020 09:01 Uhr

Wer "Spitz auf Kante" genäht hat, wird es schwer haben, zu überleben


WILLERSDORF - Die Corona-Pandemie stürzt auch im Landkreis Forchheim viele Betriebe in eine in dieser Form völlig unbekannte Krise: Finanziell und mental. Wir sprachen mit Melanie Ebert, Expertin für Unternehmenskultur aus Willersdorf darüber, wie sie die aktuelle Lage beurteilt und wo sie Wege aus der Krise sieht. [mehr...]

Wässerwiesen im Kreis Forchheim sind jetzt Kulturerbe 26.04.2020 17:00 Uhr

Taditionelle Wässerung erhält Eintrag in die Verzeichnisse des Freistaats


FORCHHEIM - Die Bemühungen haben sich gelohnt: Der Bayerische Ministerrat hat entschieden, dass die Wässerwiesen im Landkreis Forchheim in das Bayerische Landesverzeichnis aufgenommen werden. [mehr...]

Kreis Forcheim: Bus-Linien fahren vorerst weiter wie gewohnt 24.04.2020 10:54 Uhr

Bauarbeiten in Wimmelbach werden auf Mitte Mai verschoben


WIMMELBACH - Die geplante Sperrung der Hausener Straße in Wimmelbach ab dem 27. April muss verschoben werden, teilt das Landratsamt mit. Damit kommt es vorerst nicht zu den angekündigten Änderungen im Bus-Verkehr. [mehr...]