Montag, 19.04.2021

|

Alle Informationen aus Hallerndorf

Mit dem Öko-Kistla den Reichtum der Fränkischen Schweiz nach Hause holen 10.12.2020 15:37 Uhr

Start für eine regionale und ökologische Wende - Bio-Einkaufsführer geplant


FRÄNKISCHE SCHWEIZ - Säfte, Fruchtaufstriche, Wurst oder Öle aus der Fränkischen Schweiz haben einen neuen Platz gefunden: im neuen Öko-Kistla. Mit dieser Kiste können sich Menschen die Vielfalt der regionalen Bio-Erzeugnisse nach Hause holen, erklärt Thomas Lang vom Projektmanagement Ökomodellregion Fränkische Schweiz. Doch die Idee, die dahintersteckt, soll die Art und Weise wie Lebensmittel produziert, verarbeitet und gegessen werden, verändern. [mehr...]

Hallerndorf: Dieser Mann wagt den Puzzle-Weltrekord 08.12.2020 10:00 Uhr

Peter Schubert will Herr über 54.000 Einzelteile werden


HALLERNDORF - Noch läuft in Hallerndorf alles nach Plan. Die Rede ist vom neuesten Weltrekordversuch von Peter Schubert, dem selbsternannten Puzzlekönig, der bereits seit 1. September an seinem neuen Projekt arbeitet, einem 54.000-Teile-Puzzle. Wir haben uns vor Ort umgesehen. [mehr...]

Aufbau läuft: So sieht es im Corona-Impfzentrum in Forchheim aus 08.12.2020 06:00 Uhr



Aus dem ehemaligen Forchheimer Schülerwohnheim Don Bosco wird das neue Impfzentrum des Landkreises Forchheim: In den kommenden Wochen sollen hier die ersten Impfungen gegen das Coronavirus stattfinden. Ein exklusiver Einblick in die Räume, die momentan noch vorbereitet werden. [mehr...]

Corona: Impfzentrum in Forchheim steht in den Startlöchern 07.12.2020 15:41 Uhr

Bis Mitte Dezember will man im einstigen Don-Bosco-Jugendwerk einsatzbereit sein


FORCHHEIM - Die Betreiber sind gefunden, der Ausbau läuft: Das neue Corona-Impfzentrum für den Landkreis Forchheim steht in den Startlöchern. Im ehemaligen Schülerwohnheim Don Bosco wird derzeit alles dafür vorbereitet, künftig am Tag mindestens 300 Personen gegen Corona zu impfen - und das nicht nur vor Ort. [mehr...]

Kreis Forchheim: Corona-Massentests und angespannte Lage in Altenheimen 02.12.2020 15:49 Uhr

Für etliche Schüler ist Quarantäne nichts Neues - Weiterer Covid-Todesfall in Pflegeheim


FORCHHEIM - Der Kellerwald-Parkplatz an der Forchheimer Lichteneiche ist am Mittwoch wieder zum mobilen Corona-Testzentrum des BRK geworden. Derweil bleibt die Lage in den Senioren- und Pflegeeinrichtungen des Landkreises weiter höchst angespannt. [mehr...]

Da fallen die Flocken: Der erste Schnee im Landkreis Forchheim 01.12.2020 17:15 Uhr



Pünktlich wie die Stechuhr: Am 1. Dezember fällt im Landkreis Forchheim der erste Schnee. Betreten Sie mit uns das Winterwunderland rund ums Walberla. [mehr...]

Forchheim: Corona-Impfzentrum im Aufbau, Schüler in Quarantäne 30.11.2020 16:54 Uhr

Neue bestätigte Infektionen an der Realschule sowie am Ehrenbürg-Gymnasium


FORCHHEIM - Nach vier positiven Corona-Tests müssen Wieder Schulklassen in Forchheim in coronabedingte Quarantäne. Derweil tut sich etwas in Sachen Einrichtung eines Impfzentrums für den Landkreis. [mehr...]

Digitaler Unterricht: Verlorene Schüler-Generation oder Zukunftsmusik? 26.11.2020 06:00 Uhr

Schuldirektor: "Müssen Schüler fit machen für die digitale Welt und Gefahren erklären"


EBERMANNSTADT - Harald Pitter, Direktor der Staatlichen Ebermannstädter Realschule in der Fränkischen Schwiez, über die Lehren aus dem Homeschooling und die Unterrichtsformen der Zukunft. [mehr...]

"Mutter gestraft": 19-Jähriger aus Franken beendet Dealer-Karriere 24.11.2020 16:16 Uhr

Der Richter äußert vor Gericht dennoch Bedenken


FORCHHEIM - Mit 19 Jahren hat ein Azubi aus dem Landkreis Forchheim bereits eine jahrelange Dealer-Karriere hinter sich. Ein bestimmter Moment hat den jungen Mann wachgerüttelt - er sagt den Drogen ab. Doch bei der Verhandlung vor dem Jugendschöffengericht in Forchheim äußert der Richter seine Bedenken. [mehr...]

Bündnis "Alarmstufe Rot": Musiker aus Forchheim schließen sich an 24.11.2020 15:03 Uhr

Hilferuf: Musik- und Kulturvereine im Landkreis Forchheim betroffen


HEROLDSBACH - Der Musikverein Heroldsbach hat sich dem Bündnis "Alarmstufe Rot" der Kunst und Kulturbranche angeschlossen. Der Musik- und Orchesterbereich stecke durch Corona in ernsten Schwierigkeiten. [mehr...]