18°

Donnerstag, 28.05.2020

|

Alle Informationen aus Heroldsbach

Oesdorf: Der Borkenkäfer setzt dem Wald zu 20.04.2020 18:30 Uhr

Der Baumschädling und die Ahornrussrinden-Krankheit treiben den Förstern die Sorgenfalten auf die Stirn.


OESDORF - Schwammspinner und Eichenprozessionsspinner sind immer wieder in den Schlagzeilen. "Immer dann, wenn die Leute damit in Kontakt kommen", sagt Erich Daum, Revierleiter des Forstreviers Oesdorf. Es sind aber andere Schädlinge, die den Förstern derzeit Sorgenfalten auf die Stirn treiben. Ein Pilz, der die Ahornrußrinden-Krankheit im Pretzfelder Revier verursacht, ist auch für den Menschen gefährlich. [mehr...]

Warum es im Landkreis Forchheim noch wenige Corona-Genesene gibt 15.04.2020 19:28 Uhr

Von 190 Infizierten sind 39 wieder gesund - Niedrig im deutschlandweiten Vergleich


FORCHHEIM - Bei 190 infizierten Personen gelten 39 als genesen. Im deutschlandweiten Vergleich ist das niedrig. Das Landratsamt erklärt, warum das so ist. [mehr...]

Polizei Forchheim warnt vor verschleppten Giftködern 14.04.2020 16:08 Uhr

Polizei registriert weitere Fälle - Gefahr für Katzen, Hunde wie auch Kinder


FORCHHEIM/HEROLDSBACH - Bereits vor einigen Wochen wurde seitens der Polizeiinspektion Forchheim in einer Pressemitteilung gewarnt, dass im Bereich Birkenweg, Rattengift ausgelegt wird, welches aufgrund seiner speziellen und hochgiftigen Eigenschaften, nicht mehr im Handel erhältlich ist. Jetzt warnt die Polizei vor neuen Fällen. [mehr...]

Vom Erlebnispark ins Rathaus: Benedikt von Bentzel ist Heroldbachs neuer Bürgermeister 14.04.2020 10:00 Uhr

Schon der Vater leitete einst die Gemeinde


HEROLDSBACH - Der neue Bürgermeister heißt Benedikt Graf von Bentzel. Bei der Stichwahl am 29. März setzte er sich mit 56,99 Prozent der Stimmen gegen den FW-Kandidaten Peter Münch durch. Der CSU-Politiker tritt damit in die Fußstapfen seines Vaters Hannfried, der von 1966 bis 1984 Bürgermeister war – erst in Thurn, dann nach der Gebietsreform in der neuen Gemeinde Heroldsbach. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Kommunalwahlen 2020: Das sind die Bürgermeister im Landkreis Forchheim 13.04.2020 18:45 Uhr



Einige durften sich gleich am ersten Wahlabend freuen, andere mussten noch bis zur Stichwahl zittern. Doch nun steht es fest: Diese Frauen und Männer führen die Städte und Gemeinden im Landkreis Forchheim in den nächsten sechs Jahren. [mehr...]

Corona: Es herrscht Leere im Erlebnispark Schloss Thurn 05.04.2020 20:00 Uhr

Im Winter investierte Betreiber sechsstellige Summe


HEROLDSBACH - Die Einschränkungen durch das Coronavirus treffen Unternehmen in den unterschiedlichsten Branchen. Auch der Erlebnispark Schloss Thurn in Heroldsbach muss reagieren. "Vom Wetter her wäre jetzt der perfekte Zeitpunkt für die Eröffnung", sagt Park-Inhaber Benedikt Graf von Bentzel. [mehr...]

Karpfen contra Corona 05.04.2020 15:48 Uhr

Die Bürgerinnen und Bürger können in der Karwoche viel für die heimische Teichwirtschaft und die Gastronomie tun – und es ist gar nicht schwer. Abfischen


HÖCHSTADT / HERZOGENAURACH - In der Karwoche steigt traditionsgemäß der Karpfenverzehr in Franken. Ist das auch in dieser Corona-Zeit der Fall? [mehr...]

Hilfe in der Corona-Krise: Diese Angebote gibt es im Kreis Forchheim 05.04.2020 15:39 Uhr

Menschen helfen Menschen: Vom Lebensmitteleinkauf bis zur Seelsorge


FORCHHEIM - In der vermutlich größten Krise der Nachkriegszeit rücken die Menschen im Landkreis Forchheim zusammen - indem sie Abstand halten: In vielen Gemeinden gibt es im Zuge der Corona-Pandemie nun Nachbarschafts- und Händlerhilfen, Einkaufsservices, Lernangebote und Seelsorgedienste, an die sich Menschen wenden können, die besonders gefährdet sind - ob gesundheitlich, psychisch oder wirtschaftlich. Ein Überblick. [mehr...]

Offene Türen und Posaunenklänge der evangelischen Kirche 01.04.2020 15:49 Uhr

Mehrere Hilfsangebote der Evangelische Kirchengemeinde in Zeiten von Corona


HEROLDSBACH/WIMMELBACH - Trotz der Einschränkungen im öffentlichen Leben ist die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Hemhofen, zu der auch die Gemeinden Heroldsbach, Wimmelbach und Oesdorf gehört, stets ansprechbar und erreichbar für ihre Gemeindemitglieder und die Menschen vor Ort und bietet diverse Service an. [mehr...]

Finanzieller Engpass wegen Corona: Banken setzen für Kunden Ratenzahlungen aus 31.03.2020 05:54 Uhr

Kreditinstitute spüren Auswirkungen der Pandemie - Immobiliengeschäft lässt nach


FORCHHEIM - Finanziell unsichere Zeiten brechen im Zuge der Corona-Pandemie an. Zu spüren bekommen das auch die Banken. Die ersten Kunden erkundigen sich, ob sie ihren Kredit stunden, ihre Zahlungen also aufschieben können. Ein Grund ist die Kurzarbeit, von der einige lokale Betriebe bereits Gebrauch machen. [mehr...]