Montag, 19.04.2021

|

Alle Informationen aus Heroldsbach

Prämiensparverträge: Was Bankkunden in Erlangen-Höchstadt verloren haben 16.02.2021 07:21 Uhr

Kündigung durch die Sparkasse lässt viele verärgert zurück


HERZOGENAURACH/ERLANGEN - Sparkassen ist es erlaubt, Prämiensparverträge zu kündigen, wenn die höchste Prämienstufe erreicht ist. Auch Kunden der Stadt- und Kreissparkasse Erlangen Höchstadt Herzogenaurach sind betroffen – und wollen wissen, ob sie wirklich auf Prämien mitunter in vierstelliger Höhe verzichten müssen. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Erlangen-Höchstadt: Wo der Biber in die Falle tappt 16.02.2021 06:00 Uhr

Bei Höchstadt soll ein Tier gefangen werden, weil es die Dämme der Teiche unterhöhlt.


HÖCHSTADT - Keine Nagespuren an den Bäumen, keine Staudämme: Ein Spaziergänger wundert sich, warum in der Nähe vom Lappacher Weg in Höchstadt trotzdem eine Lebendfalle für Biber steht. Schließlich sind die Tiere streng geschützt. [mehr...]

Rosenmontag: Hier blitzt in Erlangen-Höchstadt der Fasching durch 15.02.2021 06:00 Uhr

Die Narren lassen sich den Spaß nicht ganz verderben


ERLANGEN/HÖCHSTADT - Heute ist Rosenmontag. Und obwohl die große Faschingsgaudi ausfällt, gibt es im Landkreis Erlangen-Höchstadt Närrisches zu entdecken. [mehr...]

Schnee-tastisch! Der Kreis Forchheim ist wieder ganz weiß 10.02.2021 13:00 Uhr



Die neuerlichen Schneemassen lassen den Landkreis Forchheim am Montag wieder ganz in Weiß erstrahlen. Die schönsten Schnappschüsse unserer Leser und Mitarbeiter - einfach schnee-tastisch und klirrend kalt! [mehr...]

Schneefall in Stadt und Land Forchheim: "Alles blieb sehr ruhig" 08.02.2021 18:48 Uhr

Lob für die Räumdienste - Ausgehbeschränkung ab 21 Uhr wirkt sich positiv aus


FORCHHEIM - Rund 20 Zentimeter Neuschnee hat das Tief Tristan in der Nacht von Sonntag auf Montag dem Landkreis Forchheim beschert. Doch auf den Straßen blieb es ruhig. "Wir hatten gar nichts. Es gab keinen einzigen witterungsbedingten Unfall", sagt ein Vertreter der Polizeiinspektion Forchheim am Montagvormittag. "Die Leute haben sich sehr vernünftig verhalten." [mehr...]

Bäume sterben den langsamen Salztod im Winter 08.02.2021 18:40 Uhr

Auch die Böden leiden auf Dauer: Einfache Tipps für die eisige Zeit


FORCHHEIM - Wer bei Schnee und Eis Streusalz verwendet, schädigt die Natur. Bund Naturschutz empfiehlt Alternativen wie Splitt, Sand oder Sägemehl. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Wo stehen die schönsten Häuser? Bezirk Oberfranken lobt Denkmalpreis aus 07.02.2021 16:27 Uhr

Oberfranken würdigt mit seinen neu geschaffenen Denkmalpflegepreisen Projekte


FORCHHEIM - "Das gute Vorbild würdigen" – das möchte der Bezirk Oberfranken mit seinen neu geschaffenen Denkmalpflegepreisen. Die Sanierung eines Baudenkmals oder eines sonstigen Gebäudes von geschichtlicher Relevanz kann mit einem Preisgeld von 5000 Euro honoriert werden – pro Landkreis oder kreisfreier Stadt ist ein Preis für Privatpersonen vorgesehen. [mehr...]

Heroldsbach lehnt Hemhofener Solar-Projekt ab 05.02.2021 18:00 Uhr

Grund: Es würde die Ortsansicht von Poppendorf verändern


HEROLDSBACH - Die Gemeinde Heroldsbach hat sich gegen eine Großflächen-Photovoltaikanlage in unmittelbarer Nähe des Ortsteils Poppendorf ausgesprochen. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Vogelgrippe: Geflügelhalter im Aischgrund sind in Alarm-Bereitschaft 04.02.2021 14:30 Uhr

Die Hygienestandards sind aber ohnehin sehr hoch


KLEINWEISACH/HEMHOFEN - Erhöhte Infektionsgefahr: Die Vogelgrippe kommt wieder näher, und auch die Geflügelhalter im Aischgrund sind alarmiert. Enten füttern ist verboten. [mehr...]

Lange Liste an Mängeln: Generalsanierung des Heroldsbacher Kindergartens fällig 03.02.2021 19:31 Uhr

1,2 Millionen Euro werden veranschlagt - Sanierung im laufenden Betrieb?


HEROLDSBACH - Rund 1,2 Millionen Euro sollen in die Generalsanierung des Kindergartens Sankt Josef in Heroldsbach fließen. Im Gemeinderat ging es auch um die Frage, ob eine Sanierung im laufenden Betrieb möglich sei. [mehr...]